Börsenführerschein 2012

Die Fahrerlaubnis fürs Börsenparkett

(NL/1182494813) Sell in May and go away, lautet eine alte Börsenweisheit. Sie besagt, dass Anleger in den Sommermonaten den Aktienmärkten den Rücken zukehren sollten. Für Anleger wäre somit genau jetzt der richtige Zeitpunkt, ihr Börsenwissen aufzufrischen.

Ab dem 4. Juni bietet der Hanseatische Börsenverein an der Universität Rostock e.V. den Börsenführerschein 2012 an. Hierbei handelt es sich um eine kostenfreie Vortragsreihe, die aus fünf Veranstaltungen besteht. Es geht um die Grundlagen erfolgreicher Geldanlage: Aktien, Fonds, Zertifikate, Börsenpsychologie und Technische Analyse. Wer an allen Vorträgen teilnimmt und am Ende einen kurzen Test besteht, erhält ein offizielles Teilnahmezertifikat.

Der Börsenführerschein wird in Zusammenarbeit mit der Berenberg Bank, Deutschen Bank, Ostseesparkasse Rostock und dem Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V. veranstaltet. Er wird seit nunmehr drei Jahren durchgeführt und konnte stets viele Zuhörer anlocken. Eine Registrierung ist nicht notwendig.

Schnellinfo: <a href="http://www.wiwi.uni-rostock.de/~hbv/Boersenfuehrerschein_2012.pdf“>www.wiwi.uni-rostock.de/~hbv/Boersenfuehrerschein_2012.pdf

Termine:
1. Vortrag am 4. Juni ab 19 Uhr
2. Vortrag am 6. Juni ab 18 Uhr
3. Vortrag am 13. Juni ab 18 Uhr
4. Vortrag am 14. Juni ab 19 Uhr mit Abschlusstest
5. Vortrag am 19. Juni ab 19 Uhr mit Zertifikatübergabe

Alle Seminare finden in der Ulmenstraße 69, Haus 1, Raum 323 (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät) statt.

Wir würden uns freuen, wenn wir wieder viele Teilnehmer für diese Veranstaltung begeistern können.

Der Hanseatische Börsenverein an der Universität Rostock e.V. ist eine ehrenamtlich geführte, studentische Interessengemeinschaft. Den Verein gibt es bereits seit 1993 und hat sich der Vermittlung von Grundwissen rund ums Thema Geldanlage verschrieben. Mehr Informationen zum Verein finden Sie unter <a href="http://www.boersenverein.org.“>www.boersenverein.org.

Für Interviewanfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

André Ruhnke
——————-
Der Hanseatische Börsenverein an der Universität Rostock e.V. ist im Vereinsregister Nr. 11 14 eingetragen und vom Finanzamt Rostock I als gemeinnützig anerkannt. Wir sind Mitglied im Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V. (BVH).

Internet: <a href="http://www.boersenverein.org,“>www.boersenverein.org, hbv_rostock@gmx.net

Vorstand:
Matthias Schwuchow, Thoralf Liebermann, Christoph Brandt, André Ruhnke

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Hanseatischer Börsenverein an der Universität Rostock e.V.
André Ruhnke
Universität Rostock, Ulmenstraße 69
18051 Rostock
andre.ruhnke@freenet.de

www.boersenverein.org