Erotischer Abend mit Lesung, Chansons und Sextoys

Die Frankfurter Autorin, Performance-Künstlerin und Sexual-Therapeutin Monika Büchner veranstaltet am Donnerstag, 12. Juni 2012, im Club Walden von 20 bis 22 Uhr, einen erotischen Abend für Erwachsene mit Lesung aus ihrem Buch “Alles über guten Sex”.

Erotischer Abend mit Lesung, Chansons und Sextoys

Monika Bücher & Ruth Zetzsche

Erotischer Abend im Club Walden am 12. Juni 2012 von 20 – 22 Uhr
mit Monika Büchner, Sandra Maravolo, Ruth Zetzsche & Alexandra Chaplik
Kleiner Hirschgraben 7, 60311 Frankfurt-City, www.walden-frankfurt.de
Eintritt: 12 Euro. Anmeldungen unter eva-spiele@web.de

Die Frankfurter Lust-Aktivistin und Sexualtherapeutin Monika Büchner strebt immer das genussvolle Erleben mit allen Sinnen an. Für sich und ihre Klienten. “Von meinen Klienten höre ich es Tag für Tag in meiner Praxis: Sex ist immer noch ein großes Tabu, obwohl uns Sex in allen Medien und auf allen Kanälen überflutet. Jeder und jede vermutet, sexuelle Kenntnisse müssten irgendwie angeboren sein. Dabei wissen Männer ebenso wie Frau meist nicht, wo es lang geht, haben oft keine Ahnung, wo und wie man den Partner berühren, verwöhnen, stimulieren könnte”, sagte die Sexualtherapeutin. Beim erotischen Abend liest sie aus ihrem neuen Ratgeber “Alles über guten Sex”, in dem sie Schritt für Schritt heiter und fundiert beschreibt, wie bereits das Spiel mit Fantasien erotisiert und wie man Liebesspiele genussvoll zelebriert.

Ebenso kompetent und entspannt widmen sich Monika Büchner und die anderen Frankfurter Powerfrauen beim erotischen Abend im Walden mit Lesung, Musik, Gesang und einem Koffer voller Sex-Toys dem Lustgewinn. “Es geht um sexuelle Bildung für mehr Genuss. Der Körper ist ein Wunderwerk an sinnlichen Möglichkeiten, wenn man weiß, wie man sie entzünden kann. Dazu braucht es das Wissen um den eigenen Körper und den des anderen. Körperbewusstsein, Aufmerksamkeit sowie das Wissen um Techniken, damit das Spiel der Liebe wunderbar werden kann”, beschreibt Monika Büchner ihr Anliegen – auch bei der Organisation des erotischen Abends für Erwachsene. Lustvoll werden dabei Stimulationstechniken erklärt und Sextoys vorgestellt. Unter dem Motto “Heut´ Abend lade ich mir die Liebe ein” haben die Frankfurter Musikerinnen Ruth Zetzsche (Gesang) und Alexandra Chaplik (Klavier) ein anspruchsvolles Chanson-Programm zusammengestellt und interpretieren Lieder aus den 1920er und 1930er Jahren ganz sinnlich. Sandra Maravolo bringt einen roten Koffer gefüllt mit den neuesten und angesagtesten Sextoys mit zum erotischen Abend. Die Sexpertin erklärt, was Sie schon immer darüber wissen wollten und sich nie trauten, zu fragen. Denn die Auswahl ist riesig und es kommt auch hier nicht nur auf die Größe an.

Erwachsene Gäste – egal ob Männer oder Frauen – dürfen neugierig sein auf das erotische Programm und sich auf einige Überraschungen freuen!

Monika Büchner ist Lustaktivistin und Sexualberaterin und Expertin für Sexualität und Sinnlichkeit. Während ihres Studiums hat sie selbst aus Überzeugung, Freude an der Berührung und sexuellen Kontakten als Freudenmädchen gearbeitet. Jenseits jeglicher Schmuddel-Klischees. Nach Studium, künstlerischer Arbeit, Weltreisen und einer fundierten Ausbildung in tantrischen Massagetechniken und zum Certified Sexological Bodyworker bei Koryphäen wie Joseph Kramer, Janine Hug und Didi Liebold fügte Monika Büchner alle Erfahrungen und Kenntnisse zu einem Ganzen und gründete “Eva-Spiele” (www.eva-spiele.de), ihre Praxis für Sexualberatung, Erotikcoaching und Körperarbeit. Hier richtet sich ihr Angebot an Männer, Frauen und Paare, die mehr lernen wollen über sich selbst, ihren Körper und Möglichkeiten, ihre Sexualität lustvoll zu (er)leben. www.eva-spiele.de, www.monika-buechner.de

Sandra Maravolo, Deutschitalienerin, gelernte Werbefachfrau, bekam mit 16 Jahren ihren ersten Dildo geschenkt. In ihrem Frankfurter Frauensexshop Inside Her fühlt sie Pärchen seit mehr als zehn Jahren den sexuellen Puls, spricht täglich mit Frauen über deren sexuelle Wünsche und Bedürfnisse und besorgt die passenden Sextoys und sexy Wäsche dazu. www.inside-her.de

Ruth Zetzsche begann nach dem Abitur ihre professionelle Gesangsausbildung bei Claudia Vogel in Hamburg. Gleichzeitig studierte sie Germanistik, Musikwissenschaft und Kunstgeschichte in Frankfurt. Seit 2000 setzte sie ihr privates Gesangsstudium bei Professor Karl Markus fort. Ruth Zetzsche hat in zahlreichen Konzerten im In- und Ausland mitgewirkt.

Die aus Odessa stammende Pianistin Alexandra Chaplik spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Klavier, studierte an der Nationalen Musikakademie in Kiew und erwarb 1997 ihr Diplom als Konzertpianistin und Musikpädagogin. Seit 1998 lebt sie in Frankfurt am Main, wo sie in einem Aufbaustudium bei Professor Catherine Vickers an der Hochschule für Musik und Darstellende ihr professionelles Können vertiefte. Seither tritt sie regelmäßig als Solistin und Kammermusikerin auf. Unter anderem wirkte sie bei der Produktion der Jubiläums-CD “25plus piano solo” des Internationalen Arbeitskreises Frau und Musik e.V. mit.

Ingrid Schick Kommunikation ist eine inhabergeführte Kommunikationsagentur. Wir entwickeln nachhaltige Kommunikations- und PR-Konzepte für den Mittelstand und Kleinunternehmen und setzen diese erfolgreich um.

Kontakt:
Ingrid Schick Kommunikation
Ingrid Schick
Hanauer Landstraße 258-260
60314 Frankfurt
kontakt@ingrid-schick.de
06039 41831
http://www.ingrid-schick-kommunikation.de