Niedersächsische Nordsee feiert Geburtstag: Drei Jahre UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer

Urlaubsparadies Wattenmeer beliebtes Reiseziel der Deutschen

Niedersächsische Nordsee feiert Geburtstag: Drei Jahre UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer

3. Geburtstag UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer © Tourismus GmbH Gemeinde Dornum

Schortens, 25. Juni 2012. Endlose Weite, der tägliche Wechsel der Gezeiten und eine außergewöhnliche Artenvielfalt kennzeichnen das Wattenmeer. Am 26. Juni 2012 jährt sich die Auszeichnung dieses einzigartigen Naturraumes als UNESCO-Weltnaturerbe bereits zum dritten Mal. Jahrelange Schutzbemühungen zahlten sich 2009 aus, als der Nationalpark zur Weltnaturerbestätte ernannt wurde. Anlässlich des dritten Geburtstages feiert die niedersächsische Nordsee ihr Weltnaturerbe mit der feierlichen Enthüllung von 30 Holz-Wegweisern.

Das Gute liegt so nah
Zum Jahrestag des Weltnaturerbes Wattenmeer werden insgesamt 30 Wegweiser enthüllt, die in verschiedenen Gemeinden an der niedersächsischen Nordsee platziert wurden. Die knapp vier Meter hohen Holz-Wegweiser geben die Entfernung zu anderen Weltnaturerbestätten wie dem Great Barrier Reef und dem Grand Canyon an. So sind die Rocky Mountains etwa 8.072 Kilometer vom Flugplatz Harlesiel und die Dolomiten 885 Kilometer vom Deichübergang Spieka-Neufeld entfernt. Mit dieser Aktion möchte die Nordsee GmbH aber auch verdeutlichen, dass sie mit dem Wattenmeer ihr eigenes Weltnaturerbe direkt vor der Haustür hat. Frei nach Goethes „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“ finden Nordsee-Urlauber am UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer auch ohne lange Anfahrt einen einzigartigen Ort zum Entdecken und Genießen. Denn das benachbarte Wattenmeer steht fernen Urlaubszielen in nichts nach und bietet mindestens genauso viel Spaß und Erholung.

Geburtstagsaktionen zum Mitmachen
Zum Jahrestag bietet das Nationalpark-Haus auf Baltrum den Gästen einen abenteuerlichen Geburtstagsausflug durch das Watt. Während kleine Entdecker alles rund um die Wattbewohner und die Vogelwelt lernen, stoßen die Großen auf das Geburtstagskind Wattenmeer an. Urlauber können in der Gemeinde Krummhörn an einer Wattwanderung im Uplewarder Watt unter dem Motto „Über dem Meeresboden spazieren gehen“ teilnehmen. Eine Anmeldung ist über das Nationalpark-Haus Greetsiel erforderlich. Im Nordseeheilbad Esens-Bensersiel dreht sich zum Jahrestag alles um die Schätze des Wattenmeeres. Ob Führungen, Sonderausstellungen oder Kurzvorträge – das „Wattenhuus“ Bensersiel ist ganz auf den feierlichen Anlass eingestellt.

Das Naturspektakel hautnah erleben
Besucher des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer erfahren bei geführten Wattwanderungen das ganze Jahr über viel Wissenswertes und Erstaunliches über Lebewesen, Schlick und Tide. Zahlreiche zertifizierte Wattführer bieten Naturfreunden unterhaltsame Wanderexkursionen auf dem Meeresgrund, inklusive spannender Geschichten rund um die einzigartige Wattlandschaft. Zweimal täglich steigt und fällt das Wasser und offenbart dabei ein einmaliges Naturgebiet. Diese Dynamik stellt ständig wechselnde Bedingungen für die Bewohner des Wattenmeeres dar. Ob Wattwurm, Robben oder Zugvögel – rund 10.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten fühlen sich hier an Land und zu Wasser wohl.

„An der Nordsee lässt sich ein erholsamer Strandurlaub mit lehrreichen Entdeckertouren durch das Weltnaturerbe Wattenmeer verbinden – und das alles ohne weite Anreise“, erklärt Oliver Melchert, Pressesprecher der Nordsee GmbH. „Die gesamte Region freut sich, gemeinsam mit Urlaubern und Einwohnern das diesjährige Jubiläum des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer gebührend zu feiern.“

Allgemeine Urlaubsinformationen finden Sie unter: www.die-nordsee.de
oder telefonisch unter (0 44 21) 95 60 99-1

Bildmaterial finden Sie unter: www.die-nordsee.de/presse

Für Nordsee-Fans: Die Nordsee bei Twitter und Facebook: http://twitter.com/DieNordsee
http://www.facebook.com/DieNordsee

Bildrechte: Tourismus GmbH Gemeinde Dornum

Mit mehr als 22 Millionen Übernachtungen pro Jahr bietet die niedersächsische Nordseeküste für jeden Geschmack das Richtige und bedient dabei die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Urlaubsgäste vom Heimat- oder Naturtourismus bis hin zu Gesundheits- und Sportreisen. Durchatmen in spürbarer Natur. Die Nordsee GmbH besteht aus einem Zusammenschluss von 22 Urlaubsdestinationen aus den sieben Ostfriesischen Inseln und 15 Küstenorten. Darüber hinaus vertritt die Gesellschaft Fähr- und Fluglinien und einige namhafte Hotels entlang der niedersächsischen Nordseeküste. Der Hauptsitz der Nordsee GmbH ist Schortens in Niedersachsen.

Kontakt:
Die Nordsee GmbH
Oliver Melchert
Olympiastraße 1, Gebäude 6
26419 Schortens-Roffhausen
+49 (44 21) 95 60 99 -7
presse@die-nordsee.de
http://www.die-nordsee.de

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Swantje Seeger
Van-der-Smissen-Straße 4
22767 Hamburg
+49 (0)40 317 66 316
swantje.seeger@adpublica.com
http://www.adpublica.com