TireMoni, Reifenkontrolle nachrüsten.

Berichte von Anwendern aus Weblog, Blog, Internettagebuch.

TireMoni, Reifenkontrolle nachrüsten.

Zunächst, was sind Weblogs oder Blogs? Wir zitieren hier zur Erklärung http://de.wikipedia.org/wiki/Blog :
“Das Blog [bl?g] oder auch Web-Log [?w?b.l?g], engl. [?w?bl?g], Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert oder Gedanken niederschreibt.”
Seit Bestehen der Marke TireMoni sind wir im Internet aktiv. Da wir der Ansicht sind, dass mit dem Thema der elektronischen Reifendruckkontrolle ein starker Nutzen für die Kraftfahrer und Kraftfahrerinnen entsteht, wollen wir die Verminderung des Rollwiderstandes in den unterschiedlichsten Foren diskutieren. Das Feedback der immer mehr werdenden TireMoni Nutzer ist uns wichtig und wir erhalten über die vielen Blogbeiträge einen Einblick in die Praxis derer, die umwelt- und kostenbewusst fahren. In den Wohnwagen und Caravan Foren ist vor allem Sicherheit ein Thema. Eine Urlaubsfahrt, die mit einer Reifenpanne beginnt oder endet, verliert viel von ihrer faszinierenden Kraft. Für uns sind die Wertewandel, wie wir sie in den Forenbeiträgen beobachten, sehr interessant. Anfangs standen reine Kostenargumente im Vordergrund, da war ein elektronisches Nachrüstsystem über 100 Euro schon teuer, es wurde als “nice to have” angesehen, aber nicht als notwendiger Bestandteil eines Caravans oder Wohnwagens. Diese Einstellung hat sich in den Jahren gewandelt. Auch durch die Berichte der Kollegen wurde immer mehr Sensibilität dafür geschaffen, wie sinnvoll die Reduktion des Rollwiderstandes sein kann und wie viel Ruhe und Sicherheit das Wissen um die Reifen auf einer Autobahnfahrt bringt. Hier ein Beispiel: http://www.motor-talk.de/forum/reifendruck-ueberwachung-t2512898.html

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com

Kontakt:
TireMoni, tpm UG
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Pressekontakt:
Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
79669 Zell im Wiesental
07625 7636
franz.stowasser@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com