Grillprofi: Gut aufgelegt – Grillen ist nicht nur reine Männersache

Grillprofi: Gut aufgelegt - Grillen ist nicht nur reine Männersache

Mehrheitlich langt der Herr des Hauses am Rost noch richtig zu ? aber auch jede vierte Frau weiß geschickt mit Anzünder und Grillkohle umzugehen

Köln. – Während “sie” nach wie vor in der Küche das Sagen hat, übernimmt “er” am Grillrost mehrheitlich die Regie. Emanzipation hin, Gleichberechtigung her: Bei der Zubereitung von Speisen, beim Kochen, Brutzeln, Backen und Grillen gibt es nach wie vor eine klare Rollenverteilung – je nach Jahreszeit.

Sind es meist die Frauen, die im Alltag für Frühstück, Mittagessen und Abendbrot sorgen, schwingt der Mann bevorzugt die Grillzange, bringt die Kohlen zum Glühen, wendet saftige Steaks oder knackige Würstchen und sorgt für die Getränke. So zumindest besagt es die Marktforschung, wenn nach dem Freizeitverhalten der Deutschen gefragt wird: Zu rund 75 Prozent ist und bleibt das Grillen Männersache. Beim Kochen am heimischen Herd ist es dagegen genau umgekehrt.

Doch wie bei jeder Umfrage lässt sich auch hier ein ganz anderer Trend ablesen: Immerhin jede vierte Frau weiß heute mit Anzünder und Grillkohle ebenso geschickt umzugehen und steht dabei am Grillrost ihren “Mann”. Und abseits aller Klischees ist es ja auch egal, wer hier die Hosen anhat: Hauptsache, es schmeckt.

In Deutschlands Haushalten wird immer öfter zu Grillbriketts gegriffen

So oder so: In immer mehr Haushalten wird, anstelle von Holzkohle, zu Grillbriketts gegriffen. Grillbriketts aus hochreinem Kohlenstoffkonzentrat – leicht zu erkennen am blauen TÜV-Siegel – bieten “Stück für Stück” eine gleichbleibend hohe Qualität. Sie bilden eine perfekte Glut und halten diese über Stunden. Dadurch entfällt häufiges Nachlegen. Und so gelingen – ohne lange Wartezeiten – problemlos die köstlichsten Grillgerichte.

Die heizstarken Grillbriketts haben den Vorteil, dass sich die gleich großen Kohlestücke besonders gleichmäßig erhitzen. Daher sind sie sehr gut für lange Grillfeste geeignet. Dank ihres spezifischen Brennverhaltens sorgen sie vor allem aber dafür, dass das Fleisch außen knusprig wird und innen zart und saftig bleibt – und zwar ganz unabhängig davon, wer gerade am Grill steht.

Weitere Informationen im Internet unter www.grillprofi.de.

Die RV Rheinbraun Handel- und Dienstleistungen GmbH ist eine 100%ige Tochter der RWE Power AG. Unter dem Dach der Holding bildet die Rheinbraun Brennstoff GmbH die Vertriebsgesellschaft für Kohlenstoffe jeder Art. Basis sind Braunkohle aus eigener Förderung bei RWE Power AG sowie Steinkohle der RAG Verkauf GmbH.

Unsere Kunden sind Betreiber von Prozessfeuerungsanlagen im Bereich Steine und Erden, Energieversorgungsunternehmen, kommunale wie industrielle Energieerzeuger und -verwender für Sonderkohlenstoffe in Chemie, Metallurgie und Umweltschutz.

Den Privathaushalt beliefern wir ganzjährig mit einem Festbrennstoffsortiment, bestehend aus Briketts, Koks, Kohle, Holzprodukten, Grillkohle sowie verschiedenen Steine- und Erden-Produkten.

Kontakt:
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Dr. Volker Schulz
Ludwigstrasse
50226 Frechen
02 21 – 42 58 12
rbb@dr-schulz-pr.de
http://www.braunkohlenenergie.de

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenratherstraße 190
50937 Köln
02 21 – 42 58 12
rbb@dr-schulz-pr.de
http://www.dr-schulz-pr.info

Schlagwörter:,