Pflegeimmobilie, Pflegeappartements in der Seniorenresidenz Trier-Pluwig im Landkreis Trier-Saarburg

Seniorenresidenz in Trier-Pluwig im Landkreis Trier-Saarburg mit ca. 142.000 Einwohnern, angrenzend zur Universitätsstadt Trier, der ältesten Stadt Deutschlands mit über 105.000 Einwohnern, viele davon Studenten und Senioren.

Pflegeimmobilie, Pflegeappartements in der Seniorenresidenz Trier-Pluwig im Landkreis Trier-Saarburg

Der Landkreis Trier-Saarburg bietet im Herzen Europas viele Standortvorteile, die ihn zu einem wirtschaftsstarken Standort machen. In unmittelbarer Nähe zu Trier
und Luxemburg gibt es innovationsfreudige Unternehmen, qualifizierte Mitarbeiter, gute Verkehrsanbindungen und eine hohe Lebensqualität.

Trier-Saarburg, ein Landkreis in dem es sich gut wohnen und leben lässt, dies ergab eine bundesweite Studie des Prognos-Instituts. In der Studie wurde alle 439 Landkreise und kreisfreie Städte im Hinblick auf “demographische Entwicklung”, “Betreuungsinfrastruktur”, “Bildung und Arbeitsmarkt”,
“Vereinbarkeit von Familie und Beruf” sowie “Sicherheit und Wohlstand” untersucht. Im Ergebnis wurde der Kreis Trier-Saarburg in die Spitzenkategorie eingeordnet.

Eine Finanzierung wird über die örtlichen Volksbanken und Sparkassen angeboten.
Besonderheit: Es gibt eine KfW-Förderung von 50.000 EUR je Appartement nach Programm 153, Effizienzhaus 70. Die Zinsen unterscheiden sich nach Laufzeit: 10 Jahre 1,9%, 20 Jahre 2,35%, 30 Jahre 2,5%.

Die Kaufpreiszahlung erfolgt in zwei Raten. 25% nach Kaufvertrag und 75% nach Fertigstellung.

Die Seniorenresidenz Trier hebt sich von herkömmlichen Immobilienangeboten deutlich ab:

>> Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt stationäre Pflege
>> Mieteinnahmen staatlich geregelt und sicher
>> Bevorzugte Lage in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands mit 105.000 Einwohnern
>> Universitätsstadt an der Mosel, angrenzend zu Luxemburg
>> Pflegeappartements mit 52 qm Wohn- und Nutzfläche
>> 5,25% anfängliche Mietrendite
>> Kaufpreise inkl. Einrichtung ca. 115.000 EUR (2.055 EUR/qm)
>> Langfristiger Pachtvertrag (20 Jahre mit Indexierung) mit erfahrenem Betreiber
>> Nebenkosten, Instandhaltung trägt der Betreiber
>> Hohe Bauqualität
>> Absicherung des Eigentums über das Grundbuch
>> Attraktive Rendite
>> Rundum Sorglos-Paket
>> Günstige Finanzierung
>> Kauf direkt vom Eigentümer – provisionsfrei!

Die Nachfrage an attraktiven Pflegeimmobilien ist sehr groß. Aus diesem Grund ziehen wir das Folgeprojekt “Pflegeheim Saarbrücken” vor. Hierbei handelt es sich um ein Projekt in Stadtlage mit Einheiten um die 135.000 EUR Kaufpreis. Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist ein interessanter Investitionsstandort.

Die Vertragsparameter werden denen von Trier entsprechen. Wir nehmen heute schon Reservierungen für “Saarbrücken” an.

Weitere Informationen unter www.Pflegeimmobilie.de oder Tel. 0800 22 100 22 gebührenfrei.

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Investments in Pflegeimmobilien wie z.B. Pflegefonds, Pflegeappartements und Private Placements. Die CVM Gruppe hat mit die längste Erfahrung im Bereich der Pflegeimmobilien.

Es wurden bereits viele Pflegeimmobilien und Pflegefonds platziert.

Die CVM Gruppe ist ein Premium-Anbieter im Bereich der Pflegeimmobilien und arbeitet seit vielen Jahren mit erfahrenen Initiatoren und Bauträgern zusammen.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt:
CVM GmbH Pflegeimmobilien
Lorenzen
Maximilianstrasse 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@Pflegeimmobilie.de
http://www.Pflegeimmobilie.de

Pressekontakt:
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstr. 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@Pflegeimmobilie.de
http://www.Pflegeimmobilie.de