SHS VIVEON stattet KSV1870 mit neuen Scorecards aus

München/Wien, 12. Juni 2012 – SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, hat die KSV1870 Forderungsmanagement GmbH bei der Optimierung der Workflows im Inkassobereich unterstützt. Im Mittelpunkt des Projekts standen die Validierung und Aktualisierung sowie die Weiterentwicklung der bestehenden Scoring-Modelle. Mit Hilfe dieser Modelle kann das Unternehmen der KSV1870 Gruppe pro Inkassofall, die Wahrscheinlichkeit der Einbringlichkeit errechnen und die optimalen Maßnahmen bei der Forderungsbetreibung zielgenau bestimmen.

Die KSV1870 Forderungsmanagement GmbH ist einer der bedeutendsten Dienstleister im Bereich des Forderungs- und Inkassomanagements in Österreich. Sie unterstützt ihre Kunden dabei, offene Forderungen rasch einbringlich zu machen und deren Liquidität zu stärken. Treffsichere Scorings sind eine wichtige Grundlage, damit die jeweils effizienteste Maßnahme, etwa schriftliches, telefonisches oder auch persönliches Inkasso, zum Einsatz kommt. Selbst wenn das KSV1870 Unternehmen seinen Kunden eine Klage empfehlen sollte, geschieht dies nicht ohne Blick auf das Scoring. Gemeinsam mit SHS VIVEON hat der Forderungsbetreiber bereits 2007 die dafür notwendigen Modelle entwickelt.

“Auf Basis der Scoring-Modelle konnten wir in den vergangenen Jahren sicherstellen, dass offene Forderungen rasch beglichen werden und die Beträge ebenso schnell an unsere Kunden zurückfließen”, sagt Mag. Johannes Eibl, Geschäftsführer der KSV1870 Forderungsmanagement GmbH. “Um unseren Kunden diese Qualität auch zukünftig bieten und veränderte Marktbedingungen und Einflüsse berücksichtigen zu können, haben wir die Risikoparameter und Merkmale unserer Scoring-Modelle einer intensiven Prüfung unterzogen. Als Partner für dieses Projekt kam aufgrund unserer sehr guten Erfahrungen nur SHS VIVEON in Frage. Der Customer Risk Experte hat uns damals wie heute mit seinem analytischen Know-how und der zuverlässigen Projektarbeit überzeugt.”

Der Business- und IT-Lösungsanbieter hat in den vergangenen Monaten eine detaillierte Validierung der Scoring-Modelle für den Bereich Privat- und Geschäftskunden vorgenommen und die Risikoparameter aktualisiert. Zudem wurden zwei Scoring-Modelle neu entwickelt. “Eine treffsichere Prognose hinsichtlich der Zahlungswahrscheinlichkeiten säumiger Unternehmen ist im Forderungsmanagement zu einer der größten Herausforderungen geworden: sie erfordert besondere analytische Kompetenzen und eine tiefe Kenntnis über Marktgegebenheiten und Risikofaktoren”, ergänzt Dr. Jörg Seelmann-Eggebert, Director Customer Risk und Vorstandsmitglied bei der SHS VIVEON AG. “Daher freut es uns umso mehr, dass die KSV1870 Forderungsmanagement GmbH bei diesem Projekt erneut auf unsere Expertise vertraut hat.”

http://bit.ly/JYJkyk

Die SHS VIVEON AG ist ein international agierender Business- und IT-Lösungsanbieter für Customer Management Lösungen. Das Unternehmen bietet marktführende Expertise im Customer Value und Customer Risk Management. Weitere Kernkompetenzen umfassen: Customer Analytics, Corporate Performance Management sowie Business Intelligence und Data Warehousing.
Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in München, ist am M:access der Börse München notiert und mit drei Tochtergesellschaften an sechs Standorten in drei europäischen Ländern präsent: GUARDEAN GmbH (D), SHS VIVEON GmbH (D) und SHS VIVEON Schweiz AG (CH). Mit circa 240 Mitarbeitern und mehr als 200 Kunden in 15 Ländern gehört SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer Management.
SHS VIVEON zählt namhafte Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Telekommunikation zu seinen Kunden, darunter BayWa, BMW Financial Services, BP, Credit Suisse, Deutsche Telekom, Ingram Micro, Kabel Deutschland RaabKarcher, o2 Deutschland, Orange, Shell, SüdLeasing, Vodafone und Zalando.
Mit seinem branchenübergreifenden Know-how im Customer Management unterstützt das Beratungshaus zudem als Partner den bundesweiten Unternehmenswettbewerb “Deutschlands Kundenchampions®” und verleiht in diesem Zusammenhang 2012 erstmals den Sonderpreis für die kundenorientierteste Bank.
Weitere Informationen zum Unternehmen: www.The-Customer-Management-Company.com

Kontakt:
SHS VIVEON AG
Juliane Parusel
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
+49 89 74 72 57-226
juliane.parusel@shs-viveon.com
http://www.shs-viveon.com/presse/pr_kontakt.html