Neues B2B-Portal für durstige Firmen und Behörden

http://www.wasserspender-portal.de berät kostenfrei und unabhängig Unternehmen und andere Organisationen zu Kauf und Aufstellung geeigneter Wasserspender.

Neues B2B-Portal für durstige Firmen und Behörden

Wasserspender-Portal

8. Juli 2012. – Hanns-Stefan Finke spondeus media launcht zum Sommer 2012 das neue B2B-Portal <a href="http://www.wasserspender-portal.de,”>http://www.wasserspender-portal.de, das kostenfrei und unabhängig Unternehmen, Behörden und andere Organisationen zu Kauf und Aufstellung geeigneter Wasserspender berät.

Der Betreiber von Beratungs- und Informationswebsites für private Endverbraucher erweitert damit sein Angebot um ein B2B-Angebot. Das neue Portal, dessen Oberfläche einer typischen Homepage gleicht, hat es unter der Haube in sich – nach einigen Klicks zur Vorab-Information können interessierte Unternehmen und Organisationen sich individuell über passende Wasserspender für Besucher und Mitarbeiter beraten lassen.

Passende Wasserspender wählen

Dem Interesse der Allgemeinheit an Gesundheit und Convenience folgend, finden Wasserspender in Firmen, Organisationen und öffentlichem Raum zunehmend Verbreitung. Nach Größe, Besucherverkehr und Zielgruppe bieten sich unterschiedliche Modelle und Ausführungen an – Materialbeschaffern und Einkäufern stehen je nach Anforderung und Zweck Watercooler und Trinkwasserbrunnen, Aufsteller mit Gallonen und Tafelwasseranlagen mit Festanschluss zur Verfügung. Als Hilfe bei der Entscheidungsfindung für Typen, Modelle und Ausführung dient Interessierten die Beratung des Wasserspender-Portals zur Orientierung.

Erfolgreiches Business-Modell

Muster für das Konzept von <a href="http://www.wasserspender-portal.de“>http://www.wasserspender-portal.de sind Verbraucherportale zum Preis- und Angebotsvergleich für Reisen oder Stromtarife. Das Wasserspender-Portal entwickelt das Modell weiter und richtet sich speziell auf die Bedürfnisse von Business und Behörden. Zielgruppe sind Einkäufer, Ausstatter, Einrichter und Materialbeschaffer von Unternehmen, KMUs, Behörden und weiteren Organisationen, Freiberufler wie in Arztpraxen und Anwaltskanzleien, aber auch Schulen, Kliniken und Schwimmbäder.

Vom Vorbild übernommen wird, dass interessierten Unternehmen und Behörden für die Beratung keine Rechnung gestellt wird: Der Beratungsservice des Wasserspender-Portals ist kostenlos und unverbindlich – getragen wird er von teilnehmenden Wasserspender-Anbietern bundesweit. Lokale und regionale Anbieter werden in die Beratung mit einbezogen, so dass Aufstellung und Einbau von Wasserspender zu wettbewerbsfähigen Preisen vor Ort in kurzer Zeit umgesetzt werden kann.

Über den Betreiber: spondeus media
Hanns-Stefan Finke spondeus media ist Betreiber von Informations- und Beratungswebsites wie Rechner-Photovoltaik.de und Fenster-Preise.net mit Sitz in Köln. 2009 gegründet, stellt spondeus auf seinen Websites Informationen zur Photovoltaik, zur Energiepolitik, zur Gesundheit, zum Fensterbau und anderen Bau- und Einrichtungsthemen mit Schwerpunkt auf Sanierung und Umwelt zur Verfügung – mit dem Ziel, Verbraucher unabhängig und kompetent zu beraten.
http://www.wasserspender-portal.de ist das erste B2B-Projekt von spondeus media.

Bildrechte: sbp3211 / Fotolia.de

Kontakt: Hanns-Stefan Finke spondeus media
Ehrenstr. 80-82
50672 Köln
http://www.wasserspender-portal.de

Kontakt:
Hanns-Stefan Finke spondeus media
Stefan Finke
Ehrenstr. 80-82
50672 KÖLN
015161122782
web@spondeus.de
http://www.wasserspender-portal.de