Verbraucher genießen besonderen Schutz, Verbraucherschutz. Beim Erwerb einer Immobilie können Verbraucher in Fallen geraten. Verkäufer werden zur Rechenschaft gezogen, aber wann kann die Bank in Haftung genommen werden, wenn beispielsweise dem Verbraucher eine sogenannte Schrottimmobilie verkauft wurde?Artikel Lesen

Ein Häuschen am Meer, um dem tristen Winter zu entfliehen, ein Traum zur Verwirklichung. Tipps rund um Immobilien, Finanzierung, Vertragsgestaltung, damit aus dem Wunschtraum kein Albtraum wird. Worauf sollte der Immobilienerwerber achten, wie schützen und welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?Artikel Lesen

Urlaub mit gelebter Nachhaltigkeit entdecken und damit die Vielfalt von Deutschland, das hat die Corona-Pandemie auch ausgelöst. Im Inland die Freizeit verbringen, ein Faktor für den steigenden Trend an Ferienimmobilien. Immobilienexperte Eric Mozanowski zur Zukunftsorientierung der Projektentwicklung, Lage, Infrastruktur und nachhaltige Nutzung von Quartierslösungen.Artikel Lesen

Die Corona-Krise verschärft das Geschäft der Ferienimmobilien in Deutschland. Innerdeutsche Destinationen erleben einen Aufschwung, die Unsicherheit für Auslandsreisen während der Pandemie lassen nach Immobilien im eigenen Land suchen. Welche Veränderungen sind spürbar – im Gespräch mit Immobilienexperten und Autor Eric Mozanowski von der ZuHause-Gruppe.Artikel Lesen

Über 900.000 Deutsche besitzen ein Feriendomizil in Deutschland – Urlaub am Meer oder im Gebirge, Naturparadies oder Erlebnispfad, Investitionen in Ferienimmobilien haben unterschiedliche Motivationen. Erwerb im europäischen Ausland und Herausforderungen in Europa für Ferienimmobilien.Artikel Lesen

Die Schaffung des Wohnungseigentumsgesetzes ist ein Erfolgsmodell: Privatpersonen investieren in den Wohnungsbau mit Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit und Wertstabilität. Nach den Erhebungen der Bundesbank und der Europäischen Zentralbank besteht weiterhin ein Höhenflug der Immobilienpreise.Artikel Lesen

Die Immobilienbranche ist bis jetzt stabil durch die Corona-Krise gekommen. Der Erwerb von Immobilien hat sich seit der Wirtschaftskrise 2008 als Investment für eine sichere Wertanlage entwickelt. Gründe für Wohnimmobilienleerstand und was unternehmen europäische Länder gegen Wohnraummangel?Artikel Lesen

Nachhaltig investieren, statt einfach nur sparen – so lässt sich das Gebot zum Umdenken in der deutschen Anlagekultur charakterisieren.
Interview mit dem Finanzexperten Thomas KerscherArtikel Lesen

Wenn Angebot und Nachfrage den Goldpreis bestimmen, was hat es dann mit der Verzinsung von Gold über „OPHIRA Strategie Plus“ auf sich?Artikel Lesen