Gangsters of Love im Pfarrstadel

Gangsters of Love im Pfarrstadel

Gangsters of Love im Pfarrstadel

Leutkirch/Reichenhofen (jm).
Die Kult-Coverband “The Gangsters of Love” kommt in den Pfarrstadel
Reichenhofen und tritt am 19. Oktober (ab 21 Uhr) anlässlich des
15-jährigen Bestehens der Internetagentur “brain at work” aus Leutkirch
auf. Einlass ist ab 20 Uhr. Karten können ausschließlich im Vorverkauf
für acht Euro auf der Internetseite
www.brain-at-work.de/gangsters-of-love erworben werden. Die
Ticketeinnahmen gehen komplett als Spende an den gemeinnützigen Verein
“Calendula Hospitz Wangen”.

“The Gangsters of Love” haben sich der Musik der 60-er und 70-er Jahre
verschrieben, welche sie mit schrillen Outfits und einer extravaganten
Bühnenshow betonen. Die 1988 gegründete Band aus Isny tritt mit Gitarre,
Trompete, Saxophon, Keyboard, Bass, Schlagzeug, Percussion und Gesang
auf. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie und ihrer Show gelten die
“Gangsters” schon seit Jahren als Garant für großartige Partys. Ein
besonderes Event ist der Auftritt für Schlagzeuger Thomas Autenrieth.
Der Drummer ist gleichzeitig einer der beiden Gründer und
Geschäftsführer von “brain at work”.
www.brain-at-work.de/gangsters-of-love

Gegründet 1994 entwickelt die brain@work gmbh für ihre Kunden internetbasierte Lösungen für Vertrieb, Verkauf und Kommunikation. Die Kernkompetenz basiert auf der umfangreichen Erfahrung aus über 300 Projekten und der Arbeit für Kunden aus den verschiedensten Branchen.

Kontakt:
brain@work
Thomas Autenrieth
Bahnhofstraße 5
88299 Leutkirch
0 75 61 / 98 51 0
info@brain-at-work.de
http://www.brain-at-work.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700 Memmingen
08331/99188-0
info@jensen-media.de
http://www.jensen-media.de

Schlagwörter: