Tag des Hundes 2012: Schauspieler Ralph Herforth ist neuer Botschafter des Hundes

Tag des Hundes 2012: Schauspieler Ralph Herforth ist neuer Botschafter des Hundes

Tag des Hundes 2012: Schauspieler Ralph Herforth ist neuer Botschafter des Hundes

Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)

(ddp direct) Am 2. und 3. Juni 2012 findet deutschlandweit der Tag des Hundes statt. Mit dem Tag des Hundes würdigen der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seine Mitgliedsvereine die besondere Rolle des Hundes in der Gesellschaft: und zwar auf eine für jeden Hundeliebhaber und Hundehalter ebenso unterhaltsame wie lehrreiche Art. Diesjähriger Botschafter und Schirmherr ist in diesem Jahr Schauspieler und Hundefreund Ralph Herforth, er folgt damit auf Erol Sander (2011) und Nina Ruge (2010). Mit dem Titel ?Botschafter des Hundes? wird bereits im dritten Jahr eine Person des öffentlichen Lebens geehrt, die sich in besonderem Maße durch eine positive Einstellung zum Leben mit dem Hund und Hunden im Allgemeinen auszeichnen. Alle Infos zu den über 350 Veranstaltungen gibt es auf der offiziellen Webseite: <a href="http://www.tag-des-hundes.de“>www.tag-des-hundes.de

Bei ihm spielt der Hund die Hauptrolle
Sein Gesicht ist eine der markantesten Erscheinungen auf dem Bildschirm, bekannt aus mehr als 100 Serienfolgen und nicht zuletzt der Krimireihe ?Unter anderen Umständen?. Doch wenn der Schauspieler Ralph Herforth nicht vor der Kamera steht, dann spielen andere die Hauptrolle: Ehefrau Zora und Sohn Levin natürlich, aber auch eine gewisse Molly. Denn gerade die teilt sein Faible für das Landleben mit viel Bewegung an der frischen Luft.
?Ein Leben ohne Hund kann ich mir schwer vorstellen. Molly bereichert mein Leben sehr. Sie ist eine richtige Freundin und vor allem: Sie liebt naturgemäß genau wie ich die Natur. Auch globaler betrachtet, tragen die zotteligen Vierbeiner viel zu unserer bunten Gesellschaft bei: in Kindergärten oder Seniorenheimen, als Blinden- oder Therapiehunde oder einfach als treue Gefährten im Alltag. Es ist mir eine große Freude, mich dieses Jahr als Botschafter des Hundes intensiv für Mollys Artgenossen einzusetzen!?, sagt Ralph Herforth.

Zwei, die sich ergänzen
Molly und Ralph Herforth sind ein außergewöhnliches Beispiel dafür, wie Hund und Halter sich perfekt ergänzen ? und wie beide Seiten das Leben des jeweils anderen positiv beeinflussen können. Denn nicht nur Herforth hat eine Begleitung für seine Ausflüge in die Natur gewonnen, ohne ihn wäre Molly sicher nicht das lebenslustige Tier, das sie heute ist.
Begonnen hat alles damit, dass der vorherige Halter die bereits ausgewachsene Hündin abgeben musste. Wie sich herausstellte, hatte Molly bis zu diesem Zeitpunkt jedoch kein normales Hundeleben leben können. ?Sie war nicht stubenrein, hörte nicht, knabberte alles an und kannte weder Gras noch Wind?, erinnert sich der Schauspieler. In monatelangem Bemühen holten Herforth und seine Ehefrau Mollys Erziehung und Sozialisation nach.

Gemeinsam vor der Kamera
Der Erfolg der Maßnamen ist für jedermann ersichtlich, der den beiden begegnet. Molly verhält sich in jeder Lebenslage völlig unkompliziert, ist beim Joggen und auch beim Radfahren eine problemlose Begleitung. Mittlerweile begleitet die Beagle-Hündin den Schauspieler auch zu Dreharbeiten, posierte sogar schon gemeinsam mit ihm für Werbefotos eines Wäscheherstellers. Das alles macht Ralph Herforth zu einem hervorragenden Botschafter des Hundes.

Der 3. Juni ein Tag nur für den Hund
Bundesweit finden am 2. und 3. Juni in Vereinen sowie Tierarztpraxen über 350 Veranstaltungen statt und es gibt Aktionen wie Hundesport-Vorführungen, Spaziergänge oder Beratung durch Experten. Alle Infos gibt es auf der offiziellen Seite zum Tag des Hundes: <a href="http://www.tag-des-hundes.de“>www.tag-des-hundes.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/sybc35“>http://shortpr.com/sybc35

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/familie/tag-des-hundes-2012-schauspieler-ralph-herforth-ist-neuer-botschafter-des-hundes-56370“>http://www.themenportal.de/familie/tag-des-hundes-2012-schauspieler-ralph-herforth-ist-neuer-botschafter-des-hundes-56370

=== Ralph Herforth und Molly (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/fhgy75“>http://shortpr.com/fhgy75

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/ralph-herforth-und-molly“>http://www.themenportal.de/bilder/ralph-herforth-und-molly

Der VDH ist seit mehr als 100 Jahren die Interessenvertretung aller Hundehalter in Deutschland. Der Verband und seine bundesweit 176 Mitgliedsvereine stehen dafür, dass Rassehunde nach einem strengen Reglement gezüchtet werden, bei dem die Gesundheit und der Tierschutz höchsten Stellenwert haben. Insgesamt repräsentiert der VDH mehr als 650 000 Mitglieder. Mit dem Tag des Hundes würdigen der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seine Mitgliedsvereine die besondere Rolle des Hundes in der Gesellschaft. Botschafter und Schirmherr 2012 ist Schauspieler Ralph Herforth, er folgt auf Erol Sander (2011) und Nina Ruge (2010). Mit dem Titel Botschafter des Hundes wird eine Person des öffentlichen Lebens geehrt, die sich in besonderem Maße durch eine positive Einstellung zum Leben mit dem Hund und Hunden im Allgemeinen auszeichnen. Alle Infos zu den über 350 Veranstaltungen gibt es auf: www.tag-des-hundes.de

Kontakt:
Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)
Udo Kopernik
Westfalendamm 174
44141 Dortmund
udo@kopernik.de
02248-91 25 50
http://shortpr.com/sybc35