Bio-Ethanol Kaminmöbel: “Elipse Z” von SPARTHERM als bestes Produkt des Jahres ausgezeichnet

Bio-Ethanol Kaminmöbel: "Elipse Z" von SPARTHERM als bestes Produkt des Jahres ausgezeichnet

Spartherm-Entwickler der Elipse Z, Herr Krystian Tatul, während der diesjährigen Plus X Award Preisverleihung am 10. Mai 2012 in Köln.

Schwungvoll gestaltete Feuerstelle erhält den “Plus X Award” für High Quality und Design – Faszination der Flammen in zeitloser Eleganz

Melle. – Das Modell “Elipse Z” von SPARTHERM hat am 10. Mai 2012 in der Kategorie Ethanol Kamine den “Plus X Award” erhalten und wurde zum besten Produkt des Jahres gekürt. Zudem wurde die schwungvoll gestaltete Edelstahl-Feuerstelle von der Fachjury des weltweit größten Innovationspreises für Technologie, Sport und Lifestyle in den Bereichen “High Quality” und “Design” ausgezeichnet.

Der Plus X Award ist 2012 bereits in das neunte Jahr seines Bestehens gegangen und ist eine Auszeichnung, die die Hersteller für den Qualitätsvorsprung ihrer Produkte prämiert. Zudem ist er eine der höchsten Auszeichnungsformen in den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle, die es in Deutschland überhaupt gibt.

“Es freut uns daher außerordentlich, dass unser Modell “Elipse Z” von der Jury, bestehend aus hochkarätigen, industrieneutralen Branchenpersönlichkeiten und Fachjournalisten, in den Kategorien “High Quality” und “Design” sowie als “Ethanol Kamin des Jahres” mit dem Siegel “Bestes Produkt des Jahres” ausgezeichnet wurde. Und darüber hinaus ist es erfreulich, dass wir bereits zum zweiten Mal diesen begehrten Award erhalten”, so der neue Verkaufsleiter für “Ebios-fire”-Kaminmöbel im Hause SPARTHERM, Pedro Fernandez. Erst im vergangenen Herbst stand der wasserführende Kaminofen “ambiente a4 H2O” auf dem Siegertreppchen in Köln. Nun folgt ihm mit “Elipse Z” ein weiteres Spitzenmodell aus der innovativen Kamin-Manufaktur in Melle am Rande des Teutoburger Waldes, das jetzt schon als Meilenstein zeitgenössischer Wohnkultur gilt.

Moderne Lebensart: Bei der Raumgestaltung individuelle Akzente setzen

Bio-Ethanol Kaminmöbel aus dem Hause SPARTHERM erfüllen höchste Sicherheits-Ansprüche und entsprechen in allen Punkten der relevanten DIN-Norm 4734-1. Die mobile Feuerstelle sorgt dabei nicht nur im Haus, sondern auch draußen, auf der Terrasse oder dem Balkon, anstelle von Fackeln oder Windlichtern, für eine einmalige Stimmung. Denn ganz gleich, wo sie steht – die geschmeidige Form, der matt glänzende Stahl des Brenners im Kontrast zum verchromten Fuß und die sich in der Glaseinfassung spiegelnden Flammen sind stets ein besonderer Blickfang. Und so wird aus dem funktionalen Einrichtungsobjekt eine zentrale Instanz moderner Lebensart.

Bio-Ethanol Kaminmöbel sind – bei sachgemäßer Bedienung – eine rundum saubere Angelegenheit. Es gibt keinen Rauch, keinen Ruß und keine Asche. Sie benötigen deshalb auch keinen Schornstein, lassen sich somit überall in der Wohnung verwenden und können als herausragendes Element der Raumgestaltung gezielt Akzente setzen. Da bei der Verbrennung von Bio-Ethanol neben Wasserdampf auch Kohlendioxid entsteht, ist lediglich für eine ausreichende Belüftung zu sorgen.

SPARTHERM gehört zu den führenden Herstellern moderner Feuerungstechnik in Deutschland und Europa. Mit 500 Mitarbeitern produziert das Unternehmen jedes Jahr rund 45.000 Kaminöfen, -einsätze, -kassetten und Bio-Ethanol Kaminmöbel in zahlreichen Ausführungen und Modell-Varianten.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com und www.plusxaward.de.

SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH ist einer der größten Produzenten von Brennzellen, Kaminöfen und Kassetten in Deutschland und zählt in diesem Bereich auch in Europa zu den großen namhaften Unternehmen. Mit dem technischen Know-how der Feuerungstechnik, modernsten Fertigungsanlagen und einem Vertrieb über ein qualifiziertes und gut ausgebautes Händlernetzwerk werden die hochwertigen, innovativen und vom Design her sehr ansprechenden Feuerstätten heute weltweit in 47 Ländern vertrieben.

Für die Zukunft setzt SPARTHERM mit seinem breit gefächerten Sortiment auf ökologische und ökonomische Zielsetzungen mit umweltfreundlichen Produkten und Systemkomponenten, deren Basis dafür nicht zuletzt in der eigenen Entwicklungs-Abteilung liegt.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com

Kontakt:
Spartherm Feuerungstechnik GmbH
Simone Fels
Maschweg 38
49324 Melle
spartherm@dr-schulz-bc.de
+49 (0)5422-94 41-40
http://www.spartherm.com