Buffalo Technology stellt die erste portable Festplatte mit USB 3.0- und Thunderbolt-Schnittstelle vor

Die MiniStation Thunderbolt vereint zwei Hochleistungs-Schnittstellen im handlichen Format

Buffalo Technology stellt die erste portable Festplatte mit USB 3.0- und Thunderbolt-Schnittstelle vor

Die MiniStation HD-PATU3 vereint zwei Hochleistungs-Schnittstellen im handlichen Format

Buffalo Technology, weltweit führend in der Konzeption, Entwicklung und Herstellung von Speicher- und Wireless-Netzwerk-Lösungen, zeigt auf der Computex – Intel®-Stand #M0410 – die weltweit erste portable Festplatte mit Thunderbolt- und USB 3.0-Schnittstelle. Durch die bevorstehende Einführung von Thunderbolt bei PC-Herstellern wird die MiniStation HD-PATU3 zum idealen Begleiter für PC- und Mac-User, die Höchstgeschwindigkeit bei der Datenübertragung nicht missen möchten. Aber auch für diejenigen die noch nicht bei USB 3.0 angekommen sind, ist die MiniStation ideal, denn sie ist vollständig abwärtskompatibel auf USB 2.0.

“Das Erstellen, Speichern oder Verschieben von digitalen Inhalten hatte schon immer seine Tücken: falsche Schnittstelle, langsame Datenübertragung oder unhandliche Speichermedien”, erklärt Fabien Rousseau, Product Marketing Director EMEA bei Buffalo Technology. “Buffalo beweist wieder einmal Pioniergeist, denn durch die Zusammenarbeit mit Intel® haben wir die erste mobile Festplatte mit Thunderbolt und USB 3.0 entwickelt. Es ist sogar die erste portable Festplatte mit Thunderbolt überhaupt.”

Das Gehäuse der MiniStation HD-PATU3 besteht aus Aluminium mit einer transparent überzogenen Oberseite. An der Unterseite beleuchtet eine LED effektvoll die Auflagefläche. Die Stromversorgung der Festplatte erfolgt direkt über den Datenanschluss – so ist keine zusätzliche Stromversorgung notwendig. Durch die Formatierbarkeit auf Mac oder PC ist die MiniStation die ideale Speicherlösung für Hardwarekomponenten mit unterschiedlichen Betriebssystemen. Da die HD-PATU3 zusätzlich Mac OS X Time Machine unterstützt, ist sie auch als Backup-Medium bestens geeignet.

“Thunderbolt liefert PC-Usern Leistung, Flexibilität und Einfachheit”, sagt Jason Ziller, Direktor für das Thunderbolt Marketing bei Intel. “Produkte wie die MiniStation HD-PATU3 von Buffalo zeigen eindrucksvoll, was Thunderbolt ermöglicht.”

Die MiniStation Thunderbolt ist die erste portable Festplatte, die einen 5Gbps Legacy USB Support mit 10Gbps Thunderbolt-Technology von Intel® kombiniert, um maximale Geschwindigkeiten und größtmögliche Kompatibilität zu bieten. Ab jetzt sind digitale Daten schnell verschoben und verschiedenste Geräte einfach verbunden, dank der Buffalo MiniStation HD-PATU3.

Verfügbarkeit
Die Buffalo MiniStation HD-PATU3 wird im Sommer 2012, in Kapazitäten von 500GB und 1TB, auf den europäischen Markt kommen.

Weitere Details zu den Produkten von Buffalo Technology sowie eine Händlersuche können unter http://www.buffalo-technology.com/de/ gefunden werden.

Buffalo Technology ist auch auf Facebook, einfach Fan werden auf https://www.facebook.com/BuffaloTechnology.

Buffalo Technology ist ein global agierender Hersteller von innovativen Speicher-, Multimedia- und Netzwerklösungen für den Heimbereich und kleinere Unternehmen. In Japan ist das Unternehmen unangefochtener Marktführer im Bereich Computer-Peripherie und bereits seit 2005 Marktführer in Deutschland und weltweit führend auf dem Markt für Consumer-NAS (In-Stat).

Die Produktreihe umfasst neben kostengünstigen Netzwerkspeichern (NAS) für Endkunden und kleine und mittelständische Betriebe auch mobile und stationäre externe Festplatten, Multimedia Player und WLAN-Router. Buffalo bietet seinen Kunden aufeinander abgestimmte Lösungen für die Infrastruktur im Unternehmen oder für Ihr Digital Home zuhause.

Die Netzwerkspeicher der TeraStation Familie stellen kleinen und mittelständischen Unternehmen kostengünstig Speichertechnologien zur Verfügung, die ansonsten nur in Großkonzernen zu finden sind. Die Multimedia-NAS-Geräte der LinkStation-Serie richten sich an qualitätsbewusste Privatanwender, die sich einfach und bequem einen zentralen Speicherplatz für alle digitalen Daten wie Dokumente, Bilder oder Musik einrichten wollen. Die AirStation-Serie umfasst bedienungsfreundliche und leistungsstarke, drahtlose Netzwerkprodukte. Dank der Buffalo AOSS-Technologie (AirStation One-Touch Secure System) können Anwender zu Hause oder im Büro einfach per Knopfdruck eine gesicherte WLAN-Verbindung aufbauen und verwalten.

Starke internationale Allianzen mit Unternehmen wie Intel, Broadcom, Nintendo und Microsoft ermöglichen es Buffalo Technology, die Branche bei der Weiterentwicklung neuester Technologien für den professionellen und privaten Gebrauch anzuführen.

Neben der Firmenzentrale in Japan unterhält Buffalo Technology Geschäftsstellen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, den USA und Taiwan. Weitere Informationen finden Sie unter www.buffalo-technology.de

Kontakt:
Buffalo Technology
Helena Rauch
Flößergasse 4
81369 München
+49 89 – 4444 674 33
buffalo@bitecommunications.com
http://www.buffalo-technology.com

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Helena Rauch
Flößergasse 4
81369 München
+49 (0)89 – 4444 674 17
buffalo@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.de/