Einladung zu einem selbstgewählten Leben

Neuauflage des internationalen Bestsellers “Absichtsvoll leben” von Harry Palmer vermittelt die Grundlagen zum Avatarkurs

Einladung zu einem selbstgewählten Leben

Harry Palmer

Einem Sprichwort zufolge ist das einzig Konstante in der Welt die Veränderung. Wer diese Veränderung absichtsvoll gestalten möchte, ist gut beraten, die persönliche Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. Die Neuauflage des internationalen Bestsellers “Absichtsvoll leben” von Harry Palmer vermittelt die Grundlagen zum Avatarkurs, der Menschen bei der Erforschung ihres eigenen Überzeugungssystems begleitet und sie mit Werkzeugen ausstattet, um die gewünschte Veränderung in die Wege zu leiten.

Ursprünglich im Jahre 1994 unter dem deutschen Titel Avatar – Die Kunst befreit zu leben veröffentlicht, entspricht jetzt der neue, überarbeitete Titel dem englischen Original: Absichtsvoll leben – Die Entdeckung und Entwicklung von Avatar®. Auf weniger als 130 Seiten erzählt Harry Palmer die Geschichte seiner persönlichen Reise, von seinen Tagen als suchender Hippie, seinen unheimlichen Begegnungen der bekannten Art mit den Hochschulen, seinen Untersuchungen der Glaubenssysteme derjenigen, von denen erwartet wird, dass sie die Antworten haben. Und von seiner eigenen Vertiefung in die Funktionsweisen des Bewusstseins.
Am Ende der Reise stand die Kreation eines kraftvollen Selbst-Entwicklungs-Kurses, der es uns ermöglicht, unsere eigene Realität zu entwerfen. Nachvollziehbar zeigt Palmer in dieser Einführung auf, wie wir unsere Überzeugungen ändern können, um den nächsten Moment zu gestalten. Das, so Harry Palmer, ist die Kunst, absichtsvoll zu leben. Denn mit dem Umformen des Bewusstseins geht immer auch ein Umformen der Erfahrungen einher.

Mit dieser Einsicht hat Avatar Menschen auf der ganzen Welt dabei geholfen, mit ihrer wahren Natur in Kontakt zu treten. Die verschiedenen Glaubenssysteme hat er dabei zu einem Ansatz integriert, der einen Zustand des äußeren und inneren Friedens in greifbare Nähe rücken lässt: “Da Überzeugungen mit Leichtigkeit kreiert und diskreiert werden können, verliert das Spiel von Richtig und Falsch seine Kraft”, so Palmer. “Wenn genügend Menschen fähig sind zur Einsicht, dass der einzige wirkliche Unterschied zwischen uns allen die Vorstellungen und Überzeugungen sind, die wir kreieren, dann wird ein weltweites, spontanes Erwachen für die Gewissheit sorgen, dass wir ein gemeinsames untrennbares
Schicksal teilen.”

Wer Palmer liest, hört auf, die Schuld für das eigene Leiden in der Außenwelt oder im Universum zu suchen: Die Souveränität liegt in unseren Händen und wartet darauf, entdeckt zu werden.

Führt dieses Werk zur “Meisterschaft im Leben”? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln? Das sind die Fragen, die die Kamphausen Mediengruppe bei der Auswahl ihrer Titel leiten. “Meisterschaft” gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. www.weltinnenraum.de

Kontakt:
J. Kamphausen Verlag & Distribution GmbH
Andreas Klatt
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052230
andreas.klatt@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Schlagwörter:, , ,