Neue Erkenntnisse über Tierkommunikation und schamanische Arbeit mit Tieren.

Die schamanische Heilerin Pina Ferreiro vermittelt mit ihrem soeben erschienenen Buch “Botschafter des Himmels” einen Eindruck davon, wie vielschichtig die Tiere sind und welche Heilungsmöglichkeiten schamanische Arbeit mit ihnen bietet.
Anhand der protokollierten schamanischen Sitzungen erkennt der Leser, welche Lebensumstände dazu führen können, dass Tiere traumatisiert und in der Folge Verhaltensauffälligkeiten oder sogar Krankheitssymptome zeigen. Um ein besseres Verständnis für Tiere und ihre Belange zu vermitteln, hat Pina Ferreiro nicht nur Tierkommunikation als Kernthema für ihr neues Werk ausgewählt, sondern sie geht noch einen Schritt weiter. Sie führt den Leser in eine Welt, in der Schamanismus eine große Rolle spielt und in der völlig neue Aspekte des Fühlens und Wahrnehmens offenbart werden.

Neue Erkenntnisse über Tierkommunikation und schamanische Arbeit mit Tieren.

Buchtitel: “Botschafter des Himmels” von Pina Ferreiro

Die einzelnen Tierbotschaften und die schamanischen Sitzungen lassen erkennen, dass weitaus mehr in unseren treuen Weggefährten steckt als wir gemeinhin annehmen. So wird insbesondere das Thema Tod und Sterben aus Sicht der Tiere geschildert, wodurch der Leser vermittelt bekommt, dass dies für die Tiere ein überaus bewussterer Prozess ist und wir sehr viel von ihnen lernen können, sofern wir bereit sind, uns auf diese Ebene einzulassen. Hier erfährt der Leser einen der wichtigsten Aspekte im Schamanismus: Verbundenheit mit allem, was beseelt ist, und somit das daraus resultierende tiefe Wissen, dass alles Lebendige immer auch Wandel bedeutet und wir alle eingebettet sind in den ewigen Kreislauf von Leben und Sterben. Allein schon diese Erkenntnisse ermöglichen weitreichende Heilungen – nicht nur bei den Tieren, sondern insbesondere bei den dazugehörigen Menschen. Tierliebe bedeutet daher auch, diese Wesen, die ihr Leben mit uns teilen, besser zu verstehen.
Dieses Buch vermittelt darüber hinaus aber auch einen Eindruck davon, was Schamanismus wirklich bedeutet. Hier wird insbesondere der Bereich Seelenrückholungen nicht nur sachlich und für den Laien auf verständliche Weise erläutert, sondern durch die vielen unterschiedlichen Sitzungsprotokolle auch anhand praktischer Fälle nähergebracht.
Da es im Schamanismus immer darum geht, die Ursache eines Problems aufzulösen, wird hier sehr deutlich, wie tiefgreifend die daraus resultierenden Heilungsmöglichkeiten sind.
Dieses Buch ist eine Empfehlung für alle, die ein Herz für Tiere haben und offen sind für Schamanismus. Mehr über Informationen über Schamanismus, Pina Ferreiro und ihr Buch “Botschafter des Himmels” erfahren Sie unter <a href="http://www.Tunkashila.eu“>www.Tunkashila.eu.

Pina Ferreiro wurde 1969 in Spanien geboren und lebt mit ihrer großen Tierfamilie in der Eifel. Als Tierkommunikatorin und schamanische Heilerin dient sie in jeglichem Sinne als Kanal für die geistige Welt und ermöglicht hierdurch nicht nur den Tieren, sondern auch den Menschen beeindruckende Heilungsprozesse. Sie widmet sich mit größter Leidenschaft der – im schamanischen Sinne – ganzheitlichen Heilung und damit auch der Heilung von Mutter Erde. Dies wird im Rahmen der wiedergegebenen Tierkommunikationen und schamanischen Sitzungen immer wieder deutlich und lässt den Leser erkennen, wie wichtig es ist, dass jedes Wesen in seiner Kraft steht und sich seiner individuellen Entwicklung im irdischen Dasein bewusst ist, denn jeder Einzelne ist Teil des großen Ganzen, sodass die Heilung eines jeden auch zur Heilung unseres Planeten beiträgt.

Kontakt:
Tunkashila Verlags GbR
Pina Ferreiro
Eulenbruch 8
54619 Lichtenborn
06554/900245

http://www.Tunkashila.eu
Tunkashila@t-online.de

Pressekontakt:
Leyhausen Werbegestaltung + SEO + PR
Manfred Leyhausen
Am Weberholz 12
41469 Neuss
1a@werbegestaltung-neuss.de
02137 799120
http://www.werbegestaltung-neuss.de