ProfitBricks startet IaaS der nächsten Generation

Der jüngste Coup von Achim Weiß

Berlin, 22. Mai 2012. Der Industrie-Veteran Achim Weiß und sein internationales Ingenieurteam gaben jetzt den offiziellen Startschuss für das Lösungsangebot des neuen Unternehmens ProfitBricks. Die Hightech-Entwicklerschmiede aus Berlin präsentiert Infrastructure as a Service (IaaS) der nächsten Generation – basierend auf aktueller Hosting- und Cloud-Technologie, jedoch erweitert um zahlreiche Innovationen.
Zwei Jahre dauerte die Entwicklung der IaaS-Lösung von ProfitBricks. “In dieser Zeit haben wir mit Hochdruck an einem System gearbeitet, das neue Maßstäbe im Hosting-Bereich setzen sollte. Dieses Ziel haben wir erreicht”, erklärt Firmengründer und ProfitBricks-CEO Achim Weiß. Sein Name steht seit vielen Jahren für kreative Ideen und Lösungen. Unter seiner Leitung entstanden beispielsweise die Hosting-Infrastruktur von Schlund+Partner, später 1&1, die Video-on-Demand-Plattform von Maxdome sowie das Mailsystem für GMX und web.de. “Eines meiner spannendsten Projekte war jedoch die Realisierung der ProfitBricks-Technologie”, sagt Weiß.
Der Technologie-Vorreiter und sein Team aus 50 Ingenieuren kreierten eine IaaS-Lösung, die sich durch verschiedene Innovationen auszeichnet – was Sicherheit, Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Flexibilität betrifft. Die Highlights von ProfitBricks auf einen Blick:
– eine grafische Bedieneroberfläche,
– freie Vernetzungsstrukturen durch echte Isolation des Kundennetzwerks im virtuellen Rechenzentrum,
– vermaschte redundante Vernetzung mit Infiniband,
– maßgeschneiderte Server und
– hochredundante Storage.
Über die grafische Benutzeroberfläche “Data Center Designer” (DCD) kann der Kunde sein komplettes virtuelles Rechenzentrum individuell zusammenstellen und per Mausklick die Konfiguration aktivieren oder beliebig ändern – egal ob es sich um Server, Storage, Loadbalancer, Firewalls oder die entsprechende Vernetzung handelt.
Eine weitere Besonderheit ist der Einsatz der vermaschten Infiniband-Technologie. Sie steht für Geschwindigkeit und Ausfallsicherheit auf höchstem Niveau. “Wir haben uns bewusst gegen Ethernet entschieden, denn Infiniband bietet eine bislang nicht dagewesene Performance. Damit erreichen wir Übertragungsgeschwindigkeiten von 80 Gbit/s, das ist achtmal schneller als der gegenwärtige Ethernet-Standard erlaubt. Trotzdem müssen sich unsere Kunden nicht umstellen, für diese stellt sich unsere Infrastruktur wie ein Standard-Ethernet dar, also das Beste aus beiden Welten”, erklärt Weiß.
“Von Experten für Experten” lautet auch das Motto beim Support. Denn ProfitBricks verfügt über ein eigenes Security-Team, das ausschließlich aus Spezialisten im Bereich IT-Sicherheit sowie aus langjährig erfahrenen Systemadministratoren besteht. Diese Mitarbeiter stehen rund um die Uhr zur Verfügung. In puncto Datenschutz und Datensicherheit erfüllt das Unternehmen höchste Ansprüche: Die Daten werden in Deutschland gehostet – auf Wunsch auch geografisch redundant. Allen gesetzlichen Bestimmungen wird man damit gerecht.
“Unser virtuelles Rechenzentrum ist die optimale Lösung für Unternehmen, die einen wichtigen Teil ihres Geschäfts im Internet abwickeln”, so ProfitBricks-Gründer Weiß. Dazu zählen beispielsweise SaaS-Anbieter, Portale, E-Commerce-Anbieter oder Internet-Startups. “Dieser Zielgruppe offerieren wir nicht nur die maßgeschneiderte technische Infrastruktur, sondern haben darüber hinaus ein Preismodell geschaffen, das Highend-Leistung zu Konditionen bietet, die unsere Kunden positiv überraschen.”

Über ProfitBricks GmbH
ProfitBricks GmbH wurde Ende 2010 in Berlin von Achim Weiß einem Technik-Pionier der Hosting-Branche, gegründet. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 83 Mitarbeiter. Das Angebot: maßgeschneiderte und kosteneffiziente IaaS-Lösungen auf Cloud-Basis für professionelle Kunden. Zielgruppe sind Unternehmen, die bereits ein Internet-Business betreiben oder dessen Einführung planen. Weitere Informationen unter www.profitbricks.com

Kontakt:
ProfitBricks
Petra-Maria Grohs
Greifswalderstr. 207 D
10405 Berlin
030 609 856 99 0

http://www.profitbricks.com
petra-maria.grohs@profitbricks.com

Pressekontakt:
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
evh@pr-vonharsdorf.de
089189087333
http://www.pr-vonharsdorf.de