Berge & Meer präsentiert Juni-Angebote bei ALDI-Reisen

Exotik trifft Traumstrand: Von Myanmar nach Phuket
22-tägige Reise: Australien-Kreuzfahrt und Baden auf Bali ab 2.999 Euro

Rengsdorf, 30. Mai 2012

Von Down Under nach Bali – vom Schiff an den Strand
Die wichtigsten Kriterien für eine Kreuzfahrt sind das Schiff und die Route – bei diesem Arrangement stimmt beides. Zusätzlicher Clou: Die Rückreise mit einem 4-tägigen Badeaufenthalt auf Bali. Doch vor dem eigentlichen Start der Australien-Tour können die Passagiere noch die schillernde Metropole Singapur bestaunen. Nach dem 2-tägigen Zwischenstopp in einem komfortablen 4-Sterne-Hotel beginnt dann mit Ankunft in Down Under die Kreuzfahrt. Mit der MS Artania steht hier ein Schiff bereit, das sich dank seiner großzügigen Konzeption von anderen Schiffen der Premiumklasse abhebt. Auf dem erst 2011 von Grund auf renovierten 230 Meter langen Cruiser ist der alte Charme des gehobenen Kreuzfahrtreisens auf jedem der neun Decks zu spüren. Prunkstück ist das Heck mit seinen geschützten, weitläufigen Sitz- und Liegeflächen sowie der Rundum-Promenade. Vorteilhaft und angenehm: Die Bordsprache ist Deutsch und der Euro die bevorzugte Währung. Neben so viel Vertrautem präsentieren sich auf der 14-tägigen Route entlang der australischen Küste auch die unterschiedlichsten Facetten des fünften Kontinents. Stopps in fünf der schönsten Kreuzfahrthäfen Australiens stehen auf dem Routenplan, bevor die Rückreise beginnt, die quasi den Auftakt zu einer zweiten Traumreise darstellt: mit Ziel Sanur auf Bali. Hier treffen balinesische Gastfreundlichkeit und traditionelle Lebensweise auf die Vorzüge eines luxuriösen 4-Sterne-Hotels. Zum Flanieren am kilometerlangen Sandstrand sind es nur wenige Meter und das vorgelagerte Riff kann bei Ebbe zu Fuß erkundet werden.

Die 22-tägige Kombinationsreise ist inklusive aller Flüge, Zug zum Flug und aller Transfers, 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel mit Frühstück in Singapur, 13 Übernachtungen auf der MS Artania mit Vollpension und 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Sanur inklusive Halbpension ab 2.999 Euro pro Person erhältlich.

Myanmar und Phuket – Verborgene Schätze und Traumstrände
Die spirituelle Ausstrahlung von Myanmar lässt wohl keinen unberührt. Das einst so verschlossene Land ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten von monumentaler Größe. Gleich zu Beginn der Reise bietet sich in der Hauptstadt Yangon mit der weltbekannten Shwedagon Pagode, der vermutlich wertvollste Stupa der Welt, ein erstes unvergessliches Beispiel. Gold und Edelsteine verschwenderischen Ausmaßes lassen den religiösen Stellenwert erahnen. Der Spagat zwischen prunkhaften Superlativen einerseits und spiritueller Bescheidenheit andererseits führt sich weiter fort: Ob in der historischen Königsstadt Bagan mit über 2.000 Sakralbauten oder in Mandalay, dem Zentrum birmanischer Kultur – Pagoden, Schreine und Klosterpaläste reihen sich wie Bilder aus einer fremden Welt aneinander. Die abwechslungsreichen, traumhaft schönen Landschaften bieten die perfekten Kulissen, um die Impressionen noch zu verstärken. Märchenhaft erscheint auch die Idylle am Inle-See mit seinen üppigen, schwimmenden Gärten und Dorfgemeinschaften, die auf Pfahlbauten inmitten des Wassers leben – die Gäste von ALDI-Reisen erleben dieses eindrucksvolle Szenario hautnah bei einer Bootstour vom Wasser aus.
Nach so vielen Entdeckungen steht dann mit dem Flug nach Phuket Erholung auf dem Programm. Die Annehmlichkeiten des 4-Sterne-Hotels Swissotel Resort Phuket at Kamala Beach bieten Entspannung pur. Die Strände gehören mit zu den schönsten, die diese Küstenregion Thailands auszeichnen.

