Dr. Mey Mark Meyer neues Mitglied der Geschäftsleitung der parameta Projektberatung

Projektmanagement-Experten eröffnen in diesem Zug Niederlassung in Bremen

(NL/7499770392) Erding/Bremen, den 01. August 2012. Dr. Michael Streng, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der parameta Projektberatung und Dr. Mey Mark Meyer, Inhaber der m³ projekt:informations:management, arbeiten ab sofort zusammen. Dr. Meyer wird Mitglied der Geschäftsleitung und damit bündeln beide ihre Expertise unter dem Dach der parameta Projektberatung GmbH & Co. KG. Herr Dr. Meyer ist bekannt als erfahrener Berater und Autor der renommierten Studie über PPM-Software. Wir begrüßen den anerkannten Experten für herstellerunabhängige Software-Auswahl in unserer Runde. Damit treten die beiden führenden Spezialisten auf diesem Gebiet eine erfolgsversprechende gemeinsame Reise an., freut sich Dr. Michael Streng über den Zusammenschluss.

Dr. Mey Mark Meyer beschreibt weitere entscheidende Vorteile für die Zukunft: Durch diesen Zusammenschluss begleiten wir zukünftig nicht nur Auswahl- und Implementierungsprojekte garantiert erfolgreich und ganzheitlich. Mit der Kombination aus Technologie, Methodik und dem erforderlichen Veränderungsmanagement können wir unsere Kunden noch besser dabei unterstützen, ihr Multiprojekt- und Projektportfoliomanagement zu optimieren.

Ausblick: Wie gestaltet sich die Reise?
Die parameta Projektberatung gilt als Marktführer bei der herstellerunabhängigen Tool-Auswahl. Dr. Michael Streng betrachtet die Zusammenarbeit als die logische Konsequenz: Mit der Expertise von Herrn Dr. Meyer ergänzt parameta sein Beratungsportfolio bestens.
Das Reiseziel ist dabei deutlich vor Augen: ein Beratungsansatz mit Fokus auf Prozessorientierung. Denn die Erfahrung der beiden Experten zeigt: Unternehmen starten bei der Auswahl von PM-Software häufig mit einer mehr oder weniger vollständigen Sammlung gewünschter Funktionen. Dabei ist es wesentlich zielführender, die PM-Prozesse und Methoden als Ausgangspunkt zu nehmen und alle Anforderungen an ihnen auszurichten. Erleichtert wird die Abstimmung dabei durch Visualisierungen und eine durchgängige Verknüpfung vom PM-Konzept bis zur Konfiguration der ausgewählten Software. Zukünftig stehen nicht mehr Features, sondern gelebte Prozesse und Methoden im Fokus.

Über Dr. Mey Mark Meyer:
Dr. Mey Mark Meyer war mehrere Jahre als Projektsteuerer in Großprojekten des Gewerbe- und Infrastrukturbaus tätig und promovierte am bekannten IPMI Institut für Projektmanagement und Innovation der Universität Bremen. Seit 2006 liefert er mit dem Unternehmen m³ projekt:informations:management pragmatische Konzepte für unternehmensweites Projektmanagement und setzt diese gemeinsam mit Kunden auf dem Weg zur projektorientierten Organisation um. Darüber hinaus ist er Autor der führenden GPM-Marktstudie Project Management Software Systems und weiterer zahlreicher Fachpublikationen.

Über Dr. Michael Streng:
Dr. Michael Streng hat sich bereits in seinem BWL-Studium dem Thema “Erfolgreiches Projektmanagement” verschrieben. Nach seiner Promotion war er als Berater für namhafte Beratungen wie SBS und CSC tätig. Dr. Streng ist zertifizierter Management-Berater (CMC des BDU), Coach, Autor und Lehrbeauftragter zum Thema Projektmanagement.

Über die parameta Projektberatung GmbH & Co. KG:
Die parameta Projektberatung GmbH & Co. KG mit Sitz in Erding wurde 2003 von Dr. Michael Streng gegründet.
Das dynamisch wachsende Unternehmen berät Mittelstand und Konzerne umfassend, branchenübergreifend und herstellerunabhängig in den Bereichen Projekt- und Portfolio-management. Dabei bringen die PM-Experten stets das Referenzmodell parameta pm³ zum Einsatz, das die Erfolgsfaktoren Mensch-Methode-Technologie berücksichtigt. So garantiert parameta seinen Kunden den nachhaltigen und messbaren Erfolg ihrer Projektmanagement-Vorhaben und damit die langfristige und transparente Umsetzung der Unternehmensziele. Einen der bedeutendsten parameta Beratungsaufträge zeichnete die Gesellschaft für Projektmanagement GPM e.V. aus: Der Project Excellence Award 2009 ging an das Team des Münchner Flughafens für die erfolgreiche Implementierung von Projektmanagement und erfolgten kulturellen Wandel bei der FMG (Flughafen München GmbH).

Kontakt:
parameta Projektberatung GmbH & Co. KG
Jessica Sames
Franz-Brombach-Straße 11-13
85435 Erding
49 8122 89 20 39 0
j.sames@parameta.de
www.parameta.de