Wie verbessern Sie Ihre Verhandlungsposition gegenüber Kapitalgebern?

Fünf Möglichkeiten wie Sie als mittelständischer Unternehmer den strengeren Anforderungen der Banken begegnen können und auf Augenhöhe mit den Entscheidungsträgern seitens Ihrer Bank agieren.

Wie verbessern Sie Ihre Verhandlungsposition gegenüber Kapitalgebern?

Wer als Geschäftsführer angewiesen ist, einen Teil der Finanzierung über die Banken abzuwickeln, sollte frühzeitig beginnen entsprechende Vorkehrungen zu treffen:

1. Ein professionelles Liquiditätsmanagement betreiben
2. Den Jahresabschluss mit einem qualitativen Bericht ergänzen
3. Sich regelmäßig mit dem Kundenbetreuer auszutauschen
4. Das Verhandlungsgespräch professionell vorbereiten
5. Alternative Finanzierungsformen als Plan B in der Hinterhand zu haben

Nimmt man sich zu wenig Zeit für das betriebliche Finanzwesen, oder werden Zahlen nur unzureichend für die Kapitalgeber aufbereitet, verschlechtert sich das Rating und damit auch die Kreditkonditionen erheblich. Je nach Finanzierungbedarf kann dies erhebliche Zusatzkosten verursachen. Die Begleitung durch eine externe Beratung hilft hier die Finanzunterlagen stets professionell aufbereitet zu haben und auf dieser Grundlage auf Augenhöhe mit den Banken zu verhandeln. Außerdem helfen professionell aufbereitete Unterlagen leichter an öffentliche Fördermittel zu gelangen oder Investoren zu überzeugen.

Sie können den Leitfaden hier herunterladen: <a href="http://www.arentzen-partner.de/de/download/ratgeber/“>www.arentzen-partner.de/de/download/ratgeber/

Die Unternehmensberatung Arentzen & Partner mit Sitz in München ist spezialisiert auf auf kaufmännischen Fragestellungen in der Unternehmensführung und im Projektmanagement und richtet sich an Unternehmer, Projektverantwortliche und Privatinvestoren. Geschäftsführende Partner sind Christian Arentzen und Werner Bauer.

Kontakt:
Arentzen & Partner
Christian Arentzen
Platzl 3
80331 München
presse@arentzen-partner.de
0 89 / 29 25 50
http://www.arentzen-partner.de