Die 16-tägige Kombinationsreise mit allen Flügen, darunter 4 Inlandsflüge in Myanmar, Zug zum Flug, sämtlichen Transfers, 7 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotels während der Rundreise sowie 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Swissotel Resort Phuket at Kamala Beach ebenfalls inklusive Frühstück kann bereits ab 2.199 Euro pro Person gebucht werden.

Das Beste zweier Welten: Städtereise und Baden auf zwei Kontinenten
Metropole, kosmopolitisches Zentrum und Brücke zwischen den Kontinenten: Istanbul, das alte Konstantinopel, gilt als Aushängeschild der modernen Türkei. Die mehr als 3.000 Jahre alte Stadt lockt auf beiden Seiten des Bosporus mit internationalem Flair, jungem Szeneleben und historischen Bauwerken wie der “Blauen Moschee”, der Hagia Sophia, dem Wahrzeichen Istanbuls, oder dem Topkapi Palast. Es ist dieser attraktive Mix aus westlichem Flair und orientalischem Charme, der Istanbul so anziehend macht. Vier Tage der 11-tägigen Kombinationsreise sind vorgesehen, um den Reiz Istanbuls zu erkunden. Dabei hilft der Ganztagesausflug zu den bedeutendsten Highlights der Weltstadt. Es verbleibt aber auch ausreichend Zeit, um den lebendigen Trubel auf eigene Faust zu genießen. Der Weg mittenrein ist kurz, denn das 4-Sterne-Hotel Istanbul Royal Hotel liegt direkt im Herzen der Altstadt.
Noch einen Stern mehr bietet das Hotel Kilikya Palace nahe dem Dorf Göynük, dem zweiten Reiseziel, an der Türkischen Riviera. Nach einer kurzen Flugreise erfreuen sich die Gäste an schönen Stränden mit kristallklarem Wasser. Blicken sie ins Landesinnere, thront das Taurus-Gebirge malerisch über der Szenerie. Was für das Auge schon Entspannung bedeutet, hält das luxuriöse, direkt am Strand gelegene Hotel auch für Körper und Geist bereit. Ob Poollandschaft, Sauna, Hallenbad, Sonnenterrasse oder die zahlreichen Sport- und Freizeiteinrichtungen – das Angebot an kostenlosen Leistungen ist mehr als ansehnlich.

Die 11-tägige Kombinationsreise mit allen Flügen, Zug zum Flug, sämtlichen Transfers, 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Istanbul Royal Hotel mit Frühstück und inklusive Ganztagesausflug sowie 7 Übernachtungen mit All-Inclusive im 5-Sterne-Hotel Kilikya Palace in der Region Göynük/Kemer kostet ab 579 Euro pro Person.

Weitere Informationen zu den Reisearrangements und zur Buchung gibt es auf www.aldi-reisen.de

+++ “Mehr Urlaub überraschend günstig.” – Mit diesem Anspruch wurde Berge & Meer 1978 in Rengsdorf im Westerwald gegründet. Viele Millionen Kunden haben seitdem ihre schönsten Wochen des Jahres mit Deutschlands Reise-Direktanbieter Nr. 1 verbracht. Heute bietet die Berge & Meer Reisevielfalt mehr als 1000 Reisen in über 80 Länder. Ein besonderes Plus aller Angebote: Zu den durch den Direktvertrieb schon günstigen Reisepreisen gibt es viele Extras ohne Aufpreis. Mit einem Klick auf www.berge-meer.de oder einem Anruf bei der Reise-Hotline 01805-00 81 89* ist der Urlaub einfach, flexibel und schnell gebucht. Bei Fragen stehen die freundlichen Reiseberater täglich von 8 bis 22 Uhr telefonisch zur Verfügung. Geschäftsführer der Berge & Meer Touristik GmbH sind Thomas Klein und Tim Dunker. +++

Kontakt:
Berge & Meer Touristik GmbH
Tim Dunker
Andréestraße 27
56578 Rengsdorf
+49(0)2634-960-1000

http://www.berge-meer.de
presse@berge-meer.de

Pressekontakt:
Straub & Linardatos GmbH
Markus Bell
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
bell@sl-kommunikation.de
+49(0)40 39803545
http://www.sl-kommunikation.de