Überwintern in Thailand

Jedes verbringen mehr Senioren den Winter im tropischen Thailand

Überwintern in Thailand

Bungalow am Strand von Bangkrud

Seit ca. 9 Jahren gibt es das Longstay – Programm von “Sri Siam Holidays” und die Zahl der Langzeit-Urlauber in Thailand steigt ständig. Die Bedingungen dafür sind auch ideal. Angenehme Temperaturen und günstige Preise für Langzeit-Urlauber. Auch die Nebenkosten sind in Thailand weiterhin sehr niedrig.

Insgesamt stehen für das Programm über 20 Hotels , Ressorts sowie Villen zu Sonderpreisen zur Verfügung. Auch wenn die meisten Anlagen in Strand-Nähe liegen, steigt die Nachfrage nach Angeboten im Norden, z.B. Chiang Mai. Viele Langzeit-Urlauber möchten aktiv sein und leichte Wanderungen oder Radtouren unternehmen.

Manche Senioren bleiben 2 bis 3 Monate oder länger an einem Platz, Andere möchten öfters mal den Standort wechseln. Der Mindest-Aufenthalt in einer Ânlage liegt meist zwischen 15 Tagen und 1 Monat.

Die Anreise ab/bis Bangkok kann individuell mit Flugzeug, Auto oder Zug dazu gebucht werden. Da viele Senioren wenig Englisch sprechen, gibt es in Bangkok eine kostenlose, deutschsprachige Hotline. Auch eine Verkehrs- Unfall- Versicherung wird für jeden Langzeit-Urlauber ohne Mehrkosten abgeschlossen.

Gerade bei einem längeren Aufenthalt an einem oder an mehreren Plätzen ist eine fachkundige Beratung besonders wichtig. Im Beratungsbüro von “Sri Siam Holidays” kennt man jede der angebotenen Anlagen persönlich und nimmt sich viel Zeit für die Fragen der Senioren

“Sri Siam Holidays” wurde 1986 in Bangkok gegründet und betreut überwiegend Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum. Das Beratungsbüro in Wallhausen/Württ. steht den Urlauber jederzeit für eine fachkundige Beratung zur Verfügung.

Kontakt:
Sri Siam Holidays
Eberhard Zimmer
In den Sandäckern 8
74599 Wallhausen
pr@siam-holidays.de
07955-7682
http://www.thailand-direkt.info