9. hmmh E-Commerce Spot mit Home Shopping Europe, Wirecard und hybris

“Das Making-of: Digital Commerce hinter den Kulissen”

Bremen, 15. Mai 2012 – hmmh, Agentur für Digital Commerce & Brand Communication, präsentiert am 12. Juni 2012 den 9. hmmh E-Commerce Spot. Unter dem Motto: “Das Making-of: Digital Commerce hinter den Kulissen” werden unter anderem Experten von Home Shopping Europe, Wirecard und hybris in der Bavaria Filmstadt in München über die Insights des digitalen Handels referieren. Der Blick hinter die Kulissen reicht von Multichannel Tracking und Teleshopping über erfolgreiches B2B Online Marketing bis hin zu mobilen Bezahlmöglichkeiten. Themen wie Google TV und Remote Commerce geben Einblicke in die Zukunft des Bewegtbilds. Die anschließende Abendveranstaltung bietet Zeit für interessante Gespräche zwischen Referenten und Teilnehmern.

Die Fakten zum 9. hmmh E-Commerce Spot:

Thema:
Das Making-of: Digital Commerce hinter den Kulissen

Datum:
12. Juni 2012

Uhrzeit:
11:00 – 17:30 Uhr, danach Abendveranstaltung

Ort:
Bavaria Filmstadt
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig bei München

Anmeldung:
www.e-commerce-spot.de

Teilnahmegebühr:
Bis zum 28. Mai 109,- Euro (danach 119,- Euro)

Veranstalter:
hmmh multimediahaus AG, Bremen

hmmh – Agentur für Digital Commerce & Brand Communication
hmmh berät, gestaltet und betreut innovative Lösungen für Online-Shops, Websites, Portale, mobile Anwendungen, crossmediale Kampagnen und Social Media. Die Agentur bringt Marken ins Netz und schafft interaktive Erlebniswelten für Kunden wie Otto, Tchibo, Praktiker und L’Oréal Deutschland. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Bremen und weiteren Geschäftsstellen in Berlin, Hamburg und Oldenburg beschäftigt aktuell 300 Mitarbeiter. hmmh ist eine 100-prozentige Tochter der Business Technology Consulting AG (BTC).

Kontakt:
hmmh multimediahaus AG
Christine Hansen
Am Weser-Terminal 1
28217 Bremen
kontakt@hmmh.de
0421 6 96 50 -0
http://www.hmmh.de