Haus Zürich von KAMPA zum Traumhaus 2012 gewählt

Die Stadtvilla Zürich von KAMPA hat bei der Traumhauswahl 2012 von “ratgeber bauen” den ersten Platz in der Kategorie Häuser bis 400.000 Euro belegt. Knapp 3.000 Leser und User der ratgeber bauen EDITION Traumhäuser beziehungsweise des Portals www.ratgeberbauen24.de haben sich an der Wahl beteiligt und aus 27 Häusern in drei Preiskategorien das Traumhaus des Jahres 2012 gewählt.

Haus Zürich von KAMPA zum Traumhaus 2012 gewählt

Haus Zürich von KAMPA zum Traumhaus 2012 gewählt

Die zweigeschossige Stadtvilla Zürich von KAMPA verbindet anspruchsvolle Architektur, gehobenen Wohnkomfort und höchste Energieeffizienz mit einer ausdruckstarken Gestaltung. Der weitläufige Grundriss mit großflächiger Verglasung, offener Galerie und Loggiabalkon schafft fließende Übergänge nach Außen. Im Erdgeschoss erstreckt sich über die gesamte Hauslänge ein repräsentativer Wohnraum mit angeschlossener Küche. Auf der Terrasse, in der Veranda und im Wintergarten setzen sich die Möglichkeiten exklusiven Wohnens fort, das Obergeschoss bietet privaten Rückzugsraum der Extraklasse mit moderner Wellness-Oase.

Neben der modernen Architektur überzeugt die Stadtvilla Zürich vor allem durch ihre energieeffiziente und wohngesunde Bauweise, die bei allen Kampa Häusern im Vordergrund steht. Alle Kampa Häuser sind mit einer perfekt gedämmten Gebäudehülle ausgestattet. Der geringe Heizwärmebedarf wird mittels moderner Wärmepumpe gedeckt, für den Luftaustausch sorgt eine Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung. So kommen Kampa Häuser mit niedrigsten Heizkosten aus. Kampa ist übrigens der einzige Fertighausanbieter, der seine Häuser serienmäßig als KfW-Effizienzhaus 40 anbietet.

“Wenn 3.000 Bauinteressenten abstimmen, ist das Ergebnis schon aussagekräftig. Deshalb freuen wir uns sehr, dass unsere Stadtvilla Zürich von den Lesern von ratgeber bauen zum Traumhaus 2012 gewählt wurde”, sagt KAMPA Chef Josef Haas. Weitere Informationen zur energieeffizienten Bauweise von Kampa und zur Stadtvilla Zürich unter www.kampa.de

Unter dem Motto “Willkommen in der Zukunft des Wohnens” liefert KAMPA Wohnkonzepte für alle Lebensphasen und Anforderungsprofile der Bauinteressenten. Das breit gefächerte Angebot reicht von familienorientierten “Starterhäusern” bis hin zur repräsentativen Villen. Mit der KAMPA Bauweise hat das Unternehmen deutliche Richtwerte für den gesamten Einfamilienhausbau in Deutschland definiert. Zentrale Elemente sind dabei innovative Produkte mit hoher Energieeffizienz, positiver Umweltbilanz und exzellentem Wohnkomfort. Alle KAMPA Häuser erfüllen serienmäßig den Effizienzhaus 40 Förderstandard in Deutschland.

Alle KAMPA Häuser werden serienmäßig mit Passivhauswand, wärmebrückenfreier Konstruktion, 3-Scheiben-Thermoverglasung und zusätzlicher Dämmung der Fundamentplatte gebaut und sind konsequent auf passive Wärmegewinne ausgelegt. Die energieeffiziente Bauweise reduziert Wärmeverluste auf ein Minimum und sorgt dafür, dass die Häuser mit niedrigsten Heizkosten auskommen. Der geringe Heizwärmebedarf wird mittels moderner Wärmepumpentechnik gedeckt, für den Luftaustausch sorgt eine Komfortlüf¬tung mit Wärmerückgewinnung.

Die Summe dieser Maßnahmen macht KAMPA Häuser zu KfW-Effizienzhaus 40 Häusern. Serienmäßig. Der Endenergiebedarf z.B. beim Haus Potsdam beträgt: 12,7 kWh/(m²a), der Primärenergiebedarf: 32,9 kWh/(m²a). So werden bei KAMPA nicht nur die Heizkosten zur Nebensache, die Häuser bieten auch ein gesundes und angenehmes Wohnklima. Mehr Informationen im Internet: www.kampa.de

Kontakt:
KAMPA GmbH
Joanna Wagner
Robert-Bosch-Straße 13
89555 Steinheim
07329/951-0
presse@kampa.de
http://www.kampa.de

Pressekontakt:
KAMPA GmbH
Joanna Wagner
Robert-Bosch-Straße 13
89555 Steinheim
07329 9181-0
presse@kampa.de
http://www.kampa.de