Meru Networks ernennt Florian von Bredow zum System Engineer für die D-A-CH-Region

Wireless LAN-Spezialist verstärkt Kompetenzen in den Bereichen Projektplanung und Schulungen

Meru Networks ernennt Florian von Bredow zum System Engineer für die D-A-CH-Region

Florian von Bredow, System Engineer, Meru Networks Deutschland GmbH

München, 21. Mai 2012 – Der Wireless LAN (WLAN)-Experte Meru Networks, Entwickler und Hersteller drahtloser Netzwerklösungen (www.merunetworks.com), erweitert aktuell sein Team in der Region D-A-CH. Im Zuge dessen ist Florian von Bredow zum System Engineer berufen worden. In seiner Position verantwortet der Netzwerkspezialist im Wesentlichen die Projektplanung sowie die Weiterbildung der Meru-Partner.

Von Bredow begann seine IT-geprägte Laufbahn als Auszubildender bei freebird Wireless.LAN Solutions. In seinen Aufgabenbereich fielen insbesondere Sales und Pre-Sales im Bereich Wi-Fi-Equipment, der First und Second Level Kunden-Support sowie die Pflege des Webshops. Seine Vertriebskompetenzen vertiefte von Bredow anschließend als Pre- und Post-Sales-Engineer bei der Aeroaccess GmbH. Hier zeichnete er vor allem für die Planung und Konfiguration von globalen Wi-Fi-Netzwerken mit bis zu 10.000 Access Points für verschiedene Großunternehmen sowie den öffentlichen Sektor verantwortlich.

Bevor er zu Meru Networks wechselte, war von Bredow für die Wireless.Consulting GmbH als Projektleiter WLAN tätig. Schwerpunktmäßig plante er neue Drahtlosnetzwerke für Logistikunternehmen sowie Wi-Fi- und Wimax-Netzwerke für einen Internet Service Provider. Außerdem unterstützte er die Installation des stadtweiten City-Netzwerks “Wireless Wolfsburg”, aufbauend auf der Mesh-Wi-Fi-Technologie.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter meru@sprengel-pr.com angefordert werden.

Über Meru Networks:
Gegründet im Jahr 2002, stellt Meru Networks virtualisierte Wireless LAN-Lösungen bereit, die das Unternehmensnetzwerk effizient optimieren. Dabei wird die Performance, Zuverlässigkeit, Planbarkeit sowie die einfache Handhabung eines verkabelten Netzwerks sichergestellt. Meru ist weltweit durch seine innovative Herangehensweise an Wireless Networking und Virtualisierungstechnologien bekannt. Die Lösungen schaffen ein intelligentes, sich selbst monitorendes Netzwerk, mit dem Firmen ihre unternehmenskritischen Applikationen in ein kabelloses Netzwerk migrieren können und so zum komplett drahtlosen Unternehmen werden. Die Entwicklungen von Meru werden in bedeutenden vertikalen Märkten eingesetzt, so z.B. bei “Fortune 500”-Unternehmen, im Gesundheits- und Bildungswesen, Retail, Produktion, Gastgewerbe/Hotellerie sowie Regierungen. Der Hauptsitz von Meru befindet sich in Sunnyvale (Kalifornien/USA) und verfügt über Niederlassungen in Amerika, Europa, dem Nahen Osten sowie Asien/Pazifik. Weitere Informationen zu Meru unter: www.merunetworks.com.

Kontakt:
Meru Networks Germany GmbH
Tabatha von Kölichen
Landsbergerstr. 155
80687 München
+49 (89) 98108974

http://www.merunetworks.com
tvonkoelichen@merunetworks.com

Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Herr Fabian Sprengel
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
bo@sprengel-pr.com
02661-912600
http://www.sprengel-pr.com