Reise-Domains – dritte Domain für den Tourismus

Reise-Domains - dritte Domain für den Tourismus

Reisen-Domain: Domain für deutschsprachige Reise-Angebote

ICANN hat in einer als Ereignis inszenierten, im Internet weltweit übertragenen Pressekonferenz den Startschuß für die Neuen Top Level Domains. In der von ICANN veröffentlichten Liste von rund 1900 Bewerbungen findet man auch die Reisen-Domains.

Falls Sie meinen, Sie hätten einen deja-vu-Effekt, dann liegen Sie falsch: Sie haben dann unseren Artikel über Reise-Domains gelesen. ICANN liegt aber neben der Bewerbung für Reise-Domains, auch eine Bewerbung für Reisen-Domains vor. Der Bewerber ist die New Cypress LLC aus Bellevue in den USA.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erklärt dazu: “Die New Cypress LLC war somit erfolgreich. Sie hat die Bewerbungsgebühr für .reisen entrichtet und eine formgerechte Bewerbung abgegeben. Damit ist zwar noch nicht sicher, ob ICANN auch diese Bewerbung annimmt, aber die reisen-domains sind einen Schritt weiter.”

Ganz objektiv betrachtet haben die reisen-Domains eine Reihe von Vorteilen. Jeder kann den Inhaber einer reisen-Domain sofort mit Tourismus in Zusammenhang bringen. Zahlreiche domains haben das Wort “Reisen” als Bestandteil. Jeder Veranstalter mit “reisen” im Name könnte z.B. statt einer Domain mit dem Begriff “Reisen” in der Domain, einfach nur einen Teil des Namens als Domain registrieren und durch “.reisen” ergänzen lassen. In vielen Fällen würden Domains dadurch kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Domains sind ein interessanter wirtschaftlicher Faktor. Investitionen in Domains lösen ein Vielfaches an Folgeinvestitionen aus. So gesehen sind die Initiativen für .reisen, .versicherung, .berlin, .muenchen, .hamburg und .bayern – sowie weitere wie .gmbh – auch volkswirtschaftlich von Interesse.

ICANN-Registrar Secura bietet Interessenten an, bereits jetzt ihre Namen und Begriffe unter den wichtigsten neuen Top Level Domains wie den reise-domains vorzuregistrieren. Die Vor-Registrierung ist kostenfrei, aber verbindlich. Wenn Secura den gewünschten Namen sichert, müssen die Kunden die Domaingebühr bezahlen. Wer unbedingt schon jetzt eine Domain mit Bezug auf Reisen haben will, kann übrigens sofort eine travel-domain bestellen, sofern der bevorzugte Begriff unter .travel noch frei ist.

Marc Müller

http://www.domainregistry.de/reisen-domains.html

<a href="/ http://www.domainregistry.de/reisen-domains.html“> <a href="http://www.domainregistry.de/reisen-domains.html“>http://www.domainregistry.de/reisen-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt:
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de