Bonität der Tichawa Vision mit Note 1 ausgezeichnet

Tichawa Vision GmbH als vertrauenswürdiger Geschäftspartner bestätigt

Bonität der Tichawa Vision mit Note 1 ausgezeichnet

Friedberg, 14. Juni 2012. Die Tichawa Vision GmbH aus Friedberg, der Spezialist für die Herstellung hochpräziser CIS-Contact Image Sensoren für die industrielle Produktkontrolle, wurde für das Jahr 2012 erneut mit dem TopRating des Wirtschaftsauskunftsdienstes Hoppenstedt CreditCheck ausgezeichnet. Damit gehört Tichawa Vision zu den exklusiven 4,4 Prozent bestbewerteter deutscher Unternehmen, die eine erstklassige Bonität und Zahlungstreue aufweisen.

Hoppenstedt CreditCheck ist ein Service für fundierte Wirtschaftsauskünfte einschließlich Risikoeinschätzung. Als Beurteilungsgrundlage zieht Hoppenstedt aktuelle Unternehmensdaten, Finanzkennzahlen, Hintergrundwissen über die Branche, Geschäftstätigkeit sowie Führungs- und Kontrollorgane der betreffenden Unternehmen heran.

„Wir sind sehr stolz auf unser hervorragendes Ergebnis bei Hoppenstedt CreditCheck. Diese Auszeichnung zeigt, dass sich Unternehmen nicht nur auf unsere hochpräzisen Kamera-Technologien, sondern auch in höchstem Maße auf unsere hervorragende Bonität und absolute Zahlungstreue verlassen können“, so Dr. Nikolaus Tichawa, Geschäftsführer der Tichawa Vision GmbH aus Friedberg.

Führender Hersteller von Contact Image Sensoren
Tichawa Vision ist weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Contact Image Sensoren (CIS). CIS-Systeme dienen zur industriellen Bildverarbeitung und werden zur Oberflächeninspektion und Qualitätsprüfung eingesetzt, die Technologie ist aus Faxgeräten und Scannern geläufig. CIS-Systeme bestehen aus einer Lesezeile, einer Optik und einer Lichtquelle und arbeiten mit einem Abbildungsverhältnis von 1:1, daher sind CIS-Systeme genauso groß wie ihre Vorlage und liegen in einem Arbeitsabstand von acht bis 14 Millimetern über dem abzubildenden Objekt.

Bildrechte: (c) Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 konzentriert sich die Tichawa Vision GmbH auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Kamera-Technologien für die industrielle Bildverarbeitung zum Zweck der optischen Oberflächeninspektion und Produktkontrolle. Weltweit marktführend ist Tichawa auf dem Gebiet der Contact Image Sensoren (CIS), die – bestehend aus einer Lesezeile, integrierter Optik und anwendungsoptimierter Lichtquelle – mit einem Abbildungsverhältnis von 1:1 zuverlässige Analyseergebnisse für Anwendungen wie die Glasverarbeitung, den Siebdruck, die Waferinspektion, die Postsortierung oder die Automatisierungstechnik generieren.

Kontakt:
Tichawa Vision GmbH
Dr. Nikolaus Tichawa
Burgwallstraße 14
86316 Friedberg
(0821) 455 553 0
sales@tichawa.de
http://www.tichawa.de

Pressekontakt:
epr – elsaesser public relations
Mona Moser
Schaezlerstraße 38
86152 Augsburg
0821 – 4508 79-0
mm@epr-online.de
http://PR Agentur Augsburg: http://www.epr-online.de

Schlagwörter:,