Cambridge Online-Spiel weltweit Spitze

„Academy Island“ dominiert seit Wochen die globalen Top five der Advergames Charts

Spielend Englischlernen mit einem Online-Spiel, das ist die Idee von Cambridge ESOLs „Academy Island“. Eine Idee, die weltweit hervorragend ankommt. Laut Branchendienst Viral Group Ltd. ist „Academy Island“ seit Wochen unter den Top Five der Advergames Charts. Advergames sind Online-Spiele, die von Institutionen oder Unternehmen gesponsert werden. Mit 153.459 Visits in nur sieben Wochen ist das von Cambridge initiierte Online-Spiel das erfolgreichste Game mit pädagogischem Hintergrund in Deutschland (5. Platz), Europa (4.) und sogar weltweit (4.). „Wir sind erfreut, wie gut das Spiel bei der Community ankommt und hoffen, dass noch mehr Englischlerner entdecken wie viel Spaß Vokabellernen machen kann“, sagt Manuela Richter von Cambridge ESOL.

Academy Island – Spielen mit Mehrwert

Der Spielaufbau ist denkbar einfach, doch Spaß und Lernerfolg sind groß. Die Spieler bewegen einen lustig animierten Alien durch verschiedene „Orte“. „Adjective Village“, „Noun Town“ oder „Plural Town“ – die Namen sind Programm, denn je nach Ortschaft werden beispielsweise Adjektive, Substantive oder der Plural trainiert. Mit seiner Spielfigur besucht man unterschiedliche Gebäude und bekommt dort verschiedene Aufgaben im Multiple-Choice-Verfahren gestellt. Schon beim Lösen der Aufgaben sieht man das Ergebnis, ein unmittelbarer Lerneffekt. Entwickelt wurde „Academy Island“ von Cambridge-ESOL-Experten gemeinsam mit den Spieleprofis der britischen Agentur Tamba aus London.

Über Cambridge ESOL

Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) Examinations, eine Abteilung der Universität Cambridge, ist eine der führenden Institutionen für Prüfungen in Englisch als Fremdsprache. Cambridge ESOL bietet eine Reihe von Englischprüfungen für unterschiedliche Altersgruppen, in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und für verschiedene Zwecke an. Jährlich legen mehr als 3,5 Millionen Kandidaten weltweit eine Cambridge ESOL Prüfung ab. Die Cambridge ESOL Prüfungen werden international anerkannt und als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse geschätzt. Nicht nur unzählige Hochschulen erkennen die Cambridge ESOL Prüfungen als Sprachnachweise an, sondern darüber hinaus eine Vielzahl von Unternehmen, wie Airbus, Daimler und Siemens.

Kontakt:
Cambridge ESOL Regionalbüro
Manuela Richter
Düppelstr. 31
12163 Berlin
0049-30-70096930
manuela.richter@cambridgeesol.de
http://www.cambridgeesol.de

Pressekontakt:
Cambridge ESOL
Manuela Richter
Düppelstr. 31
12163 Berlin
030-70096930
manuela.richter@cambridgeesol.de
http://www.cambridgeesol.de

Schlagwörter:,