Neues Informationsportal im Mobilfunkbereich – Call A Handy

Call A Handy vergleicht und berät in Fragen zu Mobilfunktarifen

Neues Informationsportal im Mobilfunkbereich - Call A Handy

Call A Handy – Das freie Mobilfunk Informationsportal

Das Informationsportal “Call-a-Handy.com” wurde 2012 ins Leben gerufen, um vor allem Verbraucher über die ansteigende Anzahl an Mobilfunk Tarifen aufzuklären. Denn den Überblick bei den verschiedenen Tarifen zu behalten ist nicht einfach. Da kommt Call-A-Handy ins Spiel. Das Informationsportal zum Thema Mobilfunk ist ein Zusammenschluss von mehreren Moderatoren, die indirekt oder direkt in der Mobilfunkbranche arbeiten. Die Kernaufgaben die sich Call-A-Handy gesetzt hat, sind Aufklärung und Aufbereitung aktueller Mobilfunktarife der Netzbetreiber wie o2, Vodafone, T-Mobile oder Eplus. Zusätzlich haben sich in Deutschland noch Netzanbieter wie Mobilcom Debitel und andere Distributoren einen Namen gemacht. Eine weitere große Distributions- und Telekommunikationgruppe ist die Drillisch Telekom. Dieser Netzanbieter konnten in den letzten Jahren durch eigene Vertriebswege und hohe Vertragszahlen direkt an den Netzbetreiber heran treten und mit diesem eigene Tarife gestalten.
Daraus ergibt im Mobilfunkbereich rege Konkurrenz, denn meistens sind die Tarife der Drittanbieter in Deutschland um einiges günstiger, als die Direktvertrieb Tarife der Netzbetreiber.
Grund hierfür sind meistens die schlankeren Kosten, da riesen Nutzungskontingente gekauft werden und hier regelt die Masse den Preis. In diesem Falle ist es noch wichtiger, dass die Verbraucher aufgeklärt werden, da die Tarife der Drittanbieter den Ottonormalverbraucher nicht erreichen, da diese meist nur eingeschränkt vertrieben werden dürfen. Den größten Absatz der Drittanbieter im Mobilfunkbereich findet man im Moment im Onlinebereich und im Promotion-Straßen-Vertrieb.
Aus diesen komplexen Mobilfunk Modellen in Deutschland hat sich Call-A-Handy das Vergleichen und Prüfen aktueller Tarife zur Aufgabe gemacht. Zusätzlich will Call-A-Handy aber auch branchenspezifische News und auch Tipps&Tricks zu Smartphones und Mobilen Endgeräten geben. Genauso wie mobile Apps kann und will Call-A-Handy Verbraucher-Tipps zum gesamten Thema Mobilfunk geben. Auch das Vorstellen von neuen Smartphones und Zubehör rund ums Smartphone will Call-A-Handy an die Verbraucher weiter geben
Die Aktuelle Mobilfunklage in Deutschland ist brisant wie nie, da die großen Netzbetreiber teilweise fusionieren wollen, Großaktionäre viel Mitstimmrecht haben und alte Investoren sich aus dem Geschäft zurückziehen.
Das immer schneller drehende Entwicklungsrad im Bereich Mobilfunk und auch gerade jetzt im Bereich des Netzausbaus der Netzbetreiber, lässt die Branche sehr interessant aussehen. Auch was das Thema Investoren und Aktionäre angeht. In Anbetracht der aktuellen hohen Nachfrage nach Smartphones und die immer noch vorherrschende Subventionierung von Hardware über Mobilfunkverträge, ist ein Umsatzende in der Branche nicht in Sicht. Dennoch muss man gegenüber den hohen Umsätzen auch die wahnsinnigen Vertriebskosten und Verwaltungsapparate der Mobilfunk- und Netzbetreiber sehen. Hier gewinnt am Ende nur der Anbieter mit den besten und ergonomischsten Prozessen.
