Zahnarzt Darmstadt Kristin Endres – Prävention, Vorsorge – Prophylaxe oder Massnahmen zur Vorbeugung etwa gegen Krankheiten bei Zähnen

Ein effektiver Weg zu mehr Zahngesundheit

Zahnarzt Darmstadt Kristin Endres - Prävention, Vorsorge - Prophylaxe oder Massnahmen zur Vorbeugung etwa gegen Krankheiten bei Zähnen

Kristin Endres MSc Zahnarzt Darmstadt

Die Ausdrücke Prävention, Prophylaxe oder Vorbeugung sind in der Zahnheilkunde die Schlüsselworte, um im Mund Schäden jeglicher Art gar nicht erst entstehen zu lassen. Aus zahlreichen Gesprächen mit Patienten ist dieses simple Prinzip nahezu allen Patienten klar. Aufgrund der enorm hohen Kosten im Reparaturbereich scheint es nicht nur dem Patienten sondern auch nahezu 100% der Behandler einzuleuchten, daß dieser Weg der richtige ist. Schaut man aber auf auf die “Durchseuchungsquote” von Karies in der Bevölkerung wird man eines Besseren belehrt. Immernoch leiden über 98% unserer erwachsenen Bevölkerung unter Karies.

Dies wird vorallem dadurch klar, daß egal welche reparative Maßnahme (Füllung, Krone, Wurzelbehandlung etc.) durchgeführt wird, an der Ursache, der eigentlichen Erkrankung Karies, nichts geändert wird. Wenn man akzeptiert, daß es sich bei den beiden großen Erkrankungsformen Karies und Parodontitis um bakterielle Erkrankungen handelt, wird schnell klar, daß ausschließlich eine Änderung der bakteriellen Situation, also des Milieus in der Mundhöhle, eine Auswirkung auf spätere Erfolge haben wird.

In unserer Praxis in Darmstadt werden beide Wege paralell durchlaufen. Auf der einen Seite eine perfekte Restauration der eingetretenen Schäden durch qualitativ hochwertige Techniken und Materialien, auf der anderen Seite individuell angepasste Präventionsstrategien unter Berücksichtigung der bakteriellen Situation, besonders die Optimierung der Mundhygiene und der Putztechnik.

Darum und nur darum steht bei uns die professionelle Zahnreinigung so im Vordergrund und wird wieder und wieder empfohlen. Ausserdem sollten bei den Vorsorgeuntersuchungen die Zahnzwischenräume in regelmässigen Abständen geröntgt werden. Und auch eventuellen Abrieben am Zahnschmelz, erzeugt durch Zähneknirschen sollte bei Vorsorgeuntersuchungen erhöhte Aufmerksamkeit geschenkt werden, um Spätfolgen, unter anderem Gelenkschäden, vorzubeugen.

Leider bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen keinen Zuschuss zu geleksbezogen gefertigten Schienen, z.B. Michiganschienen. Die Patienten werden gezwungen, anders als bei Zahnersatz und Kronen, entweder die nicht sehr effektive Kassenschiene anfertigen zu lassen, oder sie müssen die Arbeit komplett und privat aus eigener Tasche bezahlen.

In der sogenannten Waizmanntabelle(bitte googeln) können Patienten sich über effektive Zahnzusatzversicherungen informieren und sollten hier darauf achten, dass sowohl die professionelle Zahnreinigung , aber auch z.B. Michiganschienen bei Kiefer- und Gelenksproblemen hervorgerufen unter anderem durch das Knirschen mit den Zähnen, von der Zahnzusatzversicherung bezuschusst werden, auch wenn die gesetzliche Krankenkasse keinen Zuschuss gewährt! (ganz wichtig!!!)

Firmenportrait:
Die Zahnarzt Praxis befindet sich direkt in Darmstadt. Unsere Zahnärzte sind u.a. auf ästhetisch rekonstruierende Zahnheilkunde und Implantate spezialisiert. Für Termin einfach anrufen: 06151 45854 oder mail an: zahnarzt@kristin-endres.com

Die Zahnarzt Praxis befindet sich direkt in Darmstadt. Unsere Zahnärzte sind u.a. auf ästhetisch rekonstruierende Zahnheilkunde und Implantate spezialisiert. Für Termin einfach anrufen: 06151 45854 oder mail an: zahnarzt@kristin-endres.com

Kontakt:
Zahnarzt Darmstadt Kristin Endres MSc
Kristin Endres
Dieburgerstrasse 55
64287 Darmstadt
06151 45854
zahnarzt@kristin-endres.com
http://www.kristin-endres.com