Tork Servietten bringen jetzt noch mehr Farbe an den Tisch

Lavendel und Limone sind die neuen Trendfarben / Hohe Qualität in drei verschiedenen Größen

Tork Servietten bringen jetzt noch mehr Farbe an den Tisch

Weiß für die Hochzeitstafel, sonnengelb fürs Frühstücksgedeck und feuerrot fürs Barbecue-Dinner: Farbige Servietten sind das zentrale Element einer gelungenen Tischdekoration – mit wenig Aufwand und Kosten sorgen sie im Handumdrehen für ein stilvolles Ambiente. Jetzt bringt Tork zwei neue Trendfarben heraus: Lavendel und Limone setzen künftig außergewöhnliche Akzente an Tisch und Theke.

Die neuen Trendfarben ergänzen ab September das Farbservietten-Sortiment von Tork: Lavendel als feiner, dezenter Ton verleiht einem herbstlichen Kaffeegedeck den letzten, eleganten Schliff. Spritzig und lebensfroh dagegen Limone – der saftige Farbton passt nicht nur zu Caipirinha & Co., sondern macht auch Lust auf frische Salate und buntes Gemüse. Die Tork Advanced Farbservietten in Lavendel und Limone setzen Speisen und Getränke individuell in Szene und sorgen für den entscheidenden Farbtupfer an Gästetisch, Bar und Buffet.

Perfekt kombinierbar sind die neuen Trendfarben auch mit anderen Tönen aus der umfangreichen Farbskala von Tork. Insgesamt werden sieben, regelmäßig wechselnde Trendfarben angeboten, die sich hervorragend mit den Basisfarben Weiß, Sand, Sonnengelb, Bordeaux, Kirsche, Ozeanblau und Moosgrün ergänzen.

Die neuen Servietten von Tork sind aber nicht nur fröhliche Botschafter der Farben, sondern auch Überbringer handfester Informationen: Erstmals bietet Tork jetzt die Möglichkeit, Farbservietten mit QR-Codes bedrucken zu lassen. Über das Smartphone können sich Interessierte zur jeweils codierten Website leiten lassen, auf der sie beispielsweise Informationen über die aktuelle Speisekarte oder das Unternehmen abrufen können. Die QR-Bedruckung wird in der Farbe Schwarz im Format von 19 x 19 mm oder größer angeboten und ist bei allen Tork Farbservietten in hellen Tönen möglich.
Gastronomen können zwischen drei verschiedenen Serviettenformaten wählen.

Die dreilagige Qualität ist in den Maßen 40 x 40 cm und 33 x 33 cm erhältlich; die zweilagige Qualität misst 24 x 24 cm. Ein Charakteristikum eint aber alle Tork Advanced Farbservietten: die hervorragende Materialqualität. Zur angenehm weichen Haptik kommen optimale Falteigenschaften – und das bei einer hohen Saugkraft. Die ISEGA-Zertifizierung bescheinigt die Unbedenklichkeit im Kontakt mit Lebensmitteln.

Last but not least gibt es von Tork auch noch Neuigkeiten in Sachen Verpackung. Die Kleinverpackungen der Tork Advanced Farbservietten (à 250 bzw. 200 Servietten) erhalten ab September eine stabilere Folie aus Polyethylen (PE), wodurch die Servietten besser geschützt sind. Die Kartonagen werden zudem auf das Easy HandlingTM System umgestellt. Die innovative Verpackungslösung ermöglicht das einfache und ergonomische Handhaben der Großverpackungen: Das Tragen, aber auch das Öffnen, Falten, Stapeln oder Lagern wird dadurch spürbar leichter und effizienter.

Über Tork:
Die Marke Tork umfasst eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen rund um Hygiene und Reinigung für das Gastgewerbe, lebensmittelverarbeitende Betriebe, das Gesundheitswesen, Büros, Schulen und den Industriesektor. Dazu gehören Spender, Papierhandtücher, Toilettenpapier, Seife, Servietten sowie Wischtücher für Industrie und Gastgewerbe. Durch seine Fachkompetenz in den Bereichen Hygiene, funktionales Design und Nachhaltigkeit ist Tork zum Marktführer in Europa aufgestiegen. Tork ist eine globale Marke von SCA und ein zuverlässiger Partner für Kunden in mehr als 80 Ländern.

Die aktuellsten Nachrichten und Innovationen von Tork finden Sie unter: www.tork.de.

Nachhaltigkeit:
SCA liefert nachhaltige Lösungen, die unseren Kunden einen Mehrwert bieten; dazu gehören die sichere, ressourcenschonende und umweltfreundliche Beschaffung, Produktion und Entwicklung der Produkte. Immer wieder wird SCA für seine Nachhaltigkeitsarbeit ausgezeichnet. So wird das Unternehmen vom Ethisphere Institute auch 2012 wieder in der Liste der “World´s Most Ethical Companies” geführt und hat 2012 den Nachhaltigkeitspreis “das Grüne Band” erhalten. SCA ist im Dow Jones Sustainability Europe Index 2011 und im WWF Environmental Paper Company Index 2011 gelistet und hat 2011 den Energy Efficiency Award der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) erhalten.

SCA ist ein globales Hygiene- und Forstunternehmen, das Hygieneprodukte, Tissue, Druckpapiere und Holzmaterialien entwickelt und produziert. SCA beschäftigt weltweit rund 37.000 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte, darunter Weltmarken wie TENA und Tork, in etwa 100 Ländern. Der Umsatz belief sich im Jahr 2011 auf 11,7 Mrd. Euro.

Kontakt:
SCA Hygiene Products AFH Sales GmbH
Katrin Ferge
Sandhofer Straße 176
68305 Mannheim
+49 (0)621/778 4700
Katrin.ferge@sca.com
http://www.sca.com

Pressekontakt:
Tork Pressebüro c/o BZ.COMM
Natalie Frank
Gutleutstraße 16 a
60329 Frankfurt am Main
+49 (0)69-256 28 88 – 71
tork@bz-comm.de
http://www.bz-comm.de

Schlagwörter:,