Aktuelle Studie: Gesundheit im Urlaub immer wichtiger

Studie der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) mit neuen Ergebnissen zu Urlaubsmotiven und -interessen der Deutschen Gesundheits-Spezialist Mediplus erfüllt Urlaubserwartungen der Generation 60 Plus in besonderem Maße

(ddp direct) Bonn, im Mai 2012.

Laut einer aktuellen Studie der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) gehört der Aspekt Etwas für die Gesundheit tun mit 49,9 Prozent zu den am häufigsten genannten Urlaubsmotiven der Generation 60 Plus. Auch was die bevorzugten Aktivitäten auf Reisen angeht, haben die Best Ager der FUR-Studie zufolge ihre Gesundheit im Blick: 23,4 Prozent nutzten während ihres Urlaubs im Jahr 2011 Gesundheits- und Kultureinrichtungen. Der demografische Wandel sorgt nicht nur dafür, dass immer mehr ältere Menschen reisen, sondern auch die Nachfrage nach Gesundheitsreisen stetig wächst, so Ralf Baumbach, Geschäftsführer der Mediplus-Gruppe. Wir haben die passenden Reisen, geschulte Mediziner und es ist uns ein besonderes Anliegen, unseren Gästen genau das zu bieten, was sie sich wünschen. Die Lust am Reisen nimmt im Alter nicht ab. Vielmehr ändern sich die Ansprüche an den Urlaub selbst, der vielfach in der Zielgruppe auch als private Kurz-Kur verstanden wird.

Maßgeschneiderte Aufenthalte mit der Gesundheit im Blick
Mediplus, der als Medical Wellness-Experte vom TÜV zertifizierte Spezialveranstalter für Gesundheitsreisen, erfüllt mit seinen Angeboten die in der Studie der neutralen Tourismus-Interessengemeinschaft FUR ermittelten Anforderungen und Erwartungen der deutschen Urlauber in besonderem Maße. Neben den Aspekten Natur erleben (54,7 Prozent) und Gesundes Klima (47,8 Prozent) möchten beinahe 50 Prozent der Über-60-Jährigen auch auf Reisen etwas für die Gesundheit tun. Mediplus ist Vorreiter und Spezialist für Best Ager- und ärztlich begleitete Rundreisen ¬ und bietet Urlaubern, die ihre Gesundheit im Blick haben, maßgeschneiderte, sichere Aufenthalte in allen Teilen der Welt. Wir sind als Spezialisten mit dem entsprechenden Know How marktführend und zeigen den Weg auf, den der demografische Wandel der Gesellschaft auch auf dem Tourismussektor bewirken wird, ergänzt Ralf Baumbach. Passend dazu veröffentlichte Mediplus im vergangenen Jahr Deutschlands ersten Katalog für Kur- und Präventionsreisen nach Indikationen.

Weitere Informationen:
<a href="http://www.mediplusreisen.de“>www.mediplusreisen.de oder in jedem Mediplus-Reisebüro

MEDIPLUS, 2001 gegründet, mit Sitz in Bonn, ist Spezialist für Best Ager-Reisen und wurde als weltweit erster Medical Wellness-Veranstalter zertifiziert. Mediplus wird seit 2007 jährlich für seine Servicequalität und Kundenzufriedenheit vom TÜV Rheinland e.V. ausgezeichnet. Auf dem stark wachsenden Markt der Best Ager-, Gesundheits- und Wellness-Reisen, Kreuzfahrten sowie ärztlich begleiteter Rundreisen genießt das Unternehmen eine sehr hohe Weiterempfehlungsquote bei Kunden und Vertriebspartnern. Mehr als 250.000 Gäste reisten in den letzten zwei Jahren mit MEDIPLUS.
Zur Unternehmensgruppe MEDIPLUS zählen u.a. MEDIPLUS REISEN, COMPASS KREUZFAHRTEN, PRO EVENT TRAVEL und seit 2011 auch MYPASSION TOURS.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/0nmvpd“>http://shortpr.com/0nmvpd

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/gesundheit/aktuelle-studie-gesundheit-im-urlaub-immer-wichtiger-96258“>http://www.themenportal.de/gesundheit/aktuelle-studie-gesundheit-im-urlaub-immer-wichtiger-96258

Kontakt:
JOHN WILL Kommunikation
John Will
Bremer Medienhaus Schwachhauser Heerstr. 78
28209 Bremen
mail@will-kommunikation.de
+49 (0) 421. 333 98 28
www.will-kommunikation.de