Die neue Art der Freizeitgestaltung – die ErlebnisCard Chiemgau

Mit der ErlebnisCard Chiemgau, einer Vorteilskarte für Urlaubs- und Freizeitaktivitäten, werden die schönsten Wochen des Jahres noch “schöner”.

Die neue Art der Freizeitgestaltung - die ErlebnisCard Chiemgau

Logo Freizeitplaner Chiemgau

Der Chiemgau wird nicht umsonst als Bayerns Lächeln bezeichnet. Die Region rund um den Chiemsee hat einiges zu bieten. Wie das Schloss Herrenchiemsee auf der Herreninsel, das Chiemsee Reggae Festival oder einfach nur die wunderschöne Landschaft mit der herrlichen Aussicht auf die Alpen. Doch nun werden der Chiemgau und die Region rundherum für Urlauber und alle Besucher noch attraktiver.
Denn mit der ErlebnisCard Chiemgau, einer Vorteilskarte für Urlaubs- und Freizeitaktivitäten, werden die schönsten Wochen des Jahres noch “schöner”.

Mit dabei sind schon mehr als 85 Freizeitanbieter. Wie zum Beispiel die Watzmann Therme und das Salzbergwerk Berchtesgaden, das Outletcenter der Firma Chiemgau Sportswear und viele weitere tolle Anbieter. Hier ist wirklich für jeden etwas geboten, und die Handhabung der Karte ist zudem noch richtig einfach. “Der Urlauber kauft die Karte oder erhält sie zum Beispiel von seinem Gastgeber (Hotel, Pension) geschenkt. Einfach die Karte bei den teilnehmenden Partnern vorzeigen, und der Karteninhaber erhält sofort alle Vorteile vor Ort – ohne lästiges Punkte sammeln, ohne Herausgabe von Daten”, erklärt Florian Schoel, Geschäftsführer des Freizeitplaner Verlags. “Eine einzige Karte für ein breites Freizeitangebot, gültig für die ganze Familie und für das ganze Jahr 2012 kostet knapp 15 EUR”.

“Am Anfang war ich etwas skeptisch, denn heutzutage gibt es ja für alles eine Karte. Doch als ich mir die ErlebnisCard Chiemgau etwas genauer angeschaut habe, war ich einfach nur begeistert”, berichtet Frau Alma Berchtold, die die Karte Ostern schon eingesetzt hat.”Bei dieser Vielfalt an Angeboten war ich sofort Feuer und Flamme, irgendetwas davon auszuprobieren. Wie zum Beispiel das Tandemfliegen. Darauf wäre ich nicht gekommen, wenn ich das Angebot bei der ErlebnisCard Chiemgau nicht entdeckt hätte. Zudem war die Benutzung der Karte super einfach. Ich kann sie wirklich nur weiterempfehlen”.

Das Besondere an der ErlebnisCard Chiemgau ist, dass die “Mobilität” des Urlaubers nicht außer Acht gelassen wurde. Denn ein Urlauber will nicht seinen ganzen Urlaub über an einem Ort bleiben, sondern er möchte auch mal die Gegend erkunden und entdecken. Das ist der Punkt, an dem die ErlebnisCard Chiemgau ansetzt. Die Karte ermöglicht es dem Urlauber, seinen Urlaub frei zu gestalten und den Raum von München bis Salzburg kennenzulernen. Das ist ein großer Unterschied zu anderen Karten, die sich meist nur auf eine bestimmte Region beziehen. Damit hat die ErlebnisCard Chiemgau eine echte Marktlücke aufgetan.

Um immer topaktuell zu sein, wird die Karte von einem professionellen Internettauftritt und baldt mit einem kostenlos APP für das iPhone begleitet. Unter www.freizeitplaner-chiemgau.de sind alle Partner mit Angeboten, Kontaktdaten und vielen zusätzlichen Informationen aufgelistet. So ist es sogar möglich, bundesweit die Region zu “durchbummeln”, Aktivitäten vor dem Reiseantritt zu planen und jederzeit Neues rund um Freizeit und Erholung im Chiemgau zu entdecken.

Ergänzt wird die ErlebnisCard Chiemgau mit dem Taschenplaner Chiemgau, der kostenlos und in hoher Auflage in der Region verteilt wird. Zusätzlich gibt es den Taschenplaner zum Download als PDF.

Der Freizeitplaner Verlag wurde 2011 als GbR von den Geschäftsführern Gerd Breil, Florian Schoel und Andreas Haux in Freising bei München gegründet. Weitere Büros sind zurzeit in Erding und in Traunstein. Parallel zur ErlebnisCard Chiemgau verlegt der Verlag den Taschenplaner Chiemgau, der in einer Auflage von 65.000 Stck. kostenlos im Chiemgau und bei allen Verkaufsstellen der ErlebnisCard verteilt wird. Des weiteren betreut der Verlag das online Freizeitportal für Chiemgau www.freizeitplaner-chiemgau.de
Wichtig für den raschen Erfolg ist die Kooperation mit dem FRESH! Media Verlag, Traunstein

Kontakt:
Freizeitplaner Verlag
Gerd Breil
Martin Luther Str. 6
85354 Freising
gb@freizeitplaner-verlag.de
08122 2275964
http://www.freizeitplaner-verlag.de