Creatin ? maßgeblicher Stoff für erfolgreichen Muskelaufbau

Schon vor mehr als 150 Jahren entdeckte der deutsche Chemiker Justus von Liebig das Creatin. Er wies es in einer Fleischbrühe nach. Heute weiß man, wie wichtig dieser Stoff für einen erfolgreichen Muskelaufbau ist.

Speziell in den letzten Jahren wird im Zusammenhang mit physiologischem Muskelaufbau immer häufiger der Stoff Creatin genannt. Dabei ist die Kenntnis dieser organischen Säure gar nicht neu. Bereits im Jahr 1832 wies der französische Chemiker Eugéne Chevreul diese notwendige Komponente für den menschlichen Stoffwechsel in einer Fleischbrühe nach. Später fand auch der deutsche Wissenschaftler Justus von Liebig diese sogenannte Guanidinium-Verbindung im Fleisch von Säugetieren.

Creatin und seine physiologische Bedeutung für den Muskelaufbau

In erster Linie werden Creatinine im Körper für die Bewegung der Muskeln, aber auch für Hirn- und Nervenfunktionen benötigt. Aufgenommen wird es dabei als Kreatinphosphat. Bei der Nahrungsaufnahme des Stoffes dient erster Linie frisches Fleisch als Zuträger. Wurstwaren sind allerdings davon ausgenommen, da hier in der Regel durch den Verarbeitungsprozess sowie die Lagerung das benötigte Kreatin bereits abgebaut wurde.

Creatinine im Sport

Besonders in leistungsintensiven Phasen, das kann neben dem Sport auch eine äußerst stressige Situation sein, ist eine zusätzliche Zufuhr in Form eines Nahrungsergänzungsmittels für den Muskelaufbau sinnvoll. Es ermöglicht vor allem nach körperlicher Belastung eine schnellere Erholung, verbessert aber auch die Schnellkraft sowie die Ausdauerleistung.

Creatin-Monohydrat zum Muskelaufbau

Seit 2006 ist darüber hinaus bekannt, dass Kreatin auch das Wachstum der Muskelfasern positiv beeinflusst. Bei normaler, durchschnittlicher Belastung benötigt der Körper rund zwei Gramm Kreatin am Tag. Doch bei steigender Aktivität ? etwa im Sport ? kann eine wesentlich größere Menge nötig sein. Denn es fördert den Abbau von ermüdenden Stoffen in der Muskulatur.

Wo finde ich als Sportler Creatin-Produkte?

Ein speziell auf Athleten abgestimmtes Produkt für Creatin als Nahrungsergänzungsmittel findet sich auf http://www.body-attack.de/creatinprodukte.html. Bei den Offerten des Portals handelt es sich um ein Fabrikat, das eigens für Ausdauer, Schnellleistung, Muskelwachstum sowie der verbesserten Nährstoffspeicherung in der Muskulatur entwickelt worden ist.

Die Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG beschäftigt sich mit allen Problemen rund um das Thema Fitness. Dazu gehören sowohl Nahrungsergänzungsmittel wie Creatin, aber auch unterstützende Instrumente aus dem Bereich Equipment. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg wird dabei von kompetenten Fachkräften ? unter anderem in der Ernährung ? getragen.

Kontakt:
Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG
Tore Stephan
Ottensener Straße 14
22525 Hamburg
0049 (0)40 4600 360 77
info@body-attack.de
http://body-attack.de

Pressekontakt:
Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG
Christoph Heinrichs
Ottensener Straße 14
22525 Hamburg
0049 (0)40 4600 360 32
presse@body-attack.de
http://body-attack.de

Schlagwörter:,