RE/MAX Deutschland Südwest – Franchisenehmer-Treffen mit einer extra Portion Spaß!

RE/MAX Deutschland Südwest - Franchisenehmer-Treffen mit einer extra Portion Spaß!

29.06.2012 Broker/Owner Meeting, Schloßhotel Monrepos Ludwigsburg

Am Freitag, den 29.06.2012, ging das Franchisenehmer-Treffen von RE/MAX Deutschland Südwest in die zweite Runde. Mehr als 80 RE/MAX Mitglieder und Gäste hat Regionaldirektor Kurt Friedl im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg begrüßt.

Auf die Besucher wartete ein abwechslungsreiches Programm mit ganz besonderen Highlights, so unter anderem mit Ralf Stolarski, Monex Kreditbank und Hans-Jürgen Martin, B.O.S.S. Consulting für die Vorstellung der Ausbildungsfinanzierung für RE/MAX Makler; Professor Dr. rer. pol. Bach von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen für die Vorstellung der Ausbildung zum/zur Immobilienwirt/in (WAF), Herr Jochen Diehm Geschäftsführer von Bookman Buchhaltungsservice, Buchhaltungsservice für RE/MAX Franchisenehmer, Tom Williams Broker/Owner RE/MAX 100 München-Bogenhausen mit professionellen Recruitingtipps.

Zum Ausklang des informationsreichen Tages veranstaltete die Regionaldirektion Südwest einen sportlichen Teamwettbewerb – “GPS Krimi-Schnitzeljagd”. Ausgerüstet mit einem GPS-Empfänger machten sich die RE/MAX Mitglieder in sechs Gruppen mit jeweils drei bis sechs Personen auf die ereignisreiche Jagd nach dem “Mörder, seiner Tatwaffe und dem Tatort”. Das Siegerteam erhielt einen Preis.

“Unsere Region entwickelt sich hervorragend. Die starke Marke und das Netzwerk sind die Grundlagen unseres erfolgreichen Geschäftsmodells, aber letztlich sind es die Menschen in diesem Netzwerk, die den Erfolg ermöglichen. Wir blicken sehr positiv in die Zukunft. Ich bin sehr stolz auf meine Franchisepartner und freue mich auf weitere erfolgreiche Jahre mit ihnen”, so Regionaldirektor Kurt Friedl.

RE/MAX, gegründet 1973 in den USA, ist das größte Immobiliennetzwerk der Welt. Seine Wachstumskraft beruht zum einen auf der angebotenen Dienstleistung, zum anderen auf der Organisation als Franchisesystem. In den USA und Kanada hatte RE/MAX erheblichen Anteil am Wandel des Immobilenmarkts weg vom Privatverkauf hin zur allgemeinen Akzeptanz des Immobilienmaklers als professioneller Dienstleister. RE/MAX Deutschland Südwest mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen ist eine von sechs Masterfranchise-Regionen in Deutschland und für die Betreuung der Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland zuständig. Geschäftsführer ist seit 2005 Kurt Friedl. Rund 80 Franchisenehmer und über 350 Makler vermitteln Immobilien in der Region Südwest. Weltweit arbeiten derzeit bei RE/MAX über 100.000 Immobilienmakler in 7.500 Büros und mehr als 86 Ländern, in Deutschland über 900 Makler in rund 200 Büros. RE/MAX Deutschland Südwest ist 2009 mit dem Franchise und Cooperation Gold Award ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung steht für eine hervorragende Beziehungsqualität zwischen Franchisegeber und -nehmer.

Kontakt:
RE/MAX Deutschland Südwest Franchiseberatung GmbH & Co. Vertriebs KG
Kurt Friedl
Max-Lang-Str. 24
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711 93326330
suedwest@remax.de
http://www.remax.de

Pressekontakt:
RE/MAX Deutschland Südwest
Pinar Sentürk
Max-Lang-Str. 24
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711 93326330
pinar.sentuerk@remax.de
http://www.remax.de