Roxem Assets: Steigende Vermietungen im ersten Halbjahr 2012

Die Berliner ROXEM assets gmbh konnte ihre Vermietungsleistungen in den ersten sechs Monaten diesen Jahres im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011 steigern. Insbesondere im Bereich der Bürovermietungen hat das Asset-Management-Unternehmen die vermietete Quadratmeterzahl verdreizehnfacht.

Insgesamt hat ROXEM im ersten Halbjahr 2012 eine Gesamtjahresmiete von rund 1,4 Millionen Euro erzielt. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Immobilien in den Segmenten “Light Industrial” an den Standorten Hamburg, Bremen und Hannover.

Matthias Wunsch, Geschäftsführer der ROXEM assets gmbh, erklärt: “Wir sind davon überzeugt, dass diese Entwicklung Ausdruck unserer Expertise ist, gerade aus schwervermietbaren Immobilien wieder Standorte zu entwickeln, die auch für Büromieter attraktiv sind.”

Die ROXEM assets gmbh ist 2009 gegründet worden und verwaltet heute bereits Assets-under-Management in Höhe von 100 Millionen Euro.

Die ROXEM assets gmbh ist ein Asset-Management-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Das interdisziplinäre Team verfügt über umfangreiche Kenntnisse des deutschen und britischen Marktes.

Die Gesellschafter Matthias Wunsch und Allan Busse sind auf das Management problematischer Immobilien spezialisiert, die neunzig Prozent ihrer Geschäftstätigkeit ausmachen. Sie verfügen infolgedessen über langjährige Krisenmanagement-Erfahrung. Zudem bringen die beiden Manager neben ihrer kaufmännischen Kompetenz auch technisches Know-how aus den Bereichen Bau-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung mit.

ROXEM legt darüber hinaus besonderen Wert auf eine hohe Dienstleistungsorientierung und bietet eine leistungsabhängige Preisstruktur.

Kontakt:
ROXEM assets gmbh
Matthias Wunsch
Potsdamer Platz 11
10785 Berlin
+49(0)30/25 89 50 32
kontakt@roxem.de
http://www.roxem.de

Pressekontakt:
stöbe mehnert. GmbH Agentur für Kommunikation
Dorothee Stöbe
Charlottenstraße 13
10969 Berlin
030 816160338
presse@stoebemehnert.de
http://www.stoebemehnert.de