Bernd Walleczek rät zum Edelmetallsparplan der Sutor Bank

Mit dem SutorEdelmetallDepotPLUS der Hamburger Sutor Bank, Partner der von Bernd Walleczek geleiteten Vertriebsgesellschaft Multi-Invest GmbH, haben Anleger die Möglichkeit, im Rahmen eines Sparplans neben physischem Gold auch Silber, Platin und Palladium in Barrenform kostengünstig und mehrwertsteuerfrei zu erwerben. Ein solch diversifiziertes Edelmetall-Portfolio bietet ein hohes Maß an Sicherheit und gleichzeitig aussichtsreiche Renditen.

Frankfurt, 24. Mai 2012. Bernd Walleczek ist als langjähriger Finanzexperte und Geschäftsführer der Multi-Invest GmbH, die neue Investmentideen entwickelt und im Vertrieb umsetzt, in der Lage, frühzeitig und zuverlässig Trends zu identifizieren und einzuschätzen. Insbesondere Edelmetalle sieht Bernd Walleczek als lohnende Investments an. Das liegt vor allem daran, dass Edelmetalle Realwerte sind und einen guten Schutz vor Inflation bieten. Laut Bernd Walleczek verfügen Realwerte über eine Substanz, die unabhängig vom täglichen Auf und Ab an den Börsen bestehen bleibt und nicht durch steigende Preise beeinträchtigt wird.

Mit Bernd Walleczek und Multi-Invest in Platin und Palladium investieren

Bereits seit Jahren legen Anleger über Bernd Walleczeks Multi-Invest GmbH erfolgreich in die beiden Edelmetalle Gold und Silber bei der unabhängigen Privatbank Sutor Bank an. Mit dem SutorEdelmetallDepot konnten Wertsteigerungen von mehreren hundert Prozent erreicht werden. Doch auch bei Edelmetallen gilt: Je breiter ein Portfolio diversifiziert ist, desto sicherer wird es.

Aus diesem Grund bietet die Sutor Bank – zum Beispiel über ihren Vertriebspartner Multi-Invest – mit dem neuen SutorEdelmetallDepotPLUS Anlegern die Möglichkeit, auch in die beiden Edelmetalle Platin und Palladium zu investieren. Während das Gold in Deutschland gelagert wird, werden Silber und die beiden neuen Metalle aus steuerlichen Gründen im Schweizer Zollfreilager sicher untergebracht, was dem Kunden einen mehrwertsteuerfreien Erwerb ermöglicht. Mit dem SutorEdelmetallDepotPLUS ist der Vermögensaufbau in Edelmetallen für private Anleger schon ab 50 Euro pro Monat beziehungsweise ab einer Einmalanlage von 2.000 Euro möglich.

Laut Bernd Walleczek spricht noch ein weiterer Vorteil für ein diversifiziertes Edelmetall-Portfolio: Durch die industrielle Nutzung und der dadurch resultierenden realen Nachfrage von Platin und Palladium können spekulationsgetriebene Blasen weitgehend vermieden werden. So wird Platin beispielsweise in Flugzeugtriebwerken oder Katalysatoren verwendet, während Palladium häufig in der Nanotechnologie benötigt wird.

Edelmetallsparplan bietet neue Möglichkeiten für den Vertrieb

Bernd Walleczek zeigt sich begeistert ob der Erweiterung des Sparplans: “Für uns bedeutet die Diversifikationsmöglichkeit für den Kunden natürlich auch neues Vertriebspotential.” Auf Grund des konstant hohen Goldkurses in den vergangenen Jahren schrecken einige Anleger aus Angst vor einem Kursrutsch vor einer ersten oder neuerlichen Investition zurück. Bernd Walleczek sieht in der Diversifikation des Edelmetall-Portfolios und der damit einhergehenden erhöhten Sicherheit für Anleger die Lösung dieses Problems: “Immer mehr Kunden sind angesichts der Goldpreisexplosion kritisch und fürchten, ob nun berechtigt oder nicht, einen Kursrutsch in dem Edelmetall. Dem können wir mit den neuen Möglichkeiten entgegenwirken.”

Die Multi-lnvest GmbH ist eine eigenständige Gesellschaft, die neue Investmentideen entwickelt und im Vertrieb umsetzt.

Kontakt:
Multi-Invest GmbH
Bernd Walleczek
Ludwig-Landmann-Str. 349
60487 Frankfurt / Main
069 7171296-0

http://www.multi-invest-ffm.com
info@multi-invest-ffm.com

Pressekontakt:
Pressemotion
Maximilian Reiter
Friedrichstr. 171
10117 Berlin
info@pressemotion.de
030 609 88 49 10
http://www.pressemotion.de