AllFacebook Stats bringt erste API für benchmarkfähige historische und öffentliche Daten auf den Markt

– Erfassung und Integration umfangreicher Daten von Facebookseiten in unternehmens- und agentureigene Dashboards und Softwarelösungen

– Zugriff auf einen einzigartigen, bis zu zwei Jahre zurückreichenden Datenpool von mehreren hunderttausend Facebook-Seiten zur Auswertung und zum Benchmarking von Wettbewerbern

Kunden des Facebook-Analyse-Tools “AllFacebook Stats” bekommen ab sofort einen Beta-Zugang zur weltweit ersten API zur Integration aktueller und historische Facebook-Daten. Mit der API haben sie automatisierten Zugriff auf alle öffentlichen Facebook-Statistiken und sind dazu in der Lage, vorhandene Daten in bestehende Dashboards und andere Umgebungen zu integrieren. Im Unterschied zu anderen Facebook-APIs stellt die Lösung von AllFacebook Stats eine weitaus größere Datenmenge zu Verfügung, da sie bei einem Datenpool von mehreren hunderttausend Seiten die Facebook Page-Statistiken vieler namhafter Brands seit bis zu zwei Jahren erfasst.

Die Analyse und Evaluation eigener und wettbewerbsrelevanter Facebook Pages wird für Unternehmen und Agenturen immer wichtiger. Bislang konnten Nutzer des Facebook-Analyse-Tools allerdings nur über das Webinterface auf öffentliche Daten zu Fans, Interaktionen und Inhalten zugreifen. Mit Hilfe der API ist das nun auch von außen über eine Schnittstelle möglich. Somit erübrigt sich die Programmierung eigener komplexer Import-Algorithmen. Der große Vorteil gegenüber der herkömmlichen API von Facebook besteht darin, dass über die API von Allfacebook Stats auf Daten zurückgegriffen werden kann, die bis in das Jahr 2010 zurückreichen. Dadurch können beispielsweise umfangreiche Analysen, Branchenreports und Benchmarkstudien durchgeführt werden.

Unkomplizierte Integration in bestehende Dashboards

Die öffentlichen und historischen Daten der Facebookseiten sind über die API von Allfacebook Stats einfach integrierbar in eigene Dashboards und können als Basis für unternehmens- oder agentureigene Anwendungen dienen oder solche damit ergänzen. So ist es beispielsweise möglich, die Facebookdaten mit Daten aus anderen Quellen zu verknüpfen und in einer gemeinsamen Datenbank zusammenzuführen.

“Von unseren Kunden wurde schon mehrfach der Wunsch nach einer Integration der Daten in bestehende Prozesse an uns herangetragen”, sagt Alexander Peiniger, Gründer und Geschäftsführer von AllFacebook Stats. “Außerdem ist unsere API nicht nur für Softwareschmieden, Agenturen und Enterprise-Kunden wertvoll – wir wollen auch Kooperationen mit anderen Analytics/BI-Tool-Anbietern ermöglichen, die ihren Kunden wiederum mit unseren Daten einen Mehrwert bieten können.”

Anmeldeformular zum API Beta-Zugang

Der Beta-Zugang der API kann ab sofort und nach Anmeldung unter http://www.allfacebookstats.com/de/api getestet werden. Geplant ist die Integration der API in die Business-Editionen von Allfacebook Stats, individuelle Lösungen sind nach Absprache möglich.

Über AllFacebook Stats

AllFacebook Stats ist eine webbasierte Lösung zum Analysieren von Facebook-Seiten. Das Tool wurde 2010
ursprünglich unter dem Namen “Social.Media.Tracking” von der pedigital GmbH aus Ennepetal gegründet und
ist mittlerweile Teil eines Joint-Ventures mit der amerikanischen Firma WebMediaBrands Inc.. Im Jahr 2011
konnte AllFacebook Stats den t3n Award in der Kategorie “Bestes Social Media Tool” gewinnen.

Derzeit wird AllFacebook Stats von ca. 20.000 Kunden genutzt. Zum Kundenstamm gehören internationale
Agenturen, Medien und Unternehmen wie Ketchum Pleon, Audi oder Adidas.

Kontakt:
AllFacebook Stats
Alexander Peiniger
Voerder Straße 3
58256 Ennepetal
0 23 33 / 6 59 58 12

http://www.allfacebookstats.com/
alex@allfacebookstats.com

Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Jan Eppers
Priessnitzstrasse 7
01099 Dresden
jan.eppers@frische-fische.com
0351/5633870
http://www.frische-fische.de