Elgato Game Capture HD: Spielend leicht Gameplay aufnehmen und teilen

Elgato Game Capture HD: Spielend leicht Gameplay aufnehmen und teilen

(NL/1124343585) München, 21. Mai 2012 Elgato hat heute Game Capture HD vorgestellt, die eleganteste Lösung für das Aufzeichnen und Teilen von PlayStation- oder Xbox-Gameplay via Mac oder PC. Dank eines innovativen Anschlusskonzepts, eines leistungsfähigen H.264-Hardware-Encoders und der konsequent auf Gamerbedürfnisse zugeschnittenen Software lassen sich Gameplay-Videos mit Elgato Game Capture HD einfacher denn je aufnehmen, bearbeiten und teilen. Elgato Game Capture HD ist ab 1. Juni für 199,95 Euro erhältlich.

Fortschrittliche Hardware


Mit dem Mac oder PC erstellte Gameplays verzeichnen ein explosionsartiges Wachstum, besonders auf YouTube, sagt Adam Steinberg, Vice President Marketing von Elgato. Elgato Game Capture HD bietet der Community eine unerreicht effiziente Art, Gameplay-Videos in höchster Qualität mit geringstem Aufwand zu erstellen. Es vereint jahrelange Erfahrung in den Bereichen Video-Encoding und -Editing. Dank fortschrittlichstem H.264-Hardware-Encoding zeichnet Elgato Game Capture HD in atemberaubender HD-Qualität auf, ohne dass dabei große Dateien viel Platz auf der Festplatte beanspruchen. Gleichzeitig wird das Gameplay über HDMI an den Fernseher weitergeleitet gestochen scharf und ohne Verzögerung. Dabei benötigt Elgato Game Capture HD noch nicht einmal ein Netzteil. Und mit nur einem weiteren Kabel lässt sich die Hardware direkt an die Xbox 360 oder PlayStation 3 anschließen.

Auf Gamer zugeschnitten


Mit Elgato Game Capture HD kann sich der Spieler auf das Wesentliche konzentrieren, anstatt sich fortwährend mit der Aufnahmesteuerung zu befassen. Dank der einzigartigen Flashback-Recording-Funktion merkt sich Elgato Game Capture HD das vorherige Gameplay, selbst wenn die Aufnahmetaste nicht gedrückt war. So springt der Spieler am Mac oder PC einfach zum Anfang der festzuhaltenden Szene zurück und startet die Aufnahme nachträglich. Außerdem zeigt sich Elgato Game Capture HD kontaktfreudig: Mit nur einem Klick lassen sich Videos mit Freunden und Fans auf YouTube, Facebook oder Twitter teilen. Sogar das Trimmen der Gameplay-Videos zur späteren Bearbeitung in einem Schnittprogramm ist mit der zugehörigen Software möglich.

Lieferumfang & Voraussetzungen

Elgato Game Capture HD wird mit einer Kurzanleitung, einem USB-, einem HDMI- und einem PlayStation-3-Kabel ausgeliefert. Es lassen sich Videosignale von Xbox 360 (unverschlüsseltes HDMI) und PlayStation 3 (A/V-in) in den Auflösungen 480p, 576p, 720p und 1080i übermitteln. Für den Betrieb am Mac werden Mac OS X 10.7 und eine 2.0 GHz Intel Core 2 Duo CPU vorausgesetzt. Am PC werden Windows 7, 2.0 Dual-Core CPU, Soundkarte, 4 GB RAM sowie ein USB-2.0-Anschluss benötigt. Die Software von Elgato Game Capture HD steht als Download zur Verfügung.

Preis, Verfügbarkeit & VIP-Units

Elgato Game Capture HD ist ab 1. Juni bei Elgato (www.elgato.com), Amazon sowie im Fachhandel für 199,95 Euro erhältlich. YouTube-Directors mit eigenem Gameplay-Channel können ab sofort auf facebook.com/elgatogaming VIP-Status beantragen und ein Testgerät anfordern. Demovideos von Betatestern, Infos zur Verfügbarkeit und weitere News rund um das brandneue Produkt von Elgato sind auf <a href="http://www.gamecapture.com“>www.gamecapture.com zusammengefasst.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Florian Riener
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
f.riener@profil-marketing.com

http://shortpr.com/xnelml

Schlagwörter:, ,