Weiterbildung Neurologie: Am besten im Klinikum am Weissenhof

Wer sich für eine Weiterbildung Neurologie interessiert, legt Wert auf ein vielfältiges Aufgabenspektrum, um möglichst umfassende Kenntnisse in seinem Spezialgebiet zu erlangen. Das Klinikum am Weissenhof bietet an unterschiedlichen Standorten und Interventionsformen ein reiches Betätigungsfeld für die Weiterbildung Neurologie. Obendrein gilt es als einer der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen.

Ärzten, die sich durch eine Weiterbildung Neurologie spezialisieren möchten, bietet das Klinikum am Weissenhof hervorragende Möglichkeiten: “An unseren Standorten gibt es Einsatzmöglichkeiten im ambulanten, teil- und vollstationären Bereich”, berichtet Dr. Matthias Michel, Ärztlicher Direktor, Chefarzt der Klinik für Forensische Psychiatrie und Mitglied der Geschäftsleitung. “Des Weiteren kann eine Weiterbildung Neurologie schwerpunktmäßig in unserem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Weinsberg stattfinden. Dort bieten wir Patienten aus der Region ein umfassendes neurologisches und psychiatrisches Behandlungsspektrum.” Alternativ kann die Weiterbildung Neurologie sowie auch das Neurologiejahr in kooperierenden Einrichtungen ganz in der Nähe wie den SLK-Kliniken Heilbronn und dem Diakonie-Klinikum in Schwäbisch Hall absolviert werden.

Auch “weiche Faktoren” stimmen

Neben der fachlichen Weiterbildung Neurologie stimmen auch die weichen Faktoren im Klinikum am Weissenhof: Bereits mehrfach wurde die Gesundheitseinrichtung mit der Auszeichnung “Great Place to Work” bedacht. Claudia Kellermann, für die Öffentlichkeitsarbeit des Klinikums verantwortlich, betont: “Besonders wichtig sind uns geregelte Arbeitszeiten und flexible Gleitzeitmöglichkeiten. Überstunden werden im elektronischen Dienstplan dokumentiert und entweder bezahlt, oder als Freizeit ausgeglichen. Für individuell zugeschnittene Teilzeitstellen sind wir stets offen.” Das alles macht das Klinikum am Weissenhof zu einem der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen und für eine Weiterbildung Neurologie äußerst attraktiv.

Weitere Informationen zum Thema Weiterbildung Neurologie am Klinikum am Weissenhof erhalten sie unter http://www.klinikum-weissenhof.de/fachoeffentlichkeit/aus-und-weiterbildung/

Das Zentrum für Psychiatrie Weinsberg/Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Das Klinikum am Weissenhof ist ein psychiatrisches Krankenhaus mit den Kliniken für Allgemeine Psychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychosomatische Medizin, Suchttherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Forensische Psychiatrie. Mit 1050 Mitarbeitern im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber im Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 621 Planbetten; knapp 10.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.

Kontakt:
Klinikum am Weissenhof
Claudia Kellermann
(keine Straße benötigt)
74189 Weinsberg
07134 75-4150
c.kellermann@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt:
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de