Fairtrade International tritt der 4C Association bei

Fairtrade International ist seit heute Mitglied der 4C Association, der weltweiten Plattform für Nachhaltigkeit im Kaffeesektor. Damit tritt Fairtrade International einem Forum bei, in dem sich immer mehr Produzenten, Vertreter des Kaffeehandels und der -Industrie sowie zivilgesellschaftliche Organisationen zusammenschließen, um gemeinsam nachhaltiges Handeln in allen Bereichen der Kaffeeproduktion zu fördern.
“Wir sind der 4C Association beigetreten, um sicherzustellen, dass die Kaffee-Kleinbauern im weltweiten Geschehen weiterhin eine Stimme haben. Die 4C Association ist ein ideales Forum für den Austausch mit anderen wichtigen Akteuren des Kaffeesektors”, sagt Lee Byers, als Senior Adviser bei Fairtrade International zuständig für Kaffee und Tee. “Wir freuen uns darauf, uns mit den anderen Mitgliedern zu wichtigen Themen austauschen zu können – wie etwa Anpassungsmaßnahmen angesichts des Klimawandels, Investitionen in Qualität und Produktivität und viele andere.”
Über die Bereitstellung eines Mitgliederforums hinaus, unterstützt die 4C Association Kaffeebauern und Unternehmen bei ihren ersten Schritten auf dem Weg zu nachhaltigen Produktionsmethoden. Der 4C-Verhaltenskodex – ein Nachhaltigkeits-Basisstandard mit entsprechendem Verifizierungssystem – bietet Produzenten die Grundlage, langfristig auf Zertifizierungen durch Organisationen mit anspruchsvolleren Nachhaltigkeitsstandards hinzuarbeiten, wie etwa Fairtrade und andere.
Sowohl Fairtrade International als auch die 4C Association arbeiten bereits mit anderen Nachhaltigkeitsinitiativen zusammen. Durch eine Zusammenarbeit können die verschiedenen Standardorganisationen Produzenten und Unternehmen besser Unterstützung hinsichtlich mehrfach-Zertifizierungen anbieten, , Produzentenprogramme wirksamer gestalten und so letztendlich die Mengen verifizierter und zertifizierter Kaffees im globalen Handel steigern.
“Wir sind der Ansicht, dass Fairtrade mit seinem weltweiten Netzwerk und seiner mehr als 25-jährigen Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit Kleinbauern einen sehr wertvollen Beitrag zur Arbeit der 4C Associationleisten kann, Nachhaltigkeit im gesamten Kaffeesektor zu stärken”, findet Melanie Rutten-Sülz, Geschäftsführerin der 4C Association.
Auch zwei weitere bedeutende Standardinitiativen, die im Kaffeesektor aktiv sind – UTZ Certified und die Rainforest Alliance – sind bereits Mitglieder der 4C Association. Nach dem Beitritt von Fairtrade International können sich nun die drei führenden Zertifizierungsstandards im Bereich Nachhaltigkeit gemeinsam engagieren: zum Wohl aller Akteure des Kaffeesektors, angefangen bei den Bauern bis hin zu den Einzelhandelsunternehmen und Verbrauchern, dank der Plattform der 4C Association.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Veronica Perez Sueiro von der 4C Association (veronica.perez@4c-coffeeassociation.org/+49 228 850 50 15) oder Reykia Fick von Fairtrade International (r.fick@fairtrade.net/+49 228 949 23 141).

The 4C Association is the multi-stakeholder organization that brings together actors that are genuinely committed to addressing the sustainability issues of the coffee sector in a pre-competitive manner. The members of the 4C Association include coffee farmers (both big and small), traders (importers and exporters), industry players (coffee roasters and retailers) and civil society (non-governmental organizations, standard setting inititiatives and trade unions). This global community works together to improve the economic, social and environmental conditions of farmers who make their living growing coffee. Members also include individuals committed to this goal.
Together the members of the 4C Association developed the 4C Code of Conduct which sets out baseline social, environmental and economic principles for the sustainable production and trade of green coffee. For more information: www.4c-coffeeassociation.org

Kontakt:
4c Association
Veronica Pérez
Adenauerallee 108
53113 Bonn
+49 176-27424440
veronica.perez@4c-coffeeassociation.org
http://www.4c-coffeeassociation.org

Pressekontakt:
4C Association
Veronica Perez
Adenauerallee 108
53113 Bonn
+ 49 228-850500
veronica.perez@4c-coffeeassociation.org
http://www.4c-coffeeassociation.org