Das nächste Branchenfeld ist der Bereich der Prepaid Angebote. Hier wir zwanghaft versucht, über Restkapazitäten, Kunden die keinen Vertrag möchten oder gar keinen Vertrag aufgrund von Bonitätsschwierigkeiten abschließen können, dennoch Umsätze zu generieren. Und wie man nach aktuellen Zahlen berichten kann, haben die Netzanbieter damit Erfolg. Hierbei muss man sagen, dass viele Prepaid Billiganbieter ganz klar Tochterunternehmen der Hauptnetzbetreiber sind. Beispiele hierfür sind beispielsweise Fonic und die Türkisch Telekom, die in jedem Falle zur Gesellschaft der Telefonica (o2) Gruppe gehören.
Oder Beispielsweise die Marke Congstar ist eine Tochtergesellschaft der T-Mobile Gesellschaft. Diese Fakten sind dem Ottonormalverbraucher selten bewusst. Wer sich einmal mit der Materie auseinander gesetzt hat, wird feststellen, wie sehr verschlungen und verzahnt diese Branche ist. Jegliche Vertriebswege werden mit weiteren Kombi-Produkten kombiniert oder über WKZ (Werbekostenerstattung) rückvergütet. So ergeben sich für den Endkunden meist extrem attraktive Angebote, die in den meisten Fällen nur kurzeitig angeboten werden.
Call A Handy hat diesen Informationsmisstand für Endkunden erkannt und versucht, soweit irgend möglich auch Tarife im Mobilfunkbereich von anderen Anbietern und Distributoren zu beleuchten und die Vor- und Nachteile aufzeigen. Es ist sicherlich einfach in einen Shop eines renommierten Netzbetreibers zu gehen, dennoch sind die Verkäufer dort geschult so viel als möglich zu verkaufen. Dies nicht unbedingt verwerflich, aber gerade wenn man genau weiß was man will, möchte man auch nur diese Leistung für den entsprechenden Preis haben. Verkäuferisches Geschick und Sympathie bringen den Endkunden aber meist dazu, weitere Verträge abzuschließen. In den meisten Fällen sind diese Tarife aber sichtlich zu teuer, wenn man diese Verträge mit anderen Angeboten vergleicht. Den Vorteil den Call A Handy in der Verkaufsberatung im Shop der Mobilfunkbetreiber sieht, ist der persönliche Ansprechpartner. Aber auch hier hat sich der Service, gerade weil die Provisionen im Mobilfunkbereich drastisch gesunken sind, stark nach unten korrigiert. Viel wird auf die Hotline des Netzbetreibers verwiesen, da dieser Weg einfach ist.
Call A Handy wird auch bemüht sein, alle Informationen zu Kundenprozessen der Anbieter zusammen zu fassen und aufzubereiten. Beispielsweise wo kann ich meine o2 Rechnung bezahlen, wie buche ich fürs Ausland zusätzliche Optionen und vieles mehr.
Call A Handy ist noch lange nicht da wo es sein will. Durch engagierte Moderatoren aus der Branche, sind wir zuversichtlich, dass Call A Handy bald zu den wichtigen Informationsquellen im Mobilfunkbereich zählen wird.

Call A Handy wird gepflegt von der Firma Bree Consult
<a href=Call”>http://www.call-a-handy.com>Call A Handy
<a href=“>http://www.call-a-handy.com/blogging> Call A Handy Blog
Firma und Anschrift (Pressemitteilungsherausgeber)
Fa Bree Consult
Stauffenbergstraße 16
16761 Hennigsdorf
<a href=Firma”>www.bree-consult.de>Firma Bree Consult
Kontakt:
Telefon: 03302/549453
Telefax: 03302/4940785
e-Mail: info@bree-consult.de
Website: www.bree-consult.de

Bree Conult hat sich auf Online Kommunikation und Onlinemarketing spezialisiert.

Kontakt:
Bree Consult
Marco Bree
Stauffenbergstraße 16
16761 Hennigsdorf
03302549453
info@bree-consult.de
http://www.bree-consult.de