Cockpit4u wächst weiter in Asien

Cockpit4u erhält Zulassung von der Mongolischen Zivilluftfahrtbehörde.

Cockpit4u wächst weiter in Asien

Zertifikat Mongolische Zivilluftfahrtbehörde

Als erste nicht-mongolische Type Rating Training Organisation wurde Cockpit4u von der Mongolischen Zivilluftfahrtbehörde (CAAM) für die Pilotenausbildung zugelassen.
Mit dieser Autorisierung ist Cockpit4u in der Lage, Type Rating Training sowie Type Rating Instruktor Training für mongolische Fluggesellschaften anzubieten.

Dennis Pilz, Geschäftsführer von Cockpit4u kommentiert: „Wir freuen uns über dieses Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit der mongolischen Behörde und der MIAT, der nationalen Airline der Mongolei. Damit können wir unserem Kunden MIAT künftig professionelles Training nach anerkannten internationalen Standards auf dem Flugzeugmuster Boeing 737 anbieten“.
Mit diesem nächsten Meilenstein setzt Cockpit4u die Wachstumsstrategie in Asien weiter fort.

Cockpit4u is a leading provider of training services to the aviation industry and is set to become the most comprehensive and independent training organization for airlines and individual pilots. Its services cover the complete spectrum from Type Rating, SFI/TRI training and a wide range of airline related cockpit crew training on Airbus, Boeing and Bombardier aircrafts.

Kontakt:
Cockpit4u Aviation Service GmbH
Sophie Möller
Mittelstr. 5/5a
12529 Berlin-Schönefeld
+49 30 32663993
Sophie.Moeller@cockpit4u.com
http://www.cockpit4u.de

Schlagwörter:, ,