Mahindra Satyam baut weltweite Präsenz aus

Neues Dienstleistungszentrum in Nordamerika / Fargo eröffnet

Mahindra Satyam baut weltweite Präsenz aus

Wiesbaden, 25. Juni 2012 – Mahindra Satyam, internationaler Beratungsdienstleister, IT- und Engineering Service-Provider, eröffnet einen neuen Standort in Fargo, North Dakota. Damit baut das Unternehmen seine weltweiten Near-Shore Zentren aus. Zum regionalen Portfolio gehören innovative Lösungen in den Bereichen Geschäftsprozess- und Infrastrukturmanagement-Services sowie IT-Services.

Mahindra Satyam nutzt in Fargo die Infrastruktur des Servicecenter für Geschäftsprozesse von Cargill. Cargill, ein internationaler Produzent und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Nahrungsmittel, Landwirtschaft, Finanzen und der technischen Industrie, hat sich bereits für Mahindra Satyam als Service Provider in Nordamerika entschieden. Gemeinsam entsteht nun in Fargo ein regionales Dienstleistungszentrum.

„Nach einem strengen Auswahlprozess entschieden wir uns für Mahindra Satyam als unseren primären externen Service Provider für Nordamerika“, berichtet Al Johnson, Vice President für Cargills Global Business Services. „Mahindra Satyam verfügt über eine überzeugende Expertise bei der Bereitstellung von Geschäftsprozessen entsprechend unserer Vorgaben.“

Der amerikanische Markt besitzt eine besondere Bedeutung für Mahindra Satyam. Branchen wie der BFSI-Sektor (Banking, Financial Services & Insurance), das Gesundheitswesen und Life Sciences (Biowissenschaften) sind die bedeutendsten Wachstumsmärkte für das Unternehmen. Hier werden mehr als die Hälfte des jährlichen Umsatzes im amerikanischen Markt erwirtschaftet.

„Mahindra Satyam hat stets das Konzept verfolgt, in den jeweiligen Märkten sowohl technische Kapazitäten als auch Dienstleistungen vor Ort anzubieten. Das neue Zentrum in Fargo ist darüber hinaus eine starke Basis für unser Flaggschiff – das überregionale Talente-Programm. Es ermöglicht unseren Mitarbeitern, neue Fähigkeiten in verschiedensten Bereichen und Wissen über weitere Geschäftsprozesse zu erwerben“, erklärt Sujit Baksi, Executive Chairman bei Mahindra Satyam BSG.

Das Modell der regionalen Dienstleistungszentren ist für Mahindra Satyam und seine Kunden sehr erfolgreich. Das Unternehmen verfügt bereits über derartige Einrichtungen in Europa, Großbritannien und nun auch in Nordamerika.

„Es ist unser Bestreben, unserem lokalen Nachwuchs exzellente Möglichkeiten anzubieten. Dadurch erwarten wir, den Kundenwünschen noch besser zu entsprechen und gleichzeitig kosteneffektive und wegweisende Lösungen für den nordamerikanischen Markt anzubieten“, sagt Lakshmanan Chidambaram, Senior Vice President für den Bereich Sales & Operations in Amerika bei Mahindra Satyam.

Durch die Expertise und die Kundenbasis von Mahindra Satyam ist es dem Unternehmen möglich, seine Leistungsfähigkeit kontinuierlich auszubauen. Mit der regionalen Präsenz kann den wachsenden Ansprüchen des Marktes besser entsprochen werden. Fargo ist die strategische Basis sowohl für die weitere Verfügbarkeit von Ressourcen als auch die strategische Entwicklung von Kompetenzen.

Mahindra Satyam (MSat) (OTC:SAYCY) ist ein Dienstleister für Geschäftsprozesse, Informationstechnologie sowie Ingenieursdienstleistungen und verbindet umfangreiche Industrie- und Facherfahrung mit fortschrittlichen Technologien sowie einem bewährten Liefermodell rund um den Globus. Damit unterstützt sie Kunden bei der Transformation ihrer Prozesse mit hoher Wertschöpfung und Verbesserung des Geschäftsergebnisses.

Mahindra Satyams Engineering-Kernkompetenzen umspannen die gesamte Bandbreite von Mechanical und Embedded Electronics-Lösungen, von Product Engineering, über Value Engineering, Manufacturing Engineering, Component Manufacturing, Strategic Consulting, RoHS Compliance Management bis zu Post Implementation Services und anderen. Kunden stammen aus den Industriesegmenten Aerospace and Defense, Automotive, Consumer Products, Industrial. Der IT-Servicebereich mit Fokus auf ERP, CRM, PLM, BI, Total Outsourcing zusätzlich zu den oben genannten, mit Fokus auf Manufacturing, Pharma/Life Science, CPG, Event Management, Banking/Finance, Global Public Organisations.

Mahindra Satyam ist Teil der Mahindra Gruppe mit 14,4 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz. Dieses weltweit agierende Industriekonglomerat gehört zu den Top 10 Industrieunternehmen indischer Herkunft. Die globalen Aktivitäten der Gruppe umfassen den Automobil- Traktoren- und Flugzeugbau sowie IT- und Engineering-Dienstleistungen und Beratung.

Mahindra Satyams Entwicklungs- und Lieferzentren in Ägypten, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Kanada, Malaysia, Singapur, Ungarn, USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten betreuen eine Vielzahl an Kunden, ein großer Teil davon aus der Fortune 500-Liste.

Mehr Informationen unter www.mahindrasatyam.com,
Twitter: http://twitter.com/mahindra_satyam

Kontakt:
Mahindra Satyam (Satyam Computer Services Ltd.)
Kaushik Gupta
Borsigstrasse 20
65205 Wiesbaden
+ 49-6122-507310
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
http://www.mahindrasatyam.com

Pressekontakt:
Weissenbach PR
Jamie Schearer
Nymphenburger Straße 86
80636 München
+49 89 55067770
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Schlagwörter:, ,