IFA 2012: Avenir Telecom zeigt überraschendes Mobilfunkzubehör

– Hightech-Ladegeräte für Smartphone, iPad und Notebook
– Sound-Gadgets und Kopfhörer mit NFC- und Bluetooth-Technologie
– Elegante und stylische Smartphone-Covers
– Halle 9, Stand 307

Avenir Telecom, europäischer Spezialist für Mobilfunkzubehör, präsentiert auf der IFA 2012 ein breites Produktportfolio der Marken Energizer, Beewi, Miami Ink, OXO Platinum, und Rebecca Bonbon. Zu den Highlights gehören ein drahtloses iPhone-Ladegerät, ein faltbarer Kopfhörer mit NFC-Technologie sowie die luxuriösen Gold-, Silber- und Leder-Covers vom italienischen Designer Umberto Bellini. Darüber hinaus werden verschiedene Hightech-Ladegeräte, Bluetooth-Kopfhörer sowie umfangreiches Multimedia-Zubehör für Handys, Smartphones sowie iPhone und iPad zu sehen sein.

Energizer: Hightech-Ladegeräte und Multimedia-Kabel

Unter dem Label Energizer zeigt Avenir Telecom zahlreiche Ladegeräte für Handys, MP3-Player, Notebooks, Navigationssysteme oder Spielkonsolen. Mit Stromstärken von bis zu 2,1 Ampere laden Modelle Hightech-Produktlinie mobile Geräte schneller als Ladestationen mit 500 oder 700 mA.

Vom einfachen Stecker für Stromsteckdose oder Fahrzeug-Zigaretten mit einem oder zwei USB-Anschlüssen bis zum 3-in-1-Bundle mit USB-Kabel gibt es für jeden Bedarf die passende Lösung. Außerdem zeigt der Hersteller mehr als 80 verschiedene Multimedia-Kabel. Multimedia-Fans und Musikliebhaber können damit Audio- und Videogeräte miteinander verbinden und Filme, Musik und Fotos untereinander austauschen.

Beewi: überraschende Bluetooth-Produkte

Der Bluetooth-Spezialist Beewi integriert Wireless-Technologie zahlreiche mobile Produkte. Als Highlight präsentiert der Hersteller den faltbaren Kopfhörer BBH300. Er lässt sich via Bluetooth mit Handy oder Smartphone verbinden und kann über einen Ladeblock das Audiosignal sogar an die heimische Stereoanlage übertragen. Das Besondere: Dank integrierter Near Field Communication (NFC) lassen sich NFC-fähige Smartphones durch eine kurze Berührung in Sekunden mit dem Kopfhörer koppeln. Darüber hinaus zeigt Beewi ein breites Portfolio weiterer Bluetooth-Produkte, Headsets und Audio-Adapter sowie drahtlose Tastaturen und Spielzeuge.

OXO Platinum: Kopfhörer mit auffälligem Design und Telefoniefunktion

Lustige Sound-Gadgets und bunte Kabel-Kopfhörer kommen in diesem Jahr von OXO Platinum. Die kleinen Lautsprecher begeistern auf Anhieb mit süßem Aussehen und gutem Sound. Doch auch die Kopfhörer sind wahre Hingucker. Sie bieten neben guten Klangeigenschaften gleich eine praktische Telefoniefunktion mit: Über eine im Kabel integrierte Taste lassen sich Anrufe annehmen. Heißt im Klartext: Telefonieren, ohne das Handy aus der Tasche zu nehmen.

Eleganz und Luxus: Handy-Covers aus Gold, Silber, Platin und Leder

Die Handy-Covers bestehen aus 925er Silber, 18 Karat Gold oder 950er Platin. Die Kreationen wurden in feinster Juwelier-Qualität hergestellt und zeugen von italienischer Eleganz. Sie lassen sich je nach Kundenwünschen personalisieren und können mit individuellen Gravuren verziert werden.
Darüber hinaus wird eine maßgefertigte Lederkollektion zu sehen sein. Die in Frankreich traditionell hergestellten Etuis bestehen aus feinstem Qualitätsleder. Durch den aufwendigen Herstellungsprozess sind sie besonders geschmeidig, liegen angenehm in der Hand und schützen das Smartphone zuverlässig vor Kratzern. Aktuell sind extrem passgenaue Modelle für iPhone, Blackberry, Samsung und Sony Ericsson lieferbar.

Handy-Covers von Rebecca Bonbon, Miami Ink und OXO Platinum

Die ersten Handy-Covers und Schutzhüllen von Rebecca Bonbon, Miami Ink und OXO wurden erst im vergangenen Jahr dem europäischen Markt eingeführt und erfreuen sich seither großer Beliebtheit. Avenir Telekom hat die Produktpalette inzwischen weiter ausgebaut und stellt zahlreiche neue Produkte für iPhones vor.

Über Avenir Telecom

Avenir Telecom ist einer der führenden europäischen Anbieter von Mobilfunkprodukten und
-dienstleistungen. Die Gruppe vertreibt Mobiltelefone, Verträge und Zubehör direkt in ihren europaweit mehr als 670 Internity-Geschäften (Direktverkauf) sowie an Warenhäuser und Fachhändler (Distribution).

Avenir Telecom beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter in sechs Ländern: Frankreich, Großbritannien, Spanien, Portugal, Rumänien und Bulgarien.

Avenir Telecom ist auf der Eurolist gelistet – Abteilung B (Euronex Paris)
Die Aktie Avenir Telecom ist Bestandteil des französischen Preisindex’ CAC, CAC Mid & Small 190, CAC Small 90, IT CAC, Next 150, Next Economy und SBF 250.

ISIN: FR0000066052
Reuters: AVOM.LN
Bloomberg: AVT:FP

Kontakt:
Avenir Telecom
Alexander Trompke
208, Bd de Plombières
13581 MARSEILLE Cedex 20
030 69533067
at@frische-fische.com
http://www.avenir-telecom.com

Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Alexander Trompke
Priessnitzstrasse 7
01099 Dresden
0351/3127338
alexander.trompke@frische-fische.com
http://www.frische-fische.com