Grünspar gewinnt bei Venture Lounge

Grünspar gewinnt bei Venture Lounge

Grünspar

Münster/Hamburg. Mehr als 100 Besucher der deutschen Gründer- und Venture Capital-Szene folgten der Einladung von den Venture Lounge-Initiatoren Michael Moritz von CatCap (www.catcap.de), Matthias Grychta, Partner von Neuhaus Partners (www.neuhauspartners.de) und Martin Ostermayer, Gründer von Shortcut Ventures (www.shortcut.vc). Mit Blick über die Hansestadt wurde Grünspar von der Fachjury des Venture Capital-Treffens “Venture Lounge” als einer von drei Siegern ausgezeichnet.

Neben der exponierten Position gegenüber potentiellen Geldgebern erhält Grünspar ein umfassendes PR-Sponsoringpaket von der auf Startup-PR spezialisierten Agentur euromarcom public relations (www.euromarcom.de), sowie wertvolle Expertentipps vom international agierenden Rechtskonzern TaylorWessing. Auch die Partner der internationalen Sozietät, Dr. Mark Hoenike und Dr. Jens Wolf, gaben einen Einblick in die oft komplexen Verkaufs-Szenarien.

Grünspar-Gründer Sebastian Kotzwander freut sich: “Ich empfinde diese Auszeichnung als großen Erfolg für unser Unternehmen, da sie nicht nur ein positives Feedback für unsere Arbeit darstellt, sondern auch das Interesse von potenziellen Investoren weckt. Langfristig können sich daraus völlig neue und spannende Projekte sowie Kooperationen ergeben.”

Grünspar wurde im August 2010 von Sebastian Kotzwander gegründet. Grünspar verkauft energie- und ressourcensparende Produkte über den eigenen Online-Shop gruenspar.de. Zudem betreibt Grünspar als Software-as-a-Service mehr als 35 White-Label-Shops für Energieversorger aus Städten in ganz Deutschland. Das junge Unternehmen beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter am Standort Münster.
Weitere Informationen unter www.gruenspar.de

Kontakt:
Grünspar GmbH
Ingo Scheuermann
Windthorststr. 68
48143 Münster
i.scheuermann@gruenspar.de
025139525314
http://www.gruenspar.de