Lufthansa Senator Status und Star Alliance GOLD einfach erwerben

Ein Vielfliegerstatus ist heißbegehrt, macht er doch das Fliegen angenehmer und dient zudem als Statussymbol. Doch leider ist er selbst für Vielflieger nicht immer einfach zu erreichen. Doch es gibt Strategien, die den Statuserwerb für fast jeden möglich machen.

Lufthansa Senator Status und Star Alliance GOLD einfach erwerben

Lufthansa ist in letzter Zeit stark in der Kritik gewesen, unter anderem aufgrund vieler nachteiliger Änderungen im Lufthansa Miles & More Vielflieger Kundenbindungsprogramm. In der Tat werden sich zum 1. September einige Dinge ändern, die den Erwerb von sogenannten Statusmeilen erschweren. Statusmeilen sind die Währung, mit der man einen hohen Status in einem Vielfliegerprogramm erreicht. Bereits jetzt gibt es teilweise die Situation, dass man für einen günstigen Business Class Flug weniger Meilen erhält als für einen teuren Economy Class Flug.

So gesehen ist es wichtig zu wissen, wie man bis zum 1. September noch auf günstige Weise den Lufthansa Frequent Traveller, Lufthansa Senator oder HON Circle Status erwerben kann. Alexander Koenig, Kolumnist der Tageszeitung “DIE WELT” und Gründer von First Class & More, dem führenden Insider-Portal für smartes luxuriöses Reisen, weiß, dass dies ein Thema für viele ist und hat deswegen ein Dokument zusammen gestellt, das die besten Strategien zum Lufthansa Statuserwerb beschreibt.

Im Moment gibt es zum Beispiel eine sehr attraktive Aktion, bei der man mit innereuropäischen Flügen wie attraktive Wochenendausflüge (z. B. nach Paris, Rom, Madrid, Mailand, Venedig u.v.m.) pro Trip bis zu 10.000 Statusmeilen zu einem Preis von etwas mehr als 300 Euro sammeln kann. Auf diesem Wege lässt sich das Meilenkonto sehr leicht mit Prämien- und Statusmeilen aufstocken um dann den gewünschten Status zu erlangen.

Insbesondere der Erwerb des Lufthansa Senator Status lohnt, denn für ca. 4.000 Euro kann man, selbst wenn man noch gar keine Statusmeilen auf dem Konto hat, Vorteile von mehr als 8.000 Euro genießen. So kann man für diesen Preis neben dem Status einen Lufthansa Business Class Flug zu zweit nach Dubai bekommen, zwei Jahre lang Check-in am Business oder First Class Schalter, 20 kg mehr Freigepäck, bevorzugte Gepäckbehandlung, bevorzugtes Seating, bevorzugtes Boarding, einfachere Buchung von Prämienflügen, kostenloser Lounge-Zugang zu zweit, kostenlose Lufthansa Miles & More Kreditkarte GOLD u. v. m. Und das Beste ist: Nach Ablauf des Status ist man zwei weitere Jahre Lufthansa Frequent Traveller.

Das Insider Dokument “Lufthansa Status leicht gemacht”, das für Premium-Mitglieder von First Class & More gratis ist uns sonst im Shop auf www.first-class-and-more.de erworben werden kann, deckt neben Europatrips auch Interkontinentalflüge ab. So kann man z. B. bei einer Reise nach Bangkok die Kosten senken und die Meilenausbeute von regulär 25.000 Statusmeilen in der Lufthansa Business Class inklusive Executive Bonus auf stolze 40.000 Lufthansa Miles & More Statusmeilen steigern.

Wenn der Lufthansa Status trotzdem noch zu teuer erscheint, dann gibt es auch eine Alternativstrategie. In dem Sonderdokument “Der schnelle Weg zu Star Alliance GOLD” wird aufgezeigt, wie man für nur 20.000 Statusmeilen den Star Alliance GOLD Status erlangen kann. Dieser deckt viele Vorteile des Lufthansa Senator Status ebenfalls ab und lässt sich zudem mit der richtigen Strategie sehr leicht verlängern. Auch dieses Dokument ist für Premium-Mitglieder von First Class & More kostenlos erhältlich.

Mehr Infos auf www.first-class-and-more.de

Über den Anbieter: “Luxusreisen zu günstigen Preisen” ist das Motto von First Class & More, (http://www.first-class-and-more.de), dem Spezialisten für die optimale Ausnutzung von Kundenbindungsprogrammen a la Lufthansa Miles & More in den Bereichen Airlines, Hotels und Autovermietungen. Darüber hinaus liefert First Class & More umfassende Informationen zu den interessantesten Reisezielen weltweit.

Kontakt:
First Class & More
Alexander Koenig
Iris Blue Building, PO Box 213982
213982 Dubai
info@first-class-and-more.de
+971506597811
http://www.first-class-and-more.de