Öffentliche Verwaltung in Singapur beauftragt Top Image Systems mit Digital-Mailroom-Projekt im Wert von 855.000 USD

Tel Aviv / Köln – 10. Juli 2012 – Top Image Systems (TIS), Ltd. (Nasdaq: TISA; TASE: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management-(ECM)-Lösungen für die intelligente Datenerfassung und -bereitstellung, gab heute einen Vertragsabschluss im Wert von 855.000 USD mit einer Singapurer Behörde über die Einführung des eFLOW Digital Mailroom bekannt. Die Lösung optimiert und beschleunigt die Verarbeitung jeglicher eingehender Dokumente – sei es Freitext oder Formulare, papierbasiert oder digital. Es wird ein Volumen von mehreren Millionen Dokumenten jährlich erwartet.

Die Regierungsbehörde, die für die Dokumentationsverwaltung der gesamten Bevölkerung Singapurs zuständig ist, hat sich bei diesem Projekt für Top Image Systems entschieden, weil das Unternehmen bereits mit den Geschäftsprozessen der Behörde vertraut ist und ihre Ansprüche kennt. Ein weiterer Grund war die Leistungsfähigkeit von eFLOW, das sich bei der Verarbeitung unstrukturierter Dokumente bewährt hat. Das Projekt umfasst die komplexe Indexierung und Erfassung unstrukturierter Dokumente, die von Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft mit unterschiedlich guten Kenntnissen der englischen Sprache verfasst wurden.

Mit einem automatisierten Workflow wird die Digital Mailroom-Lösung die Qualität und die Verarbeitungsgeschwindigkeit der Verarbeitung, Prüfung und Archivierung der 2-4 Millionen Formulare und 8-16 Millionen semi-strukturierten und unstrukturierten Dokumente wie Briefen, Rechnungen, Kontoauszügen, Personalausweisen etc., die bei der Behörde jährlich eingehen, deutlich verbessern. Das Digital-Mailroom-System bietet eine vollautomatische Indexierung und verbessert die Erstellung von Workflow-Element, reduziert den manuellen Bearbeitungsbedarf und verbessert die Klassifizierung, sodass Erkennungsraten von 90% für Formulare und von 30% für semi-strukturierte Dokumente erreicht werden können. Die Produktivsetzung des Systems ist für die erste Jahreshälfte 2013 geplant.

“Top Image Systems ist stolz darauf, seine erfolgreiche Arbeit bei dieser Singapurer Regierungsbehörde fortsetzen zu dürfen”, kommentiert Alex Toh, VP Asien-Pazifik bei TIS. “Sowohl die Behörde selbst als auch die IT-Consultingfirma, mit der sie zusammenarbeitet, haben äußerst hohe Standards. Wir freuen uns, dass wir mit dieser Implementierung den Geschäftswert und die hohe Qualität und technologische Leistungsfähigkeit unserer eFLOW-Plattform öffentlich unter Beweis stellen können. Singapur ist in puncto technologischer Innovation ein Vorbild für öffentliche Institutionen und private Unternehmen in der gesamten Asien-Pazifik-Region; deshalb erwarten wir, dass dem Projekt in Singapur viele weitere, ähnliche Projekte in der ganzen Region folgen werden.”

Über Top Image Systems
Top Image Systems (TIS) zählt zu den führenden Anbietern von Software im Bereich automatisierter Dokumentenverarbeitung. Die Konzentration von TIS liegt auf maßgeschneiderten, intelligenten Lösungen für die Optimierung von Geschäftsprozessen, wie z. B. der Rechnungseingangsverarbeitung im Umfeld SAP und anderen ERP Systemen und dem Posteingang. Mit eFLOW stellt das Softwareunternehmen eine Plattform zur Verfügung, die alle eingehenden Informationen für die Weiterverarbeitung im Unternehmen zusammenführt und effizient aufbereitet. Das System ist in der Lage, unabhängig von der ursprünglichen Quelle, geschäftskritische Daten zu erfassen, auszuwerten und den weiteren Unternehmensanwendungen zur Verfügung zu stellen. Dabei werden Informationen beispielsweise vom Papier oder aus E-Mails, Telefaxen und elektronischen Dokumenten ausgelesen.
Top Image Systems wurde im Jahr 1991 gegründet und ist als Aktiengesellschaft an der NASDAQ und TISA notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, mit weiteren Niederlassungen in Deutschland (Köln), Großbritannien, China, Japan, sowie Nord- und Südamerika. Weltweit beschäftigt TIS 200 Mitarbeiter und vermarktet seine Lösungen in mehr als 40 Ländern – mit Fokus auf den europäischen Markt. TIS arbeitet dabei über ein mehrstufiges Netzwerk aus Distributoren, Systemintegratoren und strategischen Partnern, die führend in ihrem Bereich sind. Dazu gehören SAP, IBM, Accenture, Atos Origin, Fuji / Xerox, CACI, Kodak, Konica Minolta, Unisys und Fujitsu.

Weitere Informationen unter www.topimagesystems.com

Kontakt:
Top Image Systems
Stefanie Köbke
Im Mediapark 8
50670 Köln
49 (0)221 933 13 0
stefanie.koebke@topimagesystems.com
http://www.topimagesystems.de/

Pressekontakt:
Leadstream
Udo Fussbroich
Antonienstrasse 1
80802 München
089 380 18 713
udo.fussbroich@leadstream.de
http://www.leadstream.de