Christian Quadflieg im Tischgespräch auf FAN Television

Susan Stahnke trifft TV-Star zum persönlichen Gespräch

Christian Quadflieg im Tischgespräch auf FAN Television

Im Tischgespräch: Schauspieler Christian Quadflieg zu Gast bei Susan Stahnke auf FAN Television (http://www.FAN-Television.de)

Dörverden (16.05.2012) – Die Titelrolle in der Serie “Der Landarzt” hat ihm deutschlandweit großen Ruhm beschert. Ob “Derrick”, “Der Alte” oder “Das Traumschiff”: Christian Quadflieg gehörte zum festen und zugleich authentischen TV-Gesicht in den 70er und 80er Jahren. Am kommenden Freitag (18.05.2012 um 19:00 Uhr) gewährt er im “Tischgespräch” mit Susan Stahnke auf FAN Television einen Einblick in sein privates Leben.

Der gebürtige Schwede lebt seit 1991 in Hamburg. Seine Eltern waren der Schauspieler Will Quadflieg (1914-2003) und Benita von Vegesack (1917-2011). Nach seiner Schulzeit absolvierte er eine dreijährige Ausbildung an der heutigen Schauspielschule Bochum. Zwischen 1969 und 1973 war er an den Bühnen von Oberhausen, Wuppertal und Basel engagiert. Es folgten Auftritte an den Theatern in Berlin, am Thalia-Theater sowie der Staatsoper in Hamburg; ebenso in München, Wien, Zürich wie auch bei den Salzburger Festspielen.
In den letzten Jahren ist Christian Quadflieg hauptsächlich mit Dichterlesungen im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs, darunter im Wiener Burgtheater, im Zürcher Schauspielhaus und der Komödie in Berlin sowie beim Schleswig-Holstein-Musik-Festival. 2008 gründete er sein eigenes CD-Label c.q.orheus. Von den zahlreichen CD-Einspielungen gewann der Titel: “Väter und Söhne – Briefwechsel Thomas Mann und Klaus Mann” den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Seine inzwischen geringe Präsenz auf den Fernsehbildschirmen erklärt er damit, dass er in der Auswahl seiner Filmrollen ein bisschen wählerisch geworden sei.

In der 30-minütigen Sendung Tischgespräch auf FAN Television bittet Moderatorin Susan Stahnke stets einen Prominenten aus Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport zu Tisch. Ob Pierre Brice, André Rieu, Hardy Krüger, Roger Cicero oder Udo Jürgens: Hochkarätige Gäste haben die Einladung zum “Tischgespräch” angenommen. In einem sehr privaten Umfeld geben Prominenten sehr persönliche, emotionale Einblicke in ihr bewegtes Leben und zeigen eine bisher unbekannte Seite. “FAN Television ist der größte private TV-Sender in Niedersachsen und Bremen. Mit Tischgespräch haben wir in unserem Programm eine einzigartige Talk-Sendung in einem exklusiven Umfeld. Ich freue mich sehr, dass Susan Stahnke mit Ihrer Kompetenz und ihrem zugleich hohen Einfühlungsvermögen unserem Sender diese unverwechselbare Facette gibt”, so Chefredakteur Georg Mahn.

Die Sendung mit Christian Quadflieg läuft am 18. Mai um 19:00 Uhr auf FAN Television – Fernsehen aus Niedersachsen. Der Sender ist zu empfangen über Kanal analog auf S17, digital auf S32; im Bremer Umland belegt der Regionalsender den analogen Sonderkanal S18. Weitere Informationen zur Sendung “Tischgespräch” gibt es im Internet auf der Webseite des Senders sowie auf dem facebook-Kanal Tischgespräch

Pressekontakt:
FAN Television – Fernsehen aus Niedersachsen
Medienpark Nord
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden

Tel.: 04234 / 890 90-00 / Fax: – 20
Mail: Georg.Mahn@FAN-Television.de

Mit über 1,1 Millionen erreichbaren Zuschauer ist FAN Television der größte private regionale TV-Sender in Niedersachsen und Bremen. Das Sendegebiet erstreckt sich zwischen Hamburg, Bremen und Hannover, so dass der gesamte nordöstliche Bereich Niedersachsens via Kabel (analog auf Kanal S17, Bremer-Umland S18 / digital auf Kanal 155 ) und IP-TV (Live-Stream) abgedeckt wird. FAN Television ist konsequent auf lokale wie regionale Inhalte ausgelegt und konzentriert sich dabei auf die Vermittlung von Informationen sowie Infotainment bei der Erfüllung aller journalistischen Darstellungsformen – und das stets eingebettet in ein international anmutendes Sende-Design. Als kommerzieller Sender bietet FAN Television alle klassischen Werbemöglichkeiten, darüber hinaus konzentriert sich der Vertrieb auf Business-TV und special ads, damit Werbekunden außergewöhnliche Sonderwerbeformen zur Verfügung stehen, um eine herausragende Aufmerksamkeit zu erzeugen. Verantwortlich für die Pre- und Postproduktion ist die WECONDA – virtual studio productions GmbH, die sich auf virtuelle Sets und High Quality Produktionen spezialisiert hat.

Kontakt:
FAN Television – Fernsehen aus Niedersachsen
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 / 890 90 – 00

http://www.fan-television.de
Georg.Mahn@FAN-Television.de

Pressekontakt:
WECONDA GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
Georg.Mahn@weconda.de
04234 / 890 90 – 00
http://www.weconda.de