Arbeitsschutz aktuell: Mit “clip-step” als Messeneuheit

Günzburger Steigtechnik präsentiert in Augsburg rutschhemmende Trittauflage für ihre Stufenleitern

Arbeitsschutz aktuell: Mit "clip-step" als Messeneuheit

Rutschhemmende Trittauflage “clip-step” der Günzburger Steigtechnik GmbH

Arbeitsschutz aktuell: Mit “clip-step” als Messeneuheit

Günzburger Steigtechnik präsentiert in Augsburg rutschhemmende Trittauflage für ihre Stufenleitern

Heimspiel für die Günzburger Steigtechnik: Wenn die Präventionsmesse “Arbeitsschutz Aktuell” vom 16. bis 18. Oktober erstmals in Augsburg Station macht, ist auch der bayerische Qualitätshersteller aus dem 50 Kilometer entfernten Günzburg mit seinen innovativen Steigtechniklösungen dabei, die zur Erhöhung der Arbeitssicherheit beitragen. Mit der rutschhemmenden Trittauflage “clip-step” präsentiert die Günzburger Steigtechnik in Halle 7 (Stand H7C03) eine absolute Messeneuheit.
“Bereits im Frühjahr bei der Vorankündigung von ,clip-step” auf der Eisenwarenmesse in Köln war das Interesse groß. Ich freue mich, dass wir den Besuchern in Augsburg jetzt live zeigen können, wie sie mit einer weiteren Neuheit aus Günzburg ihre Arbeitssicherheit ganz aktuell und nachhaltig steigern können”, sagt Ferdinand Munk, Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik.
Die rutschhemmende Trittauflage “clip-step” ist aus geriffeltem Kunststoff gefertigt und sorgt somit stets für den sicheren Tritt und komfortablen Stand auf den Stufenleitern der Günzburger Steigtechnik.
Neben der optimierten Rutschhemmung ist auch das ergonomische Handling von Leitern das zentrale Messethema der Günzburger Steigtechnik auf der “Arbeitsschutz Aktuell” in Augsburg. Mit dem ergonomischen Tragegriff “ergo-pad” für Stufenleitern und der “roll-bar”-Traverse zum Rollen von Sprossenleitern hat die Günzburger Steigtechnik zwei Highlights im Programm, die mittlerweile zum Inbegriff von “Ergonomie in der Steigtechnik” geworden sind. Das “ergo-pad” ermöglicht das besonders Rücken schonende Tragen von Stufenleitern, bei der “roll-bar”-Traverse benötigt der Anwender beim Rollen der Leiter nur knapp die Hälfte des Kraftaufwands gegenüber dem herkömmlichen Tragen.
Nicht nur das über 1600 Artikel umfassende Standardprogramm, das neben Leitern und Podesten auch Überstiege, Treppen, Podeste und alle Arten von Roll- und Klappgerüsten beinhaltet, sondern auch die vielfältigen Sonderkonstruktionen der Günzburger Steigtechnik tragen maßgeblich zur Erhöhung der Arbeitssicherheit im betrieblichen Alltag bei. Industrielle Anwender sowie Kunden aus dem Verkehrswesen optimieren mit Hilfe von individuell gefertigten Sonderkonstruktionen aus Günzburg gleichzeitig auch die betrieblichen Prozessabläufe. Der Spezialist fertigt seine passgenauen Lösungen nach den individuellen Anforderungen des Kunden, schnell, effizient und kostengünstig. Die exakte Projektierung vor Ort und die Beratung von Mensch zu Mensch stellen sicher, dass die Kunden eine wirklich maßgeschneiderte Lösung erhalten.

Ihre Rückfragen beantworten gern:
Johanna Hofgärtner
GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH
Rudolf-Diesel-Str. 23
89312 Günzburg
Phone +49 (0) 8221/36 16-01
Fax: +49 (0) 8221/36 16-83
E-Mail: hofgaertner@steigtechnik.de

Ingo Jensen
Jensen media GmbH
Hemmerlestr. 4
87700 Memmingen
Telefon 08331/99188-0 Fax 99188-80
E-Mail: info@jensen-media.de

Die Günzburger Steigtechnik GmbH zählt zu den bedeutendsten Anbietern von Steigtechnik aller Art. Produkte der Günzburger Steigtechnik sind zum einen Leitern für den gewerblichen und privaten Gebrauch, aber auch alle Arten von Roll- oder Klappgerüsten sowie Podeste und Sonderkonstruktionen für industrielle Anwendungen. Die Günzburger Steigtechnik fertigt ausnahmslos am Standort Günzburg. Auf alle Produkte gewährt die Günzburger Steigtechnik eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Als erstes Unternehmen überhaupt wurde die Günzburger Steigtechnik im Jahr 2010 vom TÜV Nord mit dem zertifizierten Herkunftsnachweis “Made in Germany” auditiert. Das Unternehmen wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach für seine Innovationen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Großen Preis des Mittelstandes und dem Bayerischen Mittelstandspreis. Die Günzburger Steigtechnik GmbH realisierte 2011 einen Jahresumsatz von 30,8 Millionen Euro. Das Unternehmen bleibt auch im 113. Jahr seines Bestehens auf Wachstumskurs und beschäftigt am Firmensitz in Günzburg rund 230 Mitarbeiter.

Kontakt:
GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GmbH
Johanna Hofgärtner
Rudolf-Diesel-Str. 23
89312 Günzburg
08221 / 36 16-01
info@steigtechnik.de
http://www.steigtechnik.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700 Memmingen
08331 99188-0
info@jensen-media.de
http://www.jensen-media.de

Schlagwörter:,