Charmantes Apartmenthaus in zentraler Lage Münchens

Das A1 Apartmenthaus ermöglicht eine angenehme und gleichzeitig bezahlbare Unterkunft in der bayerischen Landeshauptstadt.

Charmantes Apartmenthaus in zentraler Lage Münchens

Einblick Apartmenthaus München

Es ist nicht immer leicht, eine passende Unterkunft in München zu finden. Für Leute, die kein Vermögen dafür ausgeben möchten, wäre möglicherweise ein Apartmenthaus eine geeignete Lösung.

Das A1 Apartmenthaus im Stadtteil Ludwigsvorstadt wurde vor kurzem neu eröffnet. Hier erwartet die Gäste ein zentral gelegenes Quartier zu einem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Die Apartments verfügen über neu ausgestattete Räumlichkeiten mit Balkon, Bad mit Dusche und WC sowie über eine Kitchenette. Die nächste U-Bahnstation „Poccistraße“ befindet sich direkt vor der Haustür. Die Linien U3 und U6 bringen die Gäste innerhalb von wenigen Minuten in die Innenstadt von München. Autofahrer können ihren PKW in der hauseigenen Garage abstellen. Außerdem sind die Autobahnen A8 Richtung Salzburg sowie der Autobahnring A99 in der Nähe des Apartmenthauses und ermöglichen eine schnelle Anbindung.

Detaillierte Informationen über eine Unterkunft im Apartmenthaus München erhalten Sie im Internet unter www.a1apartments.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail an info@a1apartments.de senden.

Die „A1 Apartments“ bieten Unterkünfte zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis in München, Nürnberg und Hamburg. Sowohl Langzeitgäste als auch Touristen und Geschäftsreisende können in den Häusern der A1 Apartments billig in München, Nürnberg und Hamburg übernachten. In den meisten Häusern stehen den Gästen eigene Kochbereiche sowie gemütliche Gemeinschaftsbereiche und weitere Services wie Internetzugang zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.a1apartments.de sowie bei der Hotline 089/2000 159 0.

Kontakt:
A1 Apartments
Michael Pester
Untersbergstraße 68-72
81539 München
08920001590
info@a1apartments.de
http://www.a1apartments.de

Schlagwörter:,