IFA 2012: Avenir Telecom zeigt Fun-Lautsprecher von OXO Platinum

– Lustige Sound-Gadgets mit Niedlichkeitsfaktor
– Mini-Lautsprecher mit Li-Ionen-Akku und 3 Stunden Betriebszeit
– Geeignet für alle Soundquellen mit 3,5-mm-Klinken-Anschluss
– Halle 9, Stand 307

Witzige Gadgets werden immer beliebter – kaum jemand möchte im Alltag noch auf die kleinen Helferlein mit Design-Faktor verzichten. Mit der Einführung der neuen Lautsprecher OXO Fun erweitert OXO Platinum, die Trend-Marke der Avenir Telecom Gruppe, ihr Angebot an mobilen Accessoires konsequent und kreativ weiter. Die kleinen Lautsprecher sind nicht nur putzig anzusehen – sie sind auch praktisch, da sie Musik von verschiedenen Quellen wie MP3-Playern, Tablets und Smartphones aller Art abspielen.

Um loszuhören reicht es aus, den Lautsprecher via Klinkenstecker an eine beliebige Audioquelle anzuschließen. Um die Musik zu stoppen, muss lediglich das Audio-Kabel von der Buchse getrennt werden – Lautstärke und Titelauswahl werden über das Abspielgerät eingestellt.

Der 2-Watt-Lautsprecher wird von einem integrierten Li-Ionen-Akku mit Strom versorgt. Damit die Wirkung der blinkenden Lichtindikatoren in den Augen der Fantasie-Gadgets voll zur Geltung kommen kann, sollte dieser am Laufzeitende rund 2-3 Stunden vollständig aufgeladen werden.

Jeder OXO Fun-Lautsprecher wird mit einem USB-Ladekabel, einem Audiokabel und vier Aufkleber-Bogen mit verschiedenen Designs geliefert. So haben Gadget-Fans die Möglichkeit, ihre OXO Fun-Lautsprecher nach Lust und Laune mit lustigen Accessoires wie Fliege und Krawatte oder Gitarren- oder Blumenaufkleber zu verschönern.

Preise und Verfügbarkeit

Die drei Modelle – ein Lemur, ein Waschbär und ein kleiner Roboter – sind ab Anfang September 2012 verfügbar und können zu einem Preis von 29,90 EUR inkl. Mwst. über die Vertriebsniederlassung Mainz (Lorenz Becker, lorenz.becker@avenir-telecom.de) bezogen werden.

Über OXO Platinum

OXO Platinum wurde 2007 von Jean-Daniel Beurnier, dem Konzernchef von Avenir Telecom, gegründet. Unter dem Label vereint der Hersteller zwei Produktlinien: Kopfhörer und Handy-Covers. Die Produkte werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, sind auf Langlebigkeit ausgelegt und sind in modischen und klassischen Designs verfügbar.

Über Avenir Telecom

Avenir Telekom ist einer der führenden europäischen Anbieter von Mobilfunkprodukten und -dienstleistungen. Die Gruppe vertreibt Mobiltelefone, Verträge und Zubehör direkt in ihren europaweit mehr als 670 Internity-Geschäften (Direktverkauf) sowie an Warenhäuser und Fachhändler (Distribution).

Avenir Telekom beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter in sechs Ländern: Frankreich, Großbritannien, Spanien, Portugal, Rumänien und Bulgarien.

Avenir Telecom ist auf der Eurolist gelistet – Abteilung B (Euronex Paris.
Die Aktie Avenir Telekom ist Bestandteil des französischen Preisindex’ CAC, CAC Mid & Small 190, CAC Small 90, IT CAC, Next 150, Next Economy und SBF 250.

ISIN: FR0000066052
Reuters: AVOM.LN
Bloomberg: AVT:FP

Kontakt:
Avenir Telecom
Alexander Trompke
208, Bd de Plombières
13581 MARSEILLE Cedex 20
030 69533067
at@frische-fische.com
http://www.avenir-telecom.com

Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Alexander Trompke
Priessnitzstrasse 7
01099 Dresden
0351/3127338
alexander.trompke@frische-fische.com
http://www.frische-fische.com