Anwendungsentwickler auf Karriere-Kurs

SAP-Zertifizierung in vier Monaten

Anwendungsentwickler auf Karriere-Kurs

SAP Anwendungsentwickler sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt

SAP-Anwendungsentwickler sind begehrter denn je. Wer an der Entwicklung von Branchenlösungen oder Anwendungen auf der SAP-Plattform NetWeaver mitarbeiten will, braucht das SAP-Beraterzertifikat Development Associate – ABAP. Eine vier Monate dauernde SAP Schulung bei der WBS TRAINING AG bereitet auf Job und Zertifizierung vor; er startet am 20.7.2012. Interessierte können sich ab sofort beraten lassen.

Gegenüber dem Vorjahr gab es im Frühjahr 2012 fast acht Prozent mehr Stellenangebote für Anwendungsentwickler, ergab die aktuelle WBS Stellenmarktanalyse. Besonders begehrt sind Anwendungsentwickler mit SAP-Zertifizierung, die in Systemhäusern, IT-Beratungsfirmen oder bei der SAP AG selbst an der Entwicklung von Branchenlösungen und zukunftsorientierten Anwendungen mitwirken. Die erforderlichen Kompetenzen für die aussichtsreiche Karriereperspektive als SAP-Anwendungsentwickler vermittelt ein Lehrgang bei der WBS TRAINING AG, der bundesweit angeboten wird und am 20. Juli 2012 startet.

Die Weiterbildung zum Anwendungsentwickler SAP NetWeaver 7.0 – ABAP kann an jedem der fast 90 WBS Standorte in Deutschland absolviert werden; persönliche Betreuung vor Ort und termingerechter Kursstart sind garantiert. Die Teilnehmer profitieren von der langjährigen Erfahrung der WBS als Bildungspartner der SAP Deutschland AG & Co. KG: Der Unterricht im WBS LernNetz Live und die intensive fachliche Begleitung durch engagierte Fachtrainer sorgen für gute Bestehensquoten.

Die Weiterbildung vermittelt in vier Monaten Vollzeit-Unterricht alle erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten für die Anwendungsentwicklung; sie umfasst außerdem eine Projektarbeit und bereitet gezielt auf die SAP-Beraterzertifizierung “Development Associate – ABAP with SAP NetWeaver 7.0” vor. Sie richtet sich an programmiererfahrene Wirtschafts- oder Elektroingenieure, Betriebswirte oder auch versierte Berufspraktiker sowie Informatiker; Interessenten benötigen gute Englischkenntnisse und nachweisliche Programmiererfahrung.

Ob die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für eine Karriere als SAP-Berater gegeben sind, wird in einem individuellen Beratungsgespräch vorab geklärt: “Die Lehrgänge sind anspruchsvoll”, erklärt Ines Töpke, Referentin Produktentwicklung Geschäftsbereich SAP der WBS TRAINING AG. “Wichtig für die berufliche Perspektive sind auch die fachlichen Qualifikationen und die Berufserfahrung der Interessenten.” Sind die Bedingungen erfüllt, kann die Weiterbildung durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des JobCenters gefördert werden. Beratungstermine unter der Telefonnummer 0800 927 927 9 oder vor Ort an jedem WBS Standort.

Die WBS TRAINING AG verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als Qualitätsanbieter in der geförderten beruflichen Bildung sowie in der berufsbegleitenden Weiterbildung. Sie bietet ein umfassendes methodisches Spektrum für qualifizierte Weiterbildung in anspruchsvollen und spezifischen Berufsbildern. Alle Angebote sind nach der AZWV von der DQS zertifiziert; sie können mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit oder des Jobcenters gefördert werden.

Mit dem WBS LernNetz Live® etablierte sich WBS als Vorreiter beim internetgestützten Live-Unterricht: Hohe Teilnehmerzufriedenheit und überdurchschnittliche Bestehensquoten bei externen Zertifizierungen bestätigen die besondere Effektivität des Unterrichtskonzepts, durch das bundesweit Kursstarts garantiert werden können. Seit 2010 haben sich rund 8.000 Teilnehmer im WBS LernNetz Live® in 500.000 Unterrichtseinheiten beruflich qualifiziert.
Mehr im Internet unter www.wbstraining.de

Kontakt:
WBS TRAINING AG
Anja Eitzert
Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin
030 69209883
Anja.Eitzert@wbstraining.de
http://www.wbstraining